Die Tierwelt im Yangudi Rassa Nationalpark

Das Gebiet des Yangudi Rassa Nationalpark wurde auf eine Fläche von rund 4.731 km² festgelegt.

Der Yangudi Rassa Nationalpark liegt in der Region Afar im Nordosten des Landes. Aufgrund der geringen Niederschlagsmenge ist eine Halbwüste entstanden, die aus Savanne besteht. Zu den offiziell im Nationalpark lebenden Tieren gehören die Geparden, die Leoparden und die Giraffengazellen. Die Vogelwelt besteht aus 140 verschiedenen Arten, beispielsweise dem Afrikanischen Strauß und dem Zwergflamingo. Bei einer Fahrt durch den Nationalpark erhalten Sie faszinierende Einblicke in die Tierwelt und erleben Äthiopien hautnah. Unter fachkundiger Anleitung gehen Sie auf ein aufregendes Abenteuer und können wunderschöne Foto- und Filmaufnahmen machen.

Der Park wurde ursprünglich wegen des gefährdeten Afrikanischen Esels definiert, welcher zwischenzeitlich als nicht mehr heimisch in der Region galt. Nun wurden jedoch wieder einige Exemplare gesichtet, die sich angesiedelt haben. Es handelt sich um eine wildlebende Pferdeart, die zu den gefährdeten Tierarten gehört. Sie wohnt vor allem in gebirgigen und wüstenartigen Landschaften.

Nachdem der Syrische Halbesel ausgestorben ist, gilt der Afrikanische Esel als die kleinste rezente Pferdegattung. Auf den Äthiopien Reisen entdecken Sie stets neue Überraschungen und werden von der Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt überrascht sein. Aufgrund der geringen Niederschlagsmenge ist eine Halbwüste entstanden, die aus Savanne besteht. Zu den offiziell im Nationalpark lebenden Tieren gehören die Geparden, die Leoparden und die Giraffengazellen. Die Vogelwelt besteht aus 140 verschiedenen Arten, beispielsweise dem Afrikanischen Strauß und dem Zwergflamingo.

Bei einer Fahrt durch den  Yangudi Rassa Nationalpark erhalten Sie faszinierende Einblicke in die Tierwelt und erleben Äthiopien hautnah. Unter fachkundiger Anleitung gehen Sie auf ein aufregendes Abenteuer und können wunderschöne Foto- und Filmaufnahmen machen. Der Park wurde ursprünglich wegen des gefährdeten Afrikanischen Esels definiert, welcher zwischenzeitlich als nicht mehr heimisch in der Region galt. Nun wurden jedoch wieder einige Exemplare gesichtet, die sich angesiedelt haben. Es handelt sich um eine wildlebende Pferdeart, die zu den gefährdeten Tierarten gehört. Sie wohnt vor allem in gebirgigen und wüstenartigen Landschaften. Nachdem der Syrische Halbesel ausgestorben ist, gilt der Afrikanische Esel als die kleinste rezente Pferdegattung. Auf den Äthiopien Reisen entdecken Sie stets neue Überraschungen und werden von der Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt überrascht sein.

Sie haben Fragen zu Äthiopien ? Kontaktieren Sie uns!

Falls Sie Interesse an einer privat geführten Reise nach Äthiopien haben, senden wir Ihnen gerne weitere Informationen. Das ganze Team von African Dreamtravel freut sich auf Sie! Wählen Sie aus unseren zahlreichen Botswana-Rundreisen mit und ohne Reiseführer. Sollten Sie eine Safarireise nach Kenia planen finden Sie Informationen auf unserer Webseite. Sollten Sie Fragen zu unseren Reisen haben, können Sie uns selbstverständlich jederzeit gerne kontaktieren. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular, telefonisch unter 02842-2199470, per E-Mail oder via Fax!

Die Sehenswürdigkeiten in Äthiopien

Unsere Äthiopien Reisen

  • 2 Personen
  • ab 13 Tage
Kenia· Tansania
  • Nairobi Sightseeing Tour
  • Amboseli Nationalpark
  • Lake Naivasha
  • Lake Nakuru Nationalpark
  • Maasai Mara
  • Serengeti Nationalpark
  • Ngorongoro Krater
  • Lake Manyara Nationalpark

Tour-Code:

TAGPRTUK
ab € 4.284,-
  • 2 - 18 Personen
  • ab 14 Tage
Südafrika· Swasiland
  • Kruger Nationalpark
  • Swasiland
  • Zululand
  • Durban, Johannesburg, Port Elizabeth
  • Garden Route
  • Knysna Bucht
  • Oudtshoorn (Cango Höhlen)
  • Kapstadt (+ Kap der Guten Hoffnung)

Tour-Code:

GRSA015
ab € 3.082,-
  • 2 - 18 Personen
  • ab 12 Tage
Südafrika
  • Gruppenreise
  • Kapstadt
  • Leuchtturm von Kap Aghullas
  • Cango Caves
  • Garden Route
  • Tsitsikamma Nationalpark
  • Port Elizabeth und Johannesburg
  • Kruger Nationalpark
  • Blyderiver Canyon (Panorama Route)

Tour-Code:

GRSA010
ab € 2.819,-
  • exkl. Flug
  • ab 14 Tage
Tansania
  • Selbstfahrerreise
  • Arusha Nationalpark
  • Tarangire Nationalpark
  • Lake Manyara Nationalpark
  • Ngorongoro Krater
  • Moshi am Kilimandscharo
  • Usambara Berge
  • Fischerdorf Ushongo am Indischen Ozean
  • Slipway-Komplex in Dar es Salaam

Tour-Code:

TASF025
ab € 2.400,-
  • exkl. Flug
  • ab 17 Tage
Tansania
  • Selbstfahrerreise
  • Arusha Nationalpark
  • Tarangire Nationalpark
  • Lake Manyara Nationalpark
  • Ngorongoro Krater
  • Moshi am Kilimandscharo
  • Usambara Berge
  • Fischerdorf Ushongo am Indischen Ozean
  • Slipway-Komplex in Dar es Salaam

Tour-Code:

TASF030
ab € 3.160,-
  • exkl. Flug
  • ab 12 Tage
Tansania
  • Selbstfahrerreise
  • Arusha Nationalpark
  • Tarangire Nationalpark
  • Lake Manyara Nationalpark
  • Karatu
  • Ngorongoro Krater
  • Serengeti Nationalpark
  • Kilimandscharo (+Wanderungen)
  • Kikuletwa Hotsprings und Moshi

Tour-Code:

TASF020
ab € 2.790,-
  • exkl. Flug