14 Tage Safari-Tour Madagaskar – Selbstfahrerreise

Tour-Code: SRMA1050

14 Tage
ab € 1.976,-
  • exkl. Flug

Entdecken Sie die endemische Flora und Fauna, sowie die einzigartige und besonders vielfältige Landschaft des Inselstaates Madagaskar auf dieser Selbstfahrerreise; optional auch begleitet von einem deutschsprachigen Reiseführer. Ihre Reise beginnt in der Hauptstadt Antananarivo, wo Sie den ehemaligen Königspalast Rova von Madagaskar besuchen werden. Danach führt Sie die Route durch das gebirgige Landesinnere zum Lily-Wasserfall bei Antsirabe und durch die Trockengebiete der Miandrivazo-Landschaft. Dafür steht Ihnen ein Allradfahrzeug ihrer Wahl zur Verfügung. Sie haben einen zweitägigen Aufenthalt in der Küstenstadt Monondova und besuchen das kleine Dorf Antsakamirohaka. Ein Highlight ist die Bootsreise auf dem Tsiribihina-Fluss, welche Sie nach Bekopaka führt. Danach wartet ein UNESCO-Weltnaturerbe auf Sie! Sie erkunden die Tsingy Bemaraha, weltweit einzigartige Kalksteinformationen, im gleichnamigen Nationalpark, wo Sie auch in traumhafter Lage übernachten werden. Durch die beliebte Baobab-Alle, eine Baumart die ausschließlich hier in Madagaskar vorkommt, geht es nach Morondova. Es ist eine kleine Küstenstadt im Westen der Insel, wo Sie etwas über das tägliche Leben der ethnischen Bevölkerungsgruppen erfahren können. Genießen Sie den Strand am Indischen Ozean und ihren Aufenthalt in einer paradisischen 5-Sterne Unterkunft. Ihre Safari-Tour wird durch den Besuch des besonders artenreichen Andasibe-Mantadia-Nationalpark, der für seine Vielzahl an Lemurenarten bekannt ist, abgerundet. Erkunden Sie Madagaskar auf eigene Faust!

Highlights der Reise

  • Selbsfahrerreise
  • Weltnaturerbe Tsingy von Bemaraha
  • Baobab Allee
  • Andasibe-Mantadia-Nationalpark
  • Ambohimanga Rova (Antananarivo)
  • Tsiribihina-Fluss-Bootstour
  • Miandrivazo-Landschaft
  • Lily-Wasserfall bei Antsirabe

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Ankunft in Antananarivo
PR_Madagaskar10.jpg

1. Tag : Willkommen im Ivato Flughafen - Transfer zum Hotel in Antananarivo
Sie werden von einem Reiseführer abgeholt und zum Hotel begleitet. Nach einem langen Flug können Sie sich im Hôtel Restaurant La Ribaudière Antananarivo, 4-Sterne-Hotel , entspannen.

Unterkunft

Tag 2: Antananarivo - Ampefy - AntsirabeF
PR_Madagaskar44.jpg

2. Tag : Antananarivo - Ampefy - Antsirabe
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in die Mitte der Insel, d.h. nach Ampefy, um mehrere Wasserfälle wie Lily zu sehen. Dann geht die Reise weiter nach Antsirabe. Sie übernachten im luxuriösen Hotel Plumeria, 3-Sterne-Hotel.

WASSERFALL-LILY
Die Stadt liegt im Bezirk Soavinandriana in der Region Itasy. Abgesehen von einem Ort, der völlig isoliert von der Hektik der Großstädte liegt, bietet Ihnen das Dorf Ampefy eine einzigartige und kontrastreiche Landschaft. Westlich von Antananarivo gelegen, führt der Weg in das vulkanische Hochland, das in der Region sehr präsent ist. Die Region mit ihrer reizvollen Vulkanlandschaft ähnelt der Landschaft im Südosten der Insel. Während Ihres Besuchs werden Sie das Leben und die Tageskultur der Menschen entdecken. Die Bauern leben von der Landwirtschaft und sind sehr fleißig. Sie haben Gemüse, Mais und Reis in diesen fruchtbaren Boden gepflanzt, alles, was die Madagassen im täglichen Leben gerne essen, wächst hier in diesem fruchtbaren Land.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 3: Von Antsirabe nach MiandrivazoF
PR_Madagaskar45.jpg

