African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 283 Bewertungen auf ProvenExpert.com

8 Tage Kleingruppenreise – Die Schätze im Westen Simbabwes

Erlebe die Victoriafälle und den Hwange Nationalpark, die Schätze im Westen Simbabwes

Highlights und Beschreibung

  • Matobo National Park
  • Hwange National Park
  • Victoria Falls (Simbabwe)
Schätze imm Westen Simbabwes

Bei dieser Kleingruppenreise, die dich zu den Victoriafällen und in den Matobo National Park, sowie den  Hwange Nationalpark führt, entdeckst du die Schätze im Westen Simbabwes.

Die Victoriafälle, bekannt als Mosi-oa-Tunya oder „Der Rauch, der donnert“, sind ein beeindruckendes Naturwunder an der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia. Sie gehören zu den größten und spektakulärsten Wasserfällen der Welt und sind ein UNESCO-Weltnaturerbe. Ihre schiere Größe und Kraft machen sie zu einem der beeindruckendsten Anblicke auf dem afrikanischen Kontinent. Die Victoriafälle erstrecken sich über eine Breite von etwa 1.700 Metern und fallen bis zu 108 Meter in die Tiefe. Während der Regenzeit fließen rund 500 Millionen Liter Wasser pro Minute über die Kante, was einen donnernden Klang erzeugt und eine dichte Gischtwolke aufsteigen lässt, die aus mehreren Kilometern Entfernung sichtbar ist. Dieses beeindruckende Schauspiel hat den Wasserfällen ihren lokalen Namen eingebracht. Die Victoriafälle sind nicht nur wegen ihrer Größe beeindruckend, sondern auch wegen der malerischen Umgebung. Der Sambesi-Fluss, der über die Klippen stürzt, schlängelt sich durch üppige, grüne Vegetation, die eine reiche Tierwelt beherbergt. Besucher können oft Elefanten, Büffel und verschiedene Antilopenarten in der Nähe des Flusses sehen. Die Region ist auch ein Paradies für Vogelbeobachter, mit über 400 verschiedenen Vogelarten, darunter der seltene Taita-Falken.

Der Matobo-Nationalpark, auch als Matopos bekannt, liegt im Südwesten von Simbabwe und ist ein Ort von herausragender natürlicher Schönheit und kultureller Bedeutung. Der Park erstreckt sich über etwa 424 Quadratkilometer und ist berühmt für seine beeindruckenden Granithügel, die seit Jahrmillionen durch Erosion geformt wurden und eine spektakuläre Landschaft schaffen. Die Granithügel, die den Park dominieren, bestehen aus massiven Felsblöcken, die scheinbar aufeinander balancieren. Diese Felsformationen, oft als Kopjes bezeichnet, verleihen der Landschaft ein einzigartiges, fast mystisches Aussehen. Die Aussichtspunkte von diesen Hügeln bieten atemberaubende Panoramen über das umliegende Buschland und die weitläufigen Graslandschaften. Besonders eindrucksvoll sind die Sonnenauf- und -untergänge, wenn die Granitfelsen in warmen Rottönen leuchten. Der Matobo-Nationalpark ist ein Biodiversitäts-Hotspot. Er beheimatet eine reiche Vielfalt an Pflanzen und Tieren. Zu den bemerkenswerten Tierarten gehören Nashörner, Leoparden, Zebras, Giraffen und verschiedene Antilopenarten. Der Park ist auch ein Paradies für Vogelbeobachter, da er über 300 Vogelarten beherbergt, darunter der majestätische Afrikanische Fischadler und die seltene Klippenadler.

