African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 279 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Die Tiere in Afrika – Interessante Informationen

Safari in Tansania Chobe Nationalpark

Die Säugetiere in Afrika

Afrika ist der Kontinent mit einer unglaublichen Vielfalt an Säugetieren. Von majestätischen Elefanten und Löwen bis hin zu winzigen Nagetieren und Insektenfressern gibt es hier eine erstaunliche Anzahl von Arten, die nirgendwo sonst auf der Welt vorkommen.

Eines der bekanntesten Tiere Afrikas ist zweifellos das Zebra. Mit seinem charakteristischen gestreiften Fell gehört es zu den schönsten Bewohnern des afrikanischen Kontinents. Aber auch andere Huftiere wie Giraffen, Büffel oder Antilopen sind in großer Zahl anzutreffen. Neben diesen großen Tieren gibt es aber auch zahlreiche kleinere Säugetierarten, die oft übersehen werden. Dazu gehören beispielsweise verschiedene Affenarten wie Paviane oder Meerkatzen sowie Fledermäuse und Schleichkatzen.

Einige dieser kleineren Tiere sind jedoch von großer Bedeutung für das Ökosystem Afrikas. So spielen beispielsweise Termiten eine wichtige Rolle bei der Bodengesundheit und sorgen dafür, dass Nährstoffe im Boden erhalten bleiben. Auch die Vogelwelt Afrikas ist äußerst vielfältig. Von majestätischen Greifvögeln wie dem afrikanischen Fischadler bis hin zu winzigen Kolibris gibt es hier zahlreiche Arten zu entdecken. Nicht zuletzt bietet auch das Meer vor den Küsten Afrikas einzigartige Tierarten wie Wale, Delfine oder Haie. All diese Tiere tragen dazu bei, dass der Kontinent so faszinierend und einzigartig ist.

Es liegt in unserer Verantwortung, sie zu schützen und ihre Lebensräume zu bewahren – denn nur so können wir sicherstellen, dass auch kommende Generationen die Schönheit dieser wunderbaren Kreaturen erleben dürfen.eser Tierarten sind jedoch bedroht durch Wilderei oder Habitatverluste aufgrund menschlicher Aktivitäten wie Landwirtschaft und Bergbau. Es ist daher wichtig, dass wir uns um den Erhalt dieser wunderbaren Kreaturen kümmern – nicht nur für ihre eigene Zukunft sondern auch für unsere eigene als Teil eines Ökosystems.

Insgesamt bietet Afrika ein unvergessliches Erlebnis für jeden Naturliebhaber – sei es bei einem Safari-Abenteuer im Buschland Kenias oder beim Beobachten von Walhaien vor Mosambik Küste.

Name des TieresVorkommen im östlichen AfrikaVorkommen im südlichen Afrika
Afrikanische Wildkatze
Afrikanischer Elefant
Afrikanischer Büffel
Berberaffen
Berggorilla
Bonobos
Breitmaulnashorn
Buschhörnchen
Buntbock
Büffel
Buntbock
Dik Dik
Elanantilope
Erdmännchen
Flusspferd
Gepard
Grevy Zebra
Giraffengazelle / Genenuk
Giraffe
Ginsterkatze Kleinfleck
Ginsterkatze Großfleck
Grünmeerkatze
Hyäne (Tüpfel)
Hyände ( Braune )
Honigdachs
Karakal
Kapfuchs
Klippspringer
Klippschliefer
Krokodil / Nilkrokodil
Kuhantilope
Kudu
Leopard
Löwe
Leierantilope
Oryxantilope
Pferdeantilope
Rote Kuhantilope
Rappenantilope
Riedbock
Streifengnu
Schabrackenschakal
Schimpanse
Streifenschakal
Stachelschwein
Steppenpavian
Steppenschuppentier
Schwarzfersenantilope / Impala
Spitzmaulnashorn
Strauß
Serval
Springbock
Springhase
Steppenzebra, Bergzebra
Thomsongazelle
Weißschwanzgnu
Wasserbock
Warzenschwein
Zibetkatze
Zebramanguste

Ihre Afrika Traumreise

×