3. Tag : Antsirabe - Miandrivazo (230 Km: 5 Stunden einschließlich Fotostops)
Nach dem Frühstück geht die Reise weiter nach Miandrivazo. Eine der für ihre Kühe berühmten Städte. Heute werden Sie neue Erfahrungen machen, denn Sie werden eine außergewöhnlich schöne Landschaft mit vielen Bergen entdecken können. Sie können auf dieser Route eine Pause einlegen, um gute Panoramafotos zu schießen. Übernachtung Hotel "Princesse Tsiribihina" Miandrivazo, 3-Sterne-Hotel.

MIANDRIVAZO LANDSCHAFT
Entdeckung der Höhepunkte Zentral Madagaskars mit Trockengebieten an der Westküste. Der Westen ist ein trockenes Gebiet, aber mit oft reichlichen Regenfällen von Dezember bis März. Auf dem Weg dorthin gibt es wunderschöne Natur- und Berglandschaften zu entdecken.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 4 - 5: Von Miandrivazo nach MorondavaF
PR_Madagaskar53.jpg

4. Tag: Miandrivazo - Morondava (88 km, ca. 2 Stunden)
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Morondava. Während der Fahrt können Sie mehrere kleine Dörfer entdecken. Die Strecke verläuft auf der Nationalstraße 35 über eine Entfernung von 88 km und die Fahrt dauert etwa 2 Stunden. Dort angekommen, können Sie die Stadt besichtigen und etwas über das tägliche Leben der Menschen erfahren. Während des Besuchs werden Sie auch die Gelegenheit haben, die traditionellen Tänze der Sakalava de Menabe zu entdecken. Übernachtung im Chez maggie Hotel.

5. Tag : Besuch des kleinen Dorfes Antsakamirohaka (7 km, ca. 30 Minuten)
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Antsakamirohaka. Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten und führt über eine Landstraße. Unterwegs können Sie das Leben und die Kultur der ethnischen Gruppe der Sakalava de Menabe entdecken. In Antsakamirohaka angekommen, können Sie die interessante Kultur des kleinen Dorfes und seiner Bewohner kennen lernen. Am Abend kehren Sie nach Morondava zurück. Übernachtung im Hotel Chez maggie.

ANTSAKAMIROHAKA
Antsakamirohaka ist ein kleines Dorf in Morondava, eine Gemeinde unweit von Morondava, die Sie besuchen können, um die Natur rund um Morondava zu erkunden. Entdecken Sie eine wunderbare neue Spezies, die die Region Morondava kennzeichnet. Eine Nebenstraße von Morondava führt Sie zu diesem Ziel. Wenn Sie in diesem Dorf ankommen, können Sie mit den Dorfbewohnern kommunizieren, um ihre Kultur zu entdecken.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 6: Von Morondava nach Bekopaka (Tsiribihina Flussreise)F
PR_Madagaskar54.jpg

6. Tag : Morondava - Tsiribihina Flussreise - Bekopaka (250 km, 7 Stunden)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Bekopaka, wo sich der TSINGY DE BEMARAHA befindet. Am Tsiribihina-Fluss angekommen, setzen Sie das Auto mit einer Fähre über (1 Stunde Überfahrt). Dies ist der Teil der Motorbootfahrt und führt Sie auch zu schönen Landschaften mit Reisfeldern entlang der Flussufer und Baobab-Bäume. Mahlzeit im Hotel Restaurant du Menabe. Dies ist genau der spannende Moment, wo Sie entlang einer Safari-Straße fahren. Unterwegs werden Sie großartige Safari Blicke auf den roten, staubigen Straßen entdecken. Ankunft auf dem Manambolo Fluss und Überfahrt mit der Fähre Bac (20 Minuten Überfahrt). Am Mittag erreichen Sie das Ende der Motorbootfahrt und fahren mit Ihrem 4×4 Auto nach Bekopaka. Sie werden dort gegen 18.00 Uhr ankommen und im Hotel einchecken. Übernachtung im Hotel Soleil des Tsingy, 4 Sterne Hotel.

