21 Tage Campingreise von Kapstadt bis zu den Victoria Falls

Erleben Sie 4 Länder bei dieser Camping Gruppenreise

Tour-Code: KLCNCV21

21 Tage
ab € 2.590,-
  • 2 - 12 Personen
  • exkl. Flug

Wunderschöne Camping Kleingruppenreise von Kapstadt zu den Victoriafällen. Diese abwechslungsreiche Reise die die Höhepunkte von 4 Ländern abdeckt, ist eines der Klassiker der  “Überland” Routen des südlichen Afrikas. Diese Safari beinhaltet Kapstadt, die Cederberge, das Namaqualand in Südafrika, den Fish River Canyon, die Namib Wüste, Swakopmund, den Etosha NP, den Chobe Nationalpark und das Okavango Delta. Als krönender Abschluss erleben Sie die Victoria Falls in Simbabwe. African Dreamtravel macht dies zu einer erschwinglichen, abenteuerlichen Reise. Das neue Uni-Visa macht reisen zwischen Simbabwe und Sambia kindeleicht. Ein wesentlicher Teil der Safari ist die Beteiligung der Gäste. Vom Tragen des eigenen Gepäcks bis hin zum Packen des Fahrzeugs am Morgen, es ist alles Teil des Abenteuers. Es gibt einige lange Reisetage die sehr früh beginnen, daher wird die Hilfe und Unterstützung von allen erwartet damit alles problemlos abläuft. An Tagen wo die Reiseleiter sich um Mahlzeiten kümmern, wird Hilfe (in Rotation) wie z.b beim Abwasch erwünscht.

Highlights der Reise

  • Kleingruppe mit maximal 12 Personen
  • Deutschsprachige Termine
  • Kapstadt - Cedernberge - Namaqualand
  • Fish River Canyon - Sossusvlei
  • Etosha Nationalpark - Swakopmund
  • Spitzkoppe - Makgadikgadi Pfannen
  • Okavango Delta - Victoria Falls

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Ankunft in Kapstadt
Kapstadt Tafelberg

Nach der Tour-Besprechung um 8.00 Uhr verlassen wir Kapstadt. Auf unserem Weg zum Cape Point Nature Reserve besuchen wir den Hafen von Hout Bay. Danach geht es weiter zur afrikanischen Pinguin-Kolonie bei Boulders Beach. Am Abend probieren wir Kapstadts kulinarische Köstlichkeiten in einem örtlichen Restaurant (auf eigene Kosten).

Beinhaltet:              Eintrittsgebühr für die Pinguinkolonie und Cape Nature Point.

Distanz/Zeit:           ±150km, 3:30 Std. tatsächliche Fahrzeit, aber mit Stopps, den Pinguinen und Mittagessen sind wir einen ganzen Tag unterwegs.

Unterkunft

Tag 2: Von Kapstadt zu den Cederbergen (Campingreise) F / M / A
Cederberg

Wir fahren Richtung Norden zu den Cedernbergen, einer massiven Felsenwildnis, deren gigantische Felsen aus Sandstein durch Wind und Regen geformt wurden. Am Nachmittag erkunden wir die raue Landschaft zu Fuß. Danach ruhen wir uns in unseren Blockhütten aus.


Aktivität heute : Wanderungen in den Cederbergen


Beinhaltet:              Eintrittsgebühr und Wandergenehmigung zum Cederberg.

Distanz/Zeit:           ±250km, 3:30 Std. tatsächliche Fahrzeit. Es ist ein relativ kurzer Sprung nach Norden und wir rechnen mit einem Gesamtreisetag von ±4:30 Std.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 3: Von den Cederbergen zum Gariep Fluss (Campingreise)F / M / A
Oranje River

Unser Weg führt uns langsam in trockenere Regionen. In Namibia angekommen, übernachten wir in einer Lodge am Gariep Fluss. Namibias südlicher Grenzfluss fließt gemächlich und ruhig.Das Flusstal ist noch wenig touristisch erschlossen. Das Flussbett ist sandig, das Wasser sauber und klar. Der Nachmittag kann mit baden, kleinen Erkundungen oder einfach nur Entspannung verbracht werden. Wer das Abenteuer sucht, unternimmt eine Kanutour auf dem Fluss (eigene Kosten/wetterabhängig).