Der Hwange Nationalpark in Simbabwe ist ein wahres Juwel der afrikanischen Wildnis und ein Paradies für Naturliebhaber und Safaribegeisterte. Als größter Nationalpark des Landes erstreckt sich Hwange über eine Fläche von etwa 14.650 Quadratkilometern und bietet eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften, Tieren und Pflanzen. Seine Schönheit liegt in der unberührten Natur, den weiten Ebenen und der reichen Tierwelt, die Besucher aus aller Welt anzieht. Hwange zeichnet sich durch eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften aus. Von offenen Savannen und weiten Graslandschaften bis hin zu dichten Wäldern und Akazienhainen bietet der Park eine abwechslungsreiche Kulisse. Besonders in der Trockenzeit, wenn das Gras goldbraun leuchtet und die Bäume ihre grünen Blätter verlieren, hat der Park eine einzigartige, raue Schönheit. Die Wasserlöcher, die in der Trockenzeit von großer Bedeutung für die Tiere sind, fügen der Landschaft zusätzliche Anziehungskraft hinzu. Sie bieten spektakuläre Gelegenheiten zur Tierbeobachtung, da viele Tiere zur Wasseraufnahme kommen, was oft dramatische Szenen der Wildnis offenbart. Der Hwange Nationalpark ist bekannt für seine reiche und vielfältige Tierwelt. Er beherbergt mehr als 100 Säugetierarten und rund 400 Vogelarten, was ihn zu einem der besten Safariziele in Afrika macht. Besonders berühmt ist der Park für seine großen Elefantenherden. Schätzungen zufolge leben hier etwa 40.000 Elefanten, die oft in beeindruckenden Gruppen an den Wasserlöchern zu sehen sind. Neben Elefanten gibt es auch eine hohe Population an Büffeln, Zebras, Giraffen und verschiedenen Antilopenarten. Raubtiere wie Löwen, Leoparden, Geparden und Hyänen sind ebenfalls häufig anzutreffen, was den Park zu einem aufregenden Ziel für diejenigen macht, die die „Big Five“ erleben möchten. Auch seltene und gefährdete Arten wie der Afrikanische Wildhund finden hier ein Zuhause.

 

 

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft und Transfer zum Matobo National Park
(M/A)

Ankunft am Flughafen Bulawayo

Begrüßung und anschließender Straßentransfer zur Lodge

Einchecken auf der Lodge

Mittagessen in der Lodge

Nachmittags-Safari in der Konzession mit einem englischsprachigen Führer (1 Stunde)

Abendessen in der Lodge

Enthaltene Unterkünfte (oder vergleichbare Unterkünfte)

Simbabwe
2. Tag: Matobo Nationalpark
(F/M/A)

Frühstück in der Lodge

Morgens Nashornspurensuche mit einem englischsprachigen Führer

Mittagessen in der Lodge

Nachmittags Besuch der Höhlenmalereien & Rhodes Grab mit einem Englisch sprechenden Führer

Abendessen in der Lodge

Enthaltene Unterkünfte (oder vergleichbare Unterkünfte)

Simbabwe
3. Tag: Weiterflug zum Hwange National Park
(F/M/A)

Frühstück in der Lodge

Straßentransfer zum Flughafen Bulawayo

Charterflug zum Hwange National Park

Begrüßung und anschließende Pirschfahrt zum Camp

Einchecken im Camp

Mittagessen im Camp

Nachmittags 4×4 Safari Game Drive mit einem Englisch sprechenden Führer

Abendessen im Camp

Enthaltene Unterkünfte (oder vergleichbare Unterkünfte)

4. – 5. Tag: Game Drives im Hwange National Park
(F/M/A)

 

Tag 4:

Frühstück im Camp

Morgens 4×4 Safari Game Drive mit einem Englisch sprechenden Führer

Option für eine geführte Safari-Buschwanderung

Mittagessen im Camp

Nachmittags 4×4 Safari Game Drive mit einem Englisch sprechenden Führer

Abendessen im Camp

 

Tag 5:

Frühstück im Camp

Morgens 4×4 Safari Game Drive mit einem Englisch sprechenden Führer

Option für eine geführte Safari-Buschwanderung

Mittagessen im Camp

Nachmittags 4×4 Safari Game Drive mit einem Englisch sprechenden Führer

Abendessen im Camp

Enthaltene Unterkünfte (oder vergleichbare Unterkünfte)

6. – 7. Tag: Vom Hwange National Park zu den Victoriafällen (Simbabwe)
(F/M)
Schätze imm Westen Simbabwes

Tag 6:

Frühstück im Camp

Safari Pirschfahrt zum Hwange Main Camp

Fahrzeugwechsel und anschließender Straßentransfer nach Victoria Falls

Einchecken in der Lodge

Mittagessen auf eigene Rechnung (empfohlene Option – Makuwa Kuwa Restaurant, auf dem Gelände der Lodge)

Nachmittag zur freien Verfügung, um in der Lodge zu entspannen und die Annehmlichkeiten zu genießen

Abendessen auf eigene Rechnung

 

Tag 7:

Frühstück in der Lodge

Vormittag zur freien Verfügung, um die Victoriafälle zu besichtigen (kostenloser stündlicher Shuttle-Service von der Lodge zum Haupteingangstor der Victoriafälle)