BELO SUR TSIRIBIHINA
Der Tsiribihina ist ein Fluss, der von der zentralen Hochebene Madagaskars bis zur Westküste fließt. Eine Flussfahrt auf dem Tsiribihina und ein Besuch der sogenannten Tsingy von Bemaraha sind sehr zu empfehlen. Dies ist wahrscheinlich eine der außergewöhnlichsten Erfahrungen oder Attraktionen, die Sie in Madagaskar finden werden.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 7: Bemaraha TsingyF
PR_Madagaskar55.jpg

7. Tag : Bekopaka - Bemaraha Tsingy Nationalpark
Ein aufregender Tag wartet auf Sie. Frühmorgens nach dem Frühstück werden Sie zum Tsingy Bemaraha wandern. Sie fahren zum Big Tsingy Parkplatz (17 km: 1 Stunde Fahrt) und verbringen 3 Stunden mit einer Wanderung in den unendlichen Grand Tsingy (Andadoanys Rundweg), um 30 Meter hohe Spalten, schöne Wälder, Canyons mit Lemuren und Vögeln zu sehen. Dies ist ein interessanter Berg mit einer mineralischen Landschaft, die tatsächlich einem fast undurchdringlichen Labyrinth aus scharfen und bedrohlich aufragenden Kalkstein Nadeln ähnelt. Sie sollten gute Wanderschuhe mitbringen. Und zur Sicherheit können Sie auch einen Hut und Wasser zum Schutz vor der Sonne mitnehmen. Diese Wanderungen dauern etwa 3 Stunden. Sie können einen kleinen Imbiss mitnehmen und ihn während der Pause essen. Gegen 14 Uhr kommen Sie auf dem Campingplatz an und können im madagassischen Restaurant zu Mittag essen. Am Nachmittag kehren Sie zum Hotel Soleil des Tsingy zurück - ein 4-Sterne-Hotel.

TSINGY VON BEMARAHA
Vor etwa 200 Millionen Jahren begann sich diese einzigartige Landschaft zu bilden. Der Kalksteinboden wurde nach oben gedrückt, wodurch ein Plateau entstand, das durch die heftigen Regenfälle ausgehöhlt wurde und im Laufe der Jahre die heutige Form von hohen Kalksteinsäulen annahm. Das integrale Reservat besteht hauptsächlich aus Canyons, Schluchten, unberührten Wäldern, Seen und Mangrovensümpfen, die alle eine erstaunliche Vielfalt an Fauna und Flora aufweisen. Die Rate der endemischen Arten liegt bei etwa 85%, 47% sind sogar lokal endemische Tiere. Die westlichen Hänge des Massivs steigen sanfter an und sind hauptsächlich von trockenen Laubwäldern bedeckt, die optimal an die extremen klimatischen Bedingungen angepasst sind. Auch im Norden beschreiben die Kalkstein Profile eher sanfte Hügel, während im Süden ausgedehnte Erhebungen den Zugang extrem einschränken. Inmitten dieser schwer zugänglichen Vegetation liegt die wunderschöne Manambolo-Schlucht, in der Sie Wasserfälle, Lemuren und herrliche, unberührte Wälder sehen können. Die Landschaft hier oberhalb der Hochebenen ähnelt einer Grassavanne. Innerhalb der tiefen Schluchten ist die Vegetation jedoch sehr feucht mit kleinen tropischen Wäldern und vielen Kannenpflanzen.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 8 - 10: Vom Bemaraha Tsingy nach MorondavaF
PR_Madagaskar48.jpg

8. Tag : Tsingy - Morondava
Nach dem Frühstück fahren Sie in das Dorf Baobab (mit Affenbrotbäumen) und nach Morondava. Die als Weltkulturerbe klassifizierten, Tsingy von Bemaraha sind Teil des von Angap verwalteten Nationalpark Netzwerks von Madagaskar. Es wurde 1990 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie verbringen die Nacht im Hotel Chez Maggie Morondava, 5-Sterne-Hotel.

MORONDAVA / BAOBAB-ALLEE
Die Stadt Morondava zeichnet sich durch ihre berühmte Baobab-Allee aus. Die Baobab-Allee ist eine regelrechte Affenbrotbaum Allee und wurde erst im Juli 2007 als "Naturdenkmal" unter Schutz gestellt.