Das Felix Unite Provenance Camp liegt in Namibia und befindet sich zu 100% in südafrikanischem Besitz. Das Personal setzt sich aus 46 Namibiern und 1 Südafrikaner zusammen. Die Lebensmittel werden von lokalen Anbietern in Namibia bezogen. Dieses Camp hat ein gemeinschaftliches Gemüsebeet angelegt und eine lokale Krippe mit Spielplatzausrüstung versorgt.


Distanz/Zeit:           ±500km, 7 Std. tatsächliche Fahrzeit. Die Strecke heute ist mit einem Grenzübergang (variabel) und wir erwarten einen Reisetag von ±9 Std.

Opt. Aktivitäten:     halbtägige Kanu-Tour auf dem Gariep Fluss.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 4: Vom Gariep Fluss zum Fish River Canyon (Campingreise)F / M / A
Fish River, Kleingruppenreise Capetown und Namibias Highlights

Wir machen uns auf den Weg zum Fish River Canyon, dem zweitgrößten Canyon der Welt, am Unterlauf des Fish River. Der Canyon reicht über 550 Meter in die Tiefe und ist eine der faszinierendsten Naturschönheiten im südlichen Namibia. Am Nachmittag schauen wir uns den meist spektakulären Sonnenuntergang an, wenn die Sonne langsam hinter der Kante des Canyons verschwindet.


 

Beinhaltet:              Eintrittsgebühr für den Fish River Canyon, Hobas Aussichtspunkt.

Distanz/Zeit:           ±300km, 4 Std. tatsächliche Fahrzeit. Unser erster langer Schotterabschnitt, wir rechnen mit einem Gesamtfahrtag von ±4 Std.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 5 - 6: Vom Fish River Canyon zur Namib Wüste (Campingreise)F / M / A
Sossusvlei Gegend

Die turmhohen roten Sanddünen von Sossusvlei verkörpern das Einfallstor zur sengenden Namib Wüste. Im Inneren begegnet uns eine Dünenlandschaft, die der Wind geformt hat und die sich ständig verändert. Wir laufen zum Sossusvlei, erkunden Sesriem Canyon und genießen die dramatischen Sonnenuntergänge von unserer Lodge außerhalb des Parks.


 

Beinhaltet:              Eintrittsgebühr für den Sesriem Canyon und den Naukluft Nationalpark.

Distanz/Zeit:           ±550km, 7 Std. tatsächliche Fahrzeit, durch herrliche Landschaft, aber ein langer Gesamtreisetag von ±9 Std an Tag 5.

Opt. Aktivitäten:     Bei Ankunft in Sossusvlei wird der Reiseleiter mit der Gruppe nach Sossusvlei spazieren (+/- 3.5km). Für all die die nicht spazieren wollen, besteht die Möglichkeit einen Allrad transfer zu nutzen. Der Allradtransfer wäre auf eigene Kosten (+/- N$85 je Richtung) und ist optional.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 7 - 8: Von der Namib Wüste nach SwakopmundF / M
Swakopmund Meer, Kleingruppenreise Capetown und Namibias Highlights

Swakopmund ist ein beliebter Urlaubsort an der Atlantikküste, der mit seinen zahlreichen Kolonialbauten noch den Charme vergangener Kolonialzeiten versprüht. Mit der Welwitschia Mirabilis und dem Köcherbaum wachsen im nahen Umkreis der Stadt . Pflanzenarten, die ausschließlich in Namibia zu finden sind. Sie gedeihen nur in den steinigen Ebenen der nördlichen Namib und sind mit vielen wunderschönen Exemplaren hier vertreten. Swakopmund ist daneben noch die Extremsport-Hauptstadt Namibias. An unserem freien Tag besteht die Möglichkeit zum Kanu Fahren oder Dünenboarding (eigene Kosten).


