Botswana Reisen – Okavango Delta und mehr

Erleben Sie bei Botswana Reisen eine unglaubliche Tierwelt

Botswana Reisen – individuell und nach Ihren Wünschen

Botswana Reisen sind weltweit bekannt für beeindruckende Wildnis und den geschützten Lebensräumen der hiesigen Tierwelt. Von der gesamten Landesfläche entfallen alleine 38 Prozent auf Wildreservate, Nationalparks und Schutzgebiete wie den Chobe National Park, das Moremi Schutzgebiet oder das Khwai Private Reserve. Diese sind überwiegend nicht eingezäunt und sorgen so dafür, dass die Tiere in freier Wildbahn leben können. Touristen kommen bei Reisen nach Botswana nicht selten mit dem Gefühl nach Hause, als hätten sie bei einer Botswana Safari ein nicht endendes Naturparadies bereist. Das Land beheimatet bei einer Gesamtfläche, die größer ist als Frankreich, gerade mal 1.8 Millionen Menschen. Diese Weitläufigkeit überträgt die Regierung auch auf die Besucheranzahl in den Nationalparks. Der Zutritt in die Pflanzen- und Tierwelt ist streng geregelt und begrenzt. Die beste Reisezeit für Botswana Reisen ist von September bis Dezember, die durchschnittlichen Tagestemperaturen belaufen sich hier zwischen 25 Grad Celsius und 30 Grad Celsius.

Botswana Reisen finden Sie bei den Spezialisten von African Dreamtravel

Wenn Sie bei Reisen nach Botswana auf der Suche nach einem Fleck unberührter Natur, ungezähmt und urwüchsig sind, dann haben Sie mit Botswana Reisen ein optimales Reiseziel gefunden, denn hier finden Sie eine letzte umfangreiche Schatzkammer der Natur. In dem afrikanischen Staat können Sie bei Safaris in Botswana das größte unberührte Binnendelta der Welt erleben, der Okavango. Dieser ist ein etwa 1.700 Kilometer langer Fluss, der durch das südliche Afrika verläuft. Der Okavango entspringt als Cubango auf dem Hochland von Bié. Er fließt jedoch von da aus nicht in den Ozean, sondern in das Landesinnere von Botswana, welches wüstenhaft und abflusslos ist. Falls Sie einen Safari in Kenia erleben möchten finden Sie Informationen auf www.kenia-safarireisen.de

Hier finden Sie unsere Botswana Reisen

  • ab 1 Tage
  • Reisetipp
Kenia
  • Strandurlaub
  • Abgelegene Privatinsel
  • Weiße Traumstrände
  • Spa und Wellnesscenter
  • Exquisite Küche
  • Tauch- und Schnorchelangebot
  • Spannende Aktivitäten
  • Verschiedene Hotelzimmer

Tour-Code:

KEASANDS
ab € 105,-
  • exkl. Flug
  • 1 - 7 Personen
  • ab 12 Tage
  • Top Angebot
Kenia
  • Privatreise
  • Vollverpflegung
  • 4x4 Safari Jeep
  • Tsavo Ost
  • Tsavo West
  • Amboseli NP
  • Lake Naivasha
  • Masai Mara
  • Chale Island

Tour-Code:

KEO29PM
ab € 4.440,-
  • exkl. Flug
  • ab 14 Tage
Madagaskar
  • Selbstfahrerreise
  • Selbsfahrerreise
  • Weltnaturerbe Tsingy von Bemaraha
  • Baobab Allee
  • Andasibe-Mantadia-Nationalpark
  • Ambohimanga Rova (Antananarivo)
  • Tsiribihina-Fluss-Bootstour
  • Miandrivazo-Landschaft
  • Lily-Wasserfall bei Antsirabe

Tour-Code:

SRMA1050
ab € 1.976,-
  • exkl. Flug
  • 2 - 26 Personen
  • ab 14 Tage
Madagaskar
  • Privatreise
  • privat geführte Reise (deutschsprachiger Reiseführer)
  • Weltnaturerbe Tsingy von Bemaraha
  • Baobab Allee
  • Andasibe-Mantadia-Nationalpark
  • Ambohimanga Rova (Antananarivo)
  • Tsiribihina-Fluss-Bootstour
  • Miandrivazo-Landschaft
  • Lily-Wasserfall bei Antsirabe