9. Tag: Besuch der Stadt Morondava
Nach dem Frühstück können Sie einen Spaziergang durch die Stadt machen, bei dem Sie etwas über das tägliche Leben der Bevölkerung erfahren können. Während des Besuchs haben Sie die Gelegenheit, die traditionellen Tänze des Sakalava de Menabe zu entdecken. Sie werden die Nacht in einer außergewöhnlichen und unvergesslichen Atmosphäre in dem 5-Sterne-Hotel Chez Maggie - Morondava verbringen.

10. Tag : Freier Tag für Touristen
Wir bieten Ihnen diesen Tag zu eigenen Gestaltung an. Sie können einkaufen gehen und zur Entspannung auch am wunderschönen Strand von Morondava liegen. Übernachtung im Hotel Chez Maggie - Morondava, 5-Sterne-Hotel.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 11: Transfer von Morondava nach AntananarivoF
PR_Madagaskar49.jpg

11. Tag : Morondava - Antananarivo
Am Vormittag werden Sie Zeit haben, nach Morondava zu fahren, Sie können sich entspannen und den Strand genießen. Am Nachmittag werden Sie den Inlandsflug nach Antananarivo nehmen. Sie werden am Flughafen in der Hauptstadt abgeholt und zum Hotel La Ribaudière, 4-Sterne-Hotel, gebracht.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 12: Von Antananarivo zum Andasibe NationalparkF
PR_Madagaskar13.jpg

12. Tag : Besuch des Nationalparks Andasibe
Sie reisen in den artenreichen Nationalpark Andasibe, wo der größte Lemur "INDRI-INDRI" auf Sie wartet. Übernachtung in der Vakona Forest Lodge, 4-Sterne-Hotel.

ANDASIBE
Der Andasibe-Mantadia-Nationalpark wurde 1989 gegründet und umfasst mit seinen 154 km2 zwei Gebiete. Beide Teile gehörten zum selben Feuchtwald und waren aufgrund menschlicher Aktivitäten in zwei Teile geteilt. In diesem Park können Sie verschiedene Flora und Fauna entdecken, vor allem das, was das Madagaskar so einzigartig macht. Im Andasibe-Mantadia-Nationalpark wachsen Orchideen, (Schrauben-)Palmen, das schwere Edelholz Rosenholz und der "Schalenbaum" Vakoana sowie alle Arten endemischer farbenprächtiger Blumen. Drei Viertel der 1200 Pflanzenarten kommen nur hier im Andasibe-Mantadia-Nationalpark vor. Die meisten Bäume blühen das ganze Jahr über. Darüber hinaus beherbergen die kleinen Flüsse einige endemische Fische und Hunderte von Insekten, darunter einige außergewöhnlich große und farbenprächtige Schmetterlinge. Der Indri-Indri ist der Star des Nationalparks. Darüber hinaus gibt es sowohl tagaktive (Diadem-Sifaka, Schwarzweißer Vari und der Graue Bambuslemur) als auch nachtaktive Lemurenarten (der Kleine Mauslemur und der Aye Aye (Fingertier) sowie der Fossa, der Braune Maki und der Östliche Wollmurmelmur. Sie werden auch einer Vielzahl von Vögeln, Reptilien und Amphibien begegnen.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 13 - 14: Vom Andasibe Nationalpark nach Antananarivo und AbreiseF
PR_Madagaskar50.jpg

13. Tag : Ambohimanga Rova
Ein Ausflug nach Ambohimanga Rova, wo die Merinakönige lebten. Am Abend kehren Sie ins Hotel la Ribaudière, 4-Sterne-Hotel, zurück und genießen die letzte Nacht in Madagaskar.

AMBOHIMANGA ROVA
Ambohimanga Rova in Antananarivo bezieht sich sowohl auf den Ort als auch auf den Palast der Könige, der an dieser Stelle errichtet wurde. Die größten Bauarbeiten wurden unter der Herrschaft des Merina Königs Andrianampoinimerina durchgeführt. Die ältesten Teile des Komplexes stammen aus der Zeit zwischen 1740 und 1745.
 