Distanz/Zeit:           ±350km, 5 Std. tatsächliche Fahrzeit an Tag 7. Diese Schotterstraße ist sehr uneben und wir rechnen mit einem Gesamtfahrtag von ±8 Std.

Opt. Aktivitäten:     Dünenboarding, Fallschirmspringen, Kajak fahrt, Rundflüge und vieles mehr.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen
Tag 9: Von Swakopmund zur Spitzkoppe (Campingreise)F / M / A
Sonnenuntergang Damaraland, Kleingruppenreise Capetown und Namibias Highlights

Wunderschöne Wüstenlandschaft – Wir fahren entlang der trockenen Küste nach Norden, hin zur Robbenkolonie vom Kreuzkap, bevor wir einen Schwenk ins Binnenland machen. Wir errichten unser Zeltlager im Schatten der Spitzkoppe. Riesige Granitkuppeln ragen hoch in den Wüstenhimmel. Genießen Sie hier den großartigen Sonnenuntergang! Hier unternehmen wir einen kurzen Spaziergang, um die Gegend zu erkunden.


Beinhaltet:              Eintrittsgebühr für die Kreuzkap Robben-Kolonie.

Distanz/Zeit:           ±250km, 3:30 Std. tatsächliche Fahrzeit. Wir fahren entlang der Küste zur Robbenkolonie am Kreuzkap und durch die Mondlandschaften und rechnen mit einem Gesamtreisetag von ±6:30 Std.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 10: Von der Spitzkoppe zum BrandbergF / M / A

Unsere nächste Etappe führt uns zum Brandberg, wo wir in der Nähe des ausgetrockneten Flussbetts des Ugab zelten, der Heimat der seltenen Wüstenelefanten. Wir besuchen das Gebirge in Begleitung eines einheimischen Führers, der uns die berühmten Felsmalereien zeigt und erklärt. 

Die Brandberg White Lady Lodge ist in namibischer Hand und beschäftigt 60 Namibier. 100 % des Stroms ist solar erzeugt, und für den Anbau von Obst und Gemüse wird Bohrlochwasser genutzt. Sie tragen zur Einführung von Wildtieren in das Gebiet bei und helfen mit Programmen gegen Wilderei. Sie verfügen über ein Wildtier-Kreditsystem, das bei Konfliktsituationen zwischen Menschen und Wildtieren hilft.


Beinhaltet:              Eintrittsgebühr und geführte Wanderung zu San Felsmalereien.

Distanz/Zeit:           ±170km, 2:30 Std. tatsächliche Fahrzeit. Ein kurzer Sprung auf einer Schotterstraße mit schöner Landschaft.  Einschließlich unserer Aktivitäten erwarten wir einen gesamten Reisetag von ±4 Std.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 11 - 12: Vom Brandberg in den Etosha Nationalpark (Campingreise)F / M / A
Etosha Löwe, Kleingruppenreise Capetown und Namibias Highlights

Die gewaltige Etosha-Pfanne war einst ein vom Kunene Fluss gespeister See. Als sich der Fluss vor tausenden von Jahren ein neues Flussbett suchte, vertrocknete das Gebiet. Heute ist Etosha der Tummelplatz für Großwild schlechthin. Wir unternehmen Pirschfahrten um die riesige trockene Pfanne auf der Suche nach Elefanten, Antilopenherden und Löwen bevor wir unser Camp in Okaukuejo errichten, wo es ein beleuchtetes Wasserloch gibt. 


Beinhaltet:              Eintrittsgebühr für den Etosha Nationalpark, Pirschfahrten morgens und nachmittags.

