Limalimo Lodge

Unterkunft in Limalimo Lodge

Unterkunft in Äthiopien

Die Limalimo Lodge ist eine 14-Zimmer-Lodge in Äthiopiens atemberaubendem Simien Mountains Nationalpark. Die Gäste können die einzigartige Flora und Fauna der Simiens erkunden und lokale Gemeinschaften besuchen oder sich einfach nur im Komfort der Hütte und ihres Geländes entspannen.

Unsere Mitarbeiter bieten den Gästen einen unvergleichlichen Service, unser Küchenchef serviert einige der besten Gerichte Äthiopiens, und die Lodge bietet Reisenden aus aller Welt einmalige Erlebnisse. In der Limalimo Lodge wollen wir den nachhaltigen Tourismus im Simien Mountains Nationalpark fördern und zeigen, wie verantwortungsvoller Tourismus Schutz und Nachhaltigkeit in einer einzigartigen und wertvollen Umgebung unterstützen kann.

Wir arbeiten eng mit der Gemeinschaft der Limalimos zusammen, um sicherzustellen, dass sie von der Lodge profitieren. Die Mehrheit der Mitarbeiter in der Lodge stammt aus der Gemeinde, wir kaufen lokal produzierte Lebensmittel für die Küche und die Gemeinde ist an den Aktivitäten der Gäste beteiligt. Die Lodge wurde von Mitgliedern der Limalimo-Gemeinschaft gebaut – treffen Sie einige der Bauteams.

Durch diese kleinen, aber wichtigen Maßnahmen bleibt die Gemeinschaft von Limalimo im Mittelpunkt unseres Businessplans und sieht greifbare Vorteile des Tourismus und damit die Bedeutung der Erhaltung der natürlichen Schönheit des Parks, um den Besucherfluss aufrechtzuerhalten.

Der Simien Mountains Nationalpark Äthiopiens beherbergt eine große Vielfalt an Flora und Fauna, darunter viele endemische Arten. Durch die Lodge wollen wir den Naturschutz fördern, nicht nur auf unserem Gelände, wo wir Hunderte von einheimischen Bäumen pflanzen werden, sondern auch im Park durch die Beteiligung an Naturschutzprojekten und Bildungsprogrammen.

Wir haben eine laufende Partnerschaft mit der African Wildlife Foundation (AWF). Gemeinsam entwickeln wir einen Naturschutzfonds – jeder Gast zahlt eine Schutzgebühr von 10 Dollar pro Nacht -, den wir in Naturschutzaktivitäten in und um den Nationalpark investieren werden. Dazu gehören die Arbeit im Rahmen des gesellschaftlichen Engagements und die dringend notwendige Verbesserung der Infrastruktur in der Region. Die Gebühr wird auch zur Unterstützung der Adisge Primary School beitragen, die AWF im Rahmen des Classroom Africa Programms für die lokale Gemeinschaft wieder aufbaut.

Wir arbeiten mit minimalen Umweltauswirkungen. Verschwendung wird so weit wie möglich minimiert und verantwortungsbewusst behandelt. Toilettenabfälle werden über ein hauseigenes Bioabfallsystem behandelt, Grauwasser wird zur Bewässerung des Geländes verwendet und Küchenabfälle werden nach Möglichkeit kompostiert. Der Strom wird so weit wie möglich aus erneuerbaren Quellen gewonnen und die Warmwasserbereitung wird durch Solaranlagen ergänzt.

Bitte beachten Sie, dass es in der Limalimo Lodge keinen Internetzugang für Gäste gibt. Wir laden unsere Gäste ein, die Berge und die Atmosphäre der Lodge zu genießen.

 

Beratung

Karte

Bilder zu Limalimo Lodge