Serena Mountain Lodge

Unterkunft in Serena Mountain Lodge

Die Lodge liegt auf 2.134 Metern über dem Meeresspiegel im dichten Regenwald, der die Hänge des Mount Kenia bedeckt. Die Panoramen rund um die Serena Mountain Lodge werden Sie mit ihren dramatischen Eigenschaften begeistern. Tagsüber lockt die kühle, klare Bergluft und der weite Blick über die Baumkronen mit der Möglichkeit zur Entdeckung und Erforschung. Ein Freiluftdeck in unserer Mount Kenya Lodge blickt auf ein Wasserloch, das von Elefanten- und Büffelherden bevölkert ist. Als sich die Dunkelheit nähert, werden die Bäume um das Hotel in einer Klangmauer lebendig, während Kreaturen aller Art ihre nächtlichen Rituale beginnen. Wie ein Schiff, das eine Welle von tiefem Grün emporragt, führt Sie eine Zugbrücke aus Holz aus dem Wald auf die Holzdecks des Hotels. Im Inneren laden Blockhauswände und bewachsene Wildbeobachtungsdecks zur Erkundung der umliegenden Naturschönheiten ein. Wendeltreppen führen Sie zu 41 gemütlichen Kabinenzimmern, die die urtümliche Einsamkeit und Ruhe der Berglandschaft voll ausschöpfen und nach einem Reise- oder Abenteuertag für tiefe Entspannung sorgen. Einfacher, natürlicher Genuss ist die Essenz dieses Gasterlebnisses in unserer Bergwaldhütte.  Im Busch erwartet Sie ein reichhaltiges englisches Frühstück mit Abendessen auf dem Dach, begleitet von den besten internationalen Weinen. Waldspaziergänge und Trekking auf den Hochmooren sind immer landschaftlich reizvoll. Das Forellenangeln in einem kristallinen Gebirgsbach oder eine wohltuende aromatische Massage kann ebenfalls in aller Ruhe gewählt werden. Darüber hinaus führt Sie eine fünftägige Besteigung des höchsten Berges Kenias in eine Nationalikone ein, die Kletterer aus aller Welt begeistert hat.

 

Beratung

No data was found

Karte

Bilder zu Serena Mountain Lodge