Distanz/Zeit:           ±400km, 5:30 Std. tatsächliche Fahrzeit. Die Straße kann holprig sein, und mit einer Nachmittspirschfahrt im Etosha sind wir insgesamt ±8:30 Std. im Fahrzeug an Tag 11. An Tag 12 machen wir Pirschfahrt im National Park.

Opt. Aktivitäten:     Nachtpirschfahrten im Fahrzeug des Nationalparks.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 13: Vom Etosha Nationalpark nach Windhoek (Campingreise)F / M
Windhoek Stadt, Kleingruppenreise Capetown und Namibias Highlights

Die Architektur dieser Stadt besticht durch eine Mischung aus Moderne und alten deutschen Kolonialbauten. Die harmonische Mischung aus afrikanischer und europäischer Kultur sowie die Freundlichkeit der Menschen machen den Charme von Windhuk aus. Wir besuchen die kosmopolitische Hauptstadt Namibias und speisen in einem Restaurant zu Abend (eigene Kosten).

Das Klein Windhoek Guesthouse ist in namibischem Besitz und Leitung. Alle 41 Mitarbeiter des Gästehauses stammen aus der örtlichen Gemeinde und unterstützen mehr als 80% der Frauen durch affirmative action. Das Gästehaus sponsert auch die Dagbreek Special School.


Distanz/Zeit:           ±400km, 5 Std. tatsächliche Fahrzeit auf gut asphaltierten Straßen und mit einen Stopp für Markteinkäufe erwarten wir einen Gesamtreisetag von ±6 Std.

Übernachtung :        Klein Windhoek Guest House – Zweibettzimmer mit ein-suite Einrichtung, Swimming Pool, Restaurant & Bar. Wi-Fi vorhanden.

 

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen
Tag 14: Von Windhoek in die Kalahari (Campingreise)F / M
Bushmann

Wir setzen unsere Tour in Richtung Botswana fort und übernachten ganz authentisch in den rustikalen Grashütten der San-Buschleute im Herzen der Kalahari. Wir unternehmen einen Spaziergang mit den einheimischen Buschmännern und lernen die Tricks und Kniffe, um im Busch zu überleben.


Beinhaltet:              Naturwanderung mit lokalen San Buschmann und Übersetzer.

Distanz/Zeit:           ±550km, 7:30 Std. tatsächliche Fahrzeit. Ein früher Start, eine gute asphaltierte Straße, aber es ist ein langer Weg und mit den Grenzformalitäten erwarten wir einen Gesamtreisetag von ±8:30 Std.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen
Tag 15 - 17: Von der Kalahari in das Okavango Delta (Campingreise)F / M / A
Okavango Delta

Wir zelten für eine Nacht in Maun, wo wir uns auf die Weiterfahrt in das Okavango-Delta mit den traditionellen Mokoros, Einbaum-Kanus, vorbereiten- eine Erfahrung, die man unbedingt gemacht haben muss. Zwei Tage zelten wir wild auf einer abgelegenen Flussinsel und erleben Buschwanderungen, gehen Schwimmen oder beobachten die vielfältige Vogelwelt dieser ursprünglich gebliebenen Wildnis. Am Tag 15 Abendessen auf eigene Kosten im Restaurant.

Das Okavango Kopano Mokoro Community Trust wird von den Gemeinden im südöstlichen Sektor des Okavango-Deltas betrieben, wobei die Eintritts- und Campinggebühren an den Trust gezahlt werden und die Löhne direkt an die einzelnen Guides/Poler ausgezahlt werden. Die Arbeit wird zwischen den Gemeindemitgliedern nach dem Rotationsprinzip aufgeteilt und von jedem Dorf verwaltet. Durch die Zusammenarbeit mit diesen Gemeinschaften tragen wir zu einem nachhaltigen wirtschaftlichen Nutzen für die Erhaltung des Gebiets bei. Bitte beachten Sie auch das Sunway SOS-Projekt "Rettet unsere Leberwurstbäume".