14. Tag : Abreise
Die Reise nach Madagaskar ist vorbei, bevor Sie das Flugzeug nach Europa nehmen, bieten wir Ihnen Souvenir Geschenke an, um Ihre Reise in Ihrem Leben unvergesslich zu machen. Transfer zum Flughafen Ivato Antananarivo.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück

F - Frühstück, M - Mittagessen, L - Lunchbox, A - Abendessen, AI - Alles inklusive

Enthaltene Unterkünfte

Hotel la Ribaudière
Hotel la Ribaudière
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Das Hôtel La Ribaudière befindet sich im Herzen von Antananarivo direkt neben der Handelskammer. Das Hotel ist innerhalb von 10 Fußminuten vom Stadtzentrum aus zu ...

Unterkunft ansehen
Hotel Plumeria Antsirabe
Hotel Plumeria Antsirabe
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Das Hotel Plumeria liegt im Herzen von Antsirabe, 150 m vom Bahnhof entfernt und bietet Ihnen einen außergewöhnlichen Rahmen, der die madagassische Kultur der Zafimaniry, sowohl ...

Unterkunft ansehen
Hotel Princesse Tsiribihina
Hotel Princesse Tsiribihina
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Das im Mai 2012 eröffnete Hotel Princesse Tsiribihina empfängt Sie in Miandrivazo. Unsere Infrastruktur verfügt über Zimmer mit allem Komfort und eigener Terrasse, einen ...

Unterkunft ansehen
Hotel Chez Maggie Morondava
Hotel Chez Maggie Morondava
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Das Hotel Chez Maggie liegt in Morondava, einer Kleinstadt an der Westküste Madagaskarks, an der Mündung des gleichnamigen Flusses unmittelbar am Indischen Ozean gelegen.&...

Unterkunft ansehen
Le Soleil des Tsingy Lodge
Le Soleil des Tsingy Lodge
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Die Le Soleil des Tsingy Lodge ist eine Bush Lodge, die im Herzen des Tsingy du Bemaraha-Massivs liegt, das zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Die 4-Sterne Unterkunft bietet verschiedene Aktivit&...

Unterkunft ansehen
Hotel Chez Maggie Morondava
Hotel Chez Maggie Morondava
Ihr Aufenthalt:
3 Nächte

Das Hotel Chez Maggie liegt in Morondava, einer Kleinstadt an der Westküste Madagaskarks, an der Mündung des gleichnamigen Flusses unmittelbar am Indischen Ozean gelegen.&...

Unterkunft ansehen
Hotel la Ribaudière
Hotel la Ribaudière
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Das Hôtel La Ribaudière befindet sich im Herzen von Antananarivo direkt neben der Handelskammer. Das Hotel ist innerhalb von 10 Fußminuten vom Stadtzentrum aus zu ...

Unterkunft ansehen
Vakona Forest Lodge
Vakona Forest Lodge
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Die Vakona Forest Lodge liegt ca. 150km östlich der Hauptstadt Antananarivo am Eingang zum Andasibe Nationalpark. 28 Bungalows sind in den Gärten rund um das Restaurant verstreut. Die ...

Unterkunft ansehen
Hotel la Ribaudière
Hotel la Ribaudière
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Das Hôtel La Ribaudière befindet sich im Herzen von Antananarivo direkt neben der Handelskammer. Das Hotel ist innerhalb von 10 Fußminuten vom Stadtzentrum aus zu ...

Unterkunft ansehen

Termine und Preise

Reisezeitraum Doppelzimmerpreis Hinweis
Reisezeitraum
01.01 - 31.12.22
Doppelzimmerpreis
Hinweis
Reisepreis p.P im DZ bei 2 Teilnehmern
Reisezeitraum
01.01 - 31.12.22
Doppelzimmerpreis
Hinweis
Reisepreis bei mehr Teilnehmern auf Anfrage
Doppelzimmer pro Person:
Einzelzimmerzuschlag:

Enthaltene Leistungen

  • Hotel während der Tour
  • Transport während der Tour
  • Internet im Auto während der Tour
  • Frühstück
  • Abendessen während des Aufenthalts in Sainte Marie
  • optional deutschsprachiger Reiseleiter während der Tour
  • Willkommenspaket
  • 24/7 telefonische Unterstützung auf Deutsch in Ifanadiana Madagaskar während der Tour
  • 24-Stunden-Notdienst auf Deutsch für Familienmitglieder während der Tour
  • Karte von Madagaskar
  • Ausführliche Reiseinformationen auf Deutsch
  • Reisesicherungsschein