Tour-Code:

PRMA3000
ab € 2.799,-
  • exkl. Flug
  • 2 - 26 Personen
  • ab 14 Tage
Madagaskar
  • Privatreise
  • Andesibe-Nationalpark
  • Palmarium-Reservat ("Ankanin'ny Nofy")
  • Seen bei Manambato
  • Insel Sainte Marie
  • Mahambo
  • Tamatave
  • Wal- und Delfinbeobachtungen
  • Île Aux Nattes

Tour-Code:

PRMA3050
ab € 2.600,-
  • exkl. Flug
  • 2 - 26 Personen
  • ab 14 Tage
Madagaskar
  • Privatreise
  • Saint Augustin
  • Königspalast Rova in Antananarivo
  • Saphir-Bergbaudorf Anohira
  • Mangrovenwald Sarodrano
  • Nosy Ve
  • Nationalpark Tsimanapetsotsa
  • Fischerdorf Anakao
  • Flugtransfer nach Antananarivo

Tour-Code:

PRMA2050
ab € 3.650,-
  • exkl. Flug

Kurzinformationen zu Botswana

Hauptstadt

Gaborone

Visa

Für deutsche Staatsbürger kein Visum notwendig, Einreise mit dem normalen deutschen Reisepass möglich

Flughafen

Für deutsche Staatsbürger kein Visum notwendig, Einreise mit dem normalen deutschen Reisepass möglich

Flugzeit

10,5 Stunden

Fluglinien

South African Airways / Air Botswana/ Lufthansa / Flüge mit Zwischenlandung

Zeitverschiebung

Keine

Beste Reisezeit

für Tierbeobachtung Juni bis Oktober / die angenehmsten Temperaturen sind von April bis Oktober / Dezember bis März Regenzeit

Impfungen

Keine besonderen Impfungen notwendig, Malariaprophylaxe notwendig

Landessprache

Landessprache Setsana/ Englisch

Währung

Botswana Pula

Ø Lufttemparatur

15°C - 35°C

Ø Wassertemparatur

keine Badegewässer

Ø Niederschlag

20 mm - 300 mm

Wann ist die beste Reisezeit für Botswana ?

Botswana liegt in der Mitte des südlichen Afrikas. Das Klima wird von Experten als sehr heiß und trocken beschrieben. Entsprechend karg ist die Landschaft. Weite Savannen und Halbwüsten prägen das Land. Wenn Sie das ursprüngliche Afrikaentdecken und seltene Tiere in ihrem ursprünglichen Lebensraum entdecken möchten, ist Botswana als Urlaubsziel für Sie ideal. Die beste Reisezeit für Botswana liegt im Südwinter, also in den europäischen Sommermonaten. In dieser Zeit ist das Klima nicht so heiß und für einen Europäer sehr angenehm. Dennoch müssen Sie das ganze Jahr über mit großen Temperaturunterschieden zwischen dem Tag und der Nacht rechnen. Diese können bis zu 20 Grad Celsius betragen. Dies sollten Sie insbesondere dann berücksichtigen, wenn Sie an einer Safari teilnehmen und unter freiem Himmel übernachten möchten.Wie in anderen tropischen Ländern werden auch in Botswana eine Regen- und eine Trockenzeit unterschieden. Die Regenzeit fällt in die Monate des Südsommers von Oktober bis März. Wenn Sie in dieser Zeit nach Botswana reisen möchten, müssen Sie sich tagsüber auf sehr heiße Temperaturen von mehr als 35 Grad Celsius einstellen. Auch die Nächte bieten mit 20 Grad Celsius nicht wirklich eine Abkühlung. Die Niederschlagsmengen sind mit maximal 500 mm pro Jahr sehr gering. In einigen Landesteilen werden nur 250 mm im Jahr gemessen. Oftmals gehen die Niederschläge sehr kurz in Form eines Platzregens ab. Gewitter sind auch möglich. Es kommt jedoch selten zu Überschwemmungen, sodass Sie in Botswana auch während der Regenzeit Ihren Urlaub ohne erhebliche Einschränkungen planen können.

Botswana : Das sind die Sehenswürdigkeiten