Beinhaltet:               Eintritt zum Okavango Delta, Buschwanderung mit lokalen Guides morgens und nachmittags.

Distanz/Zeit:           Tag 15: ±300km, 4 Std. tatsächliche Fahrzeit, ausgenommen dem Spaziergang mit den San-Buschmännern und ein Stopp in Maun zum Einkaufen erwarten wir einen Reisetag von 5 Std. Tag 16: ±50km, 2 Std. tatsächliche Fahrzeit bis zur Mokoro-Station. Die Fahrt im Mokoro zum Camp hängt von der Lage des Campingplatzes ab, so dass die Gesamtfahrzeit für den Tag ±6h30 beträgt.

Opt. Aktivitäten:     Landschaftsflug über das Okavango Delta (+/- US$ 95-120 p.P abhängig von der Anzahl der Passagiere in einem Flugzeug).

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 18: Vom Okavango Delta zu den Makgadikgadi Pans (Campingreise)F / M / A
makgadikgadi pans

Heute gehts zu den Makgadikgadi Pans. Die schimmernden Makgadikgadi-Pfannen haben in etwa die Fläche der Schweiz und wirken auf den Betrachter wie eine unendliche, weiße Ebene. Nach einem Regenschauer füllen sich die Salzpfannen von Makgadikgadi schnell mit Wasser und locken Tausende von Wasservögeln, Zebraherden, Gnus und Springböcken an.


Beinhaltet:              Eintrittsgebühr zu den Makgadikgadi Pfannen.

Distanz/Zeit:           ±370km, 6 Std. tatsächliche Fahrzeit inkl. Allradtransfer aus dem Okavango. Flache Asphaltstrasse bis nach Nata, ein langer Tag von ±9 Std.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 19 - 20: Von den Makgadikgadi Pans zu den Victoria FallsF
Victoria Falls

Die großartigen Viktoriafälle sind eines der sieben Naturwunder der Erde. David Livingstone “entdeckte” die Fälle 1885 und benannte sie nach seiner Königin. Wie eine riesige Bühne erstrecken sich die Fälle über 1,6 Kilometer. Geologisch handelt es sich bei diesem Naturschauspiel um eine riesige Verwerfungszone aus Basaltklippen, von denen der mächtige Sambesi rund hundert Meter in die Tiefe stürzt. Die Wassertropfen, die dabei aufwirbeln, sind schon aus 20 Kilometern Entfernung zu sehen. Im Umkreis der Fälle hat sich eine regelrechte Erlebnisindustrie angesiedelt: Wildwasser-Rafting, Rundflüge oder Bungee-Jumping aus 111 Metern Höhe kitzeln die Nerven Abenteuerlustiger (alle Aktivitäten sind nicht im Preis inklusive).


Beinhaltet:              Eintrittsgebühr für die Viktoriafälle.

Distanz/Zeit::          ±400km, 5 Std. tatsächliche Fahrzeit auf relativ ebene Asphaltstraße. Es kann ein langsamer Grenzübergang sein, und wir werden am späten Nachmittag nach ±7 Std. Fahrzeit in Vic Falls sein.

Opt. Aktivitäten:     Wildwasser-Rafting, Sonnenuntergangs Bootsfahrt, Rundflüge u.v.m.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 21: Ende der Reise in Victoria FallsF

Die Tour endet ca. 8:00 Uhr morgens am Gästehaus. Ein Flughafentransfer kann auf Anfrage dazu gebucht werden.

F - Frühstück, M - Mittagessen, L - Lunchbox, A - Abendessen, AI - Alles inklusive

Enthaltene Unterkünfte

Sweetest Guesthouses
31399/lowres-sweetolive0576.jpg
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Sweetest Guesthouses bieten entweder Pool's oder Jacuzzi's, ruhige Gärten oder einen atemberaubenden Blick von der Dachterrasse, in Kaminen und gemütlichen Lounges. Alle Zimmer und ...