Nicht enthaltene Leistungen

  • Visagebühren
  • optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Kaution
  • Trinkgelder und andere persönliche Ausgaben
  • Getränke
  • int. Flugticket nach Antananarivo
  • Nationalparkgebühren und -eintritte
  • Reiseversicherung
  • Mittag- und Abendessen

Hinweise

  • Bei dieser Privatreise können Sie den Abfahrtstermin flexibel wählen. Wir übernehmen keine Haftung für Flugverzögerungen, schlechtes Wetter, organisatorische Schwierigkeiten, ungünstige Verhältnisse. Dadurch kann es evtl. zu Programmverschiebungen und/oder anderen Änderungen kommen

  • Die Unterkünfte können je nach Verfügbarkeit variieren 

  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits- und Visavorschriften

  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen

  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel

  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an
  • angegebener Reisepreis gilt für folgenden Mietwagen: Pick-up (Ford Ranger Safety mit 5 Sitzen, Jahrgang 2020 und 2021)
  • Preis für eine Reise im Station Wagon (Ford Everest XLS mit 7 Sitzen , Jahrgang 2021) auf Anfrage
  • die Kaution für den das Mietfahrzeug beträgt 900€
  • Eintrittsgebühren für die Nationalparks sind nicht im Preis inbegriffen und betragen zwischen 20 und 40€
  • die Vollpension ist nicht im Preis inbegriffen und kostet je nach Menü zwischen 25 und 50€
  • optional kann die Tour auch mit einem deutschsprachigem Reiseführer (nicht Fahrer) gebucht werden – Preisinformationen auf Anfrage

Highlights dieser Tour:

  • Tour mit 4×4 Geländewagen (Selbstfahren ohne Chauffeur)
  • Abenteuer-Safari-Erfahrung
  • Entdeckung des berühmten größten Baumes der Insel – Baobab Avenue
  • Wanderung auf einen außergewöhnlichen Berg Tsingy Bemaraha – Vulkanische Berg
  • Beobachtung der herrlichen exotischen Landschaft während der Reise
  • Entdeckung von Lemuren, die berühmteste Tiere der Insel
  • Entdeckung von Fauna und Flora Chamäleon und anderen Tier- und Pflanzenarten
  • Entdecken Sie die Kultur der Menabe von Madagaskar

Madagaskar Selbsfahrerreisen


Bei unseren Selbsfahrerreisen nach Madagaskar haben Sie die Wahl zwischen 2 Arten von Geländewagen:

1. Pick-up: FORD RANGER SAFETY+

  • Jahrgang 2020 und 2021
  • Allrad (4x4)
  • 5 Sitzer
  • mit Klimaanlage
  • manuelles Getriebe
  • Kraftstoff: Diesel
  • Autoradio (AM/FM) + AUX und USB port + Bluetooth


2. Station Wagon: FORD EVEREST XLS

  • Jahrgang 2021
  • 7 Sitzer
  • mit Klimaanlage
  • Allrad (4x4)
  • manuelles Getriebe (6-Gang)
  • Kraftstoff: Diesel
  • Autoradio (AM/FM/CD/MP3) + AUX und USB port + Bluetooth

Der angegebene Reisepreis gilt für den Ford Ranger Safety. Den Reisepreis für den Ford Everest XLS erhalten Sie auf Anfrage!

Im Falle einer Panne:

  • Die Wartung und Reparatur der Fahrzeuge wird während der vertraglich festgelegten Dauer von uns übernommen.
  • In jedem Fall und nach einer Ausfallzeit von 24 Stunden wird dem Mieter ein Ersatzfahrzeug desselben Typs zur Verfügung gestellt.

Versicherung des Mietwagens:

  • Eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung von 10% und einem Mindestbetrag von 225€ für Schäden, Feuer, Diebstahl, Glasbruch und Unterboden
  • Eine Kaution muss vor der Anmietung hinterlegt werden (siehe "Termine & Preisehinweise")
  • Der Mieter hat das Recht auf 3.500 km pro Monat
  • Unsere Fahrzeuge sind nicht mit Navigationsgeräten ausgestattet
  • Alle unsere Fahrzeuge haben Ersatzreifen (1 pro Fahrzeug)
Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

14 Tage Safari-Tour Madagaskar – Selbstfahrerreise