Mittagessen auf eigene Rechnung (empfohlene Option – The Lookout Cafe, nur wenige Gehminuten vom Haupteingangstor der Victoriafälle entfernt)

Bodentransfer zurück zur Lodge

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um sich in der Lodge zu entspannen und die angebotenen Annehmlichkeiten zu genießen

Abendessen auf eigene Rechnung (empfohlene Option – Boma Restaurant, auf dem Gelände der Lodge)

Enthaltene Unterkünfte (oder vergleichbare Unterkünfte)

Simbabwe
8. Tag: Transfer zum Flughafen
(F)
Die Vorbereitung Ihrer Afrika Reise

Frühstück in der Lodge

Bodentransfer zum Flughafen Victoria Falls

Einchecken für Ihren Flug

Rückflug

Enthaltene Unterkünfte (oder vergleichbare Unterkünfte)

Simbabwe

Enthaltene Leistungen

  • Unterkunft wie angegeben
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Straßentransfers auf den angegebenen Strecken
  • Charterflug von Bulawayo nach Hwange
  • Geführte Aktivitäten in Matopos & Hwange
  • Lokale Getränke in Matopos an Tag 2 & Hwange
  • Park- und Museumsgebühren in Matopos an Tag 2
  • Parkgebühren in Hwange
  • Reisesicherungsschein

Nicht enthalten

  • Alle Getränke in Matopos an Tag 1 & Victoria Falls,
  • Flughafenabflugsteuer am Flughafen Bulawayo für Ihren Charterflug - derzeit USD 15 pro Person,
  • Geführte Aktivitäten in Victoria Falls,
  • Parkeintrittsgebühren für die Victoriafälle - derzeit USD 30 pro Person,
  • Premium-Getränke während der gesamten Reise,
  • Kommerzielle Flüge,
  • Persönliche Versicherung,
  • Trinkgelder,
  • Persönliche Auslagen.

Impressionen

Termine und Preise

Abreisemonat einschränken
5.3.1. Garantierte Durchführung
Reisestart/Reiseende
01.07.24 -
 31.10.24
Preis im DZ (p. P)
4.130 €
Einzelzimmerzuschlag
Durchführung
Preis pro Person im Doppelzimmer
Reisestart/Reiseende
01.11.24 -
 31.12.24
Preis im DZ (p. P)
3.180 €
Einzelzimmerzuschlag
Durchführung
Preis pro Person im Doppelzimmer

Preishinweise

Abhängig von den Verfügbarkeiten.

Preise basierend auf 2-6 Personen.

Ihre Reiseexperten

Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Dauer
Reiseziel
Teilnehmer
Reisecode
Preis
ab 8 Tage
Simbabwe
2-6 Teilnehmer
SISI-GRWestZi8/24
ab € 3180 ,-

Enthaltene Leistungen

  • Unterkunft wie angegeben
  • Mahlzeiten wie angegeben
  • Straßentransfers auf den angegebenen Strecken
  • Charterflug von Bulawayo nach Hwange
  • Geführte Aktivitäten in Matopos & Hwange
  • Lokale Getränke in Matopos an Tag 2 & Hwange
  • Park- und Museumsgebühren in Matopos an Tag 2
  • Parkgebühren in Hwange
  • Reisesicherungsschein

Nicht enthalten

Alle Getränke in Matopos an Tag 1 & Victoria Falls, Flughafenabflugsteuer am Flughafen Bulawayo für Ihren Charterflug – derzeit USD 15 pro Person, Geführte Aktivitäten in Victoria Falls, Parkeintrittsgebühren für die Victoriafälle – derzeit USD 30 pro Person, Premium-Getränke während der gesamten Reise, Kommerzielle Flüge, Persönliche Versicherung, Trinkgelder, Persönliche Auslagen.

Aktuelle News

Hwange - Nationalpark
Matobo Hills - das Weltkult...

Über uns

African Dreamtravel bietet Ihnen eine schnelle und professionelle Beratung von unseren Experten für Afrika Safaris und Reisen nach Namibia sowie kompetente Buchungen mit individueller und freundlicher Betreuung von Reiseprofis für Afrika. Wir bieten nur Reisen in das südliche und östliche Afrika – denn wir können nur die Länder in Afrika anbieten die wir durch regelmäßige Besuche kennen. Wir leben und lieben Afrika.

Enthaltene Unterkünfte (oder vergleichbare Unterkünfte)

Simbabwe
Simbabwe
×