Unterkunft ansehen
Zeltplatz
Ihr Aufenthalt:
5 Nächte
Unterkunft ansehen
Dunedin Star Guest House
Dunedin Star Guest House
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

In der schönen Küstenstadt Swakopmund mit ihrem kolonialen deutschen Charakter und ihrer Architektur gelegen, ist das Gästehaus Dunedin Star die ideale Alternative zur Hotelunterbringung.&...

Unterkunft ansehen
Zeltplatz
Ihr Aufenthalt:
4 Nächte
Unterkunft ansehen
Klein Windhoek Guesthouse
Business Room
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Klein Windhoek Guesthouse befindet sich in einem der besten Vororte von Windhoek in einer ruhigen Gegend neben dem Klein Windhoek Riverbed – ein idealer Ort für Geschä...

Unterkunft ansehen
Zeltplatz
Ihr Aufenthalt:
5 Nächte
Unterkunft ansehen
Shearwater Explorers Village
Shearwater Explorers Village - Pool Side
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Das Shearwater Explorers Village liegt nur 400 m von den Victoria Falls und 100 m vom Epizentrum der Stadt Victoria Falls mit seinen Kunsthandwerksmärkten, böhmischen Cafés ...

Unterkunft ansehen

Termine und Preise

Reisezeitraum Doppelzimmerpreis Einzelzimmerzuschlag Hinweis
Reisezeitraum
26.05 - 15.06.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
deutschsprachig, grantierte Duchführung
Reisezeitraum
02.06 - 22.06.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
garantierte Durchführung
Reisezeitraum
09.06 - 29.06.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
grantierte Durchführung
Reisezeitraum
16.06 - 06.07.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
garantierte Durchführung
Reisezeitraum
07.07 - 27.07.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
garantierte Durchführung
Reisezeitraum
14.07 - 25.08.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
Deutschsprachig, garantierte Durchführung
Reisezeitraum
21.07 - 10.08.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
garantierte Durchführung
Reisezeitraum
25.08 - 14.09.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
garantierte Durchführung
Reisezeitraum
01.09 - 21.09.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
garantierte Durchführung
Reisezeitraum
08.09 - 28.09.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
Deutschsprachig, garantierte Durchführung
Reisezeitraum
29.09 - 19.10.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
Reisezeitraum
13.10 - 02.11.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
Reisezeitraum
20.10 - 09.11.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
Reisezeitraum
27.10 - 16.11.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
Reisezeitraum
17.11 - 07.12.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
Reisezeitraum
01.12 - 21.12.22
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
Reisezeitraum
08.12 - 28.01.23
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
350 €
Hinweis
Reisezeitraum
15.12 - 04.01.23
Doppelzimmerpreis
2.590 €
Einzelzimmerzuschlag
Hinweis
Doppelzimmer pro Person:
Einzelzimmerzuschlag:

Enthaltene Leistungen

  • Rundreise mit maximal 12 Personen im Safari Truck mit Klimaanlage
  • Alle Übernachtungen wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • Deutschsprachige Vertretung in Südafrika und Namibia
  • Umfangreiches Reisepaket
  • 2 Erfahrene Reiseleiter
  • Eintrittsgebühren Nationalpark
  • Alle Aktivitäten wie angegeben
  • Reisesicherungsschein
  • African Dreamtravel Trinkflasche

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen
  • Visakosten
  • Trinkgelder
  • Eigene Kosten für Souvenirs, Getränke
  • Ausflüge die nicht im Reiseverlauf stehen

Hinweise

Pre & Post Tour Übernachtungen

Gerne können Sie Pre und Post Tour Übernachtungen sowie Airport Transfers dazubuchen.
 

Kapstadt 

Sweetest Guesthouse 59 € pro Person im Doppelzimmer / 90 € im Singleroom

Victoria Falls 

Rainbow Hotel 98€ pro Person im Doppelzimmer / 162 € im Singleroom 
Phezulu Guest Lodge 120€ pro Person im Doppelzimmer / 154 € im Singleroom 

Airport Transfer

pro Strecke 30 € pro Person 
 

  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften.
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen.
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Entfernungen und Zeitangaben sind circa Werte uns strecken – bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.
  • Die Leistungen werden in der Gruppe erbracht. Die ungefähre Gruppengröße ist 10 Personen.
  • Mindestteilnehmerzahl ist 4 Personen außer bei garantierten Abfahrten.
  • Letze Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Unterbringung
 Zelten - Wir übernachten während dieser Safari vierzehnmal auf den ausgezeichneten Camping-Plätzen in den Nationalparks, auf privatem Grund oder in Städten. Im Allgemeinen sind die Campingplätze sehr gut ausgestattet, teilweise können diese jedoch auch sehr einfach sein. Die meisten Einrichtungen besitzen warme Duschen, Restaurants, Waschgelegenheiten und Telefone. Einige Camps in Botswana und Namibia verfügen über einfache Duschvorrichtungen und Toiletten mit Spülung!  Sunway stellt die gesamte Camping-Ausrüstung, ausgenommen Schlafsäcke und Kissen. Die Zelte, die wir benutzen, sind sehr komfortabel (2,2 x 2,2 x 1,8 Meter). Das Auf- und Abbauen ist relativ einfach und dauert lediglich circa fünf Minuten. An den Fenstern und Türen sind Insektennetze angebracht. Wir verwenden etwa fünf Zentimeter dicke Matratzen, die warm und bequem sind. Wildes Zelten–Zwei Nächte Zelten wir wild und ohne Infrastruktur im Okavango-Delta auf abgelegenen Flussinseln, sowie während der Trockenzeit für eine Nacht bei den Makgadikgadi Pans Wir werden unser eigenes Wasser und die gesamte mitgebrachte Ausrüstung benötigen, um uns selbst zu versorgen. Wildes Zelten kann eine schöne Erfahrung sein, aber bitte denken Sie daran: Wir wollen keinerlei Spuren zurücklassen und nehmen unseren Müll komplett wieder mit. Die Toiletten sind in freier Natur und Exkremente müssen vergraben werden. Als Dusche dient uns eine einfache Busch-Dusche, sprich ein Wassereimer.

Eingeschränkte Beteiligung Ein wesentlicher Teil der Safari ist die Beteiligung der Gäste. Vom Tragen des eigenen Gepäcks bis hin zum packen des Fahrzeugs am Morgen, es ist alles Teil des Abenteuers. Es gibt einige lange Reisetage die sehr früh beginnen, daher wird die Hilfe und Unterstützung von allen erwartet damit alles problemlos abläuft. An tagen wo die Reiseleiter sich um Mahlzeiten kümmern, wird Hilfe  (in Rotation) wie z.b beim Abwasch erwünscht.

Bitte beachten:

  • Die genannten Distanzen und Reisezeiten sind nur geschätzt und abhängig von den lokalen StraßenverhältnissenDie Angaben zu den Unterkünften sind Richtwerte und richten sich nach Verfügbarkeit.
  • Alternative Unterkünfte sind von vergleichbarem Standard und Änderungen finden ohne Vorankündigung statt.

 

 

Tabelle Hinweise:

Alle Preise verstehen sich pro Person im Doppelzimmer

Deutschsprachig: Diese Tour wird von einem englischsprachigen Expeditionsleiter mit Übersetzter begleitet oder von einem örtl. deutschsprechendem Expeditionsleiter

Einzelzimmerzuschläge für 2021 auf Anfrage

Garantierte Durchführung : Diese Tour ist garantiert und hat keine Mindestteilnehmerzahl. Die anderen Touren finden ab 4 Personen statt


Keine passenden Termine für Sie dabei?
Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.

Für Sie da:

Bianca van der Merwe

Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

21 Tage Campingreise von Kapstadt bis zu den Victoria Falls