African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 283 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Madagaskar Reisen - Sprache in Madagaskar

Madagaskar Reisen

Vielfältiges Madagaskar erleben

Übersicht

Reisen nach Madagaskar – ins tropische Inselreich

Der Inselstaat Madagaskar liegt vor der Ostküste Mosambik, eingebettet in den Indischen Ozean. Möchten Sie in der Ferienzeit auf Massentourismus verzichten, dann sind Reisen nach Madagaskar eine ausgezeichnete Wahl. Herrliche Tropenwälder, imposante Berge und weite Prärien prägen das Inselreich und laden Sie zu langen Wanderungen ein. Die vielfältige Natur besticht mit ihrer fantastischen Tierwelt und dem Paradies für Taucher. Möchten Sie die schöne Insel auf eigene Faust erkunden, dann sollten Sie über die „Route Nationale Sept“ fahren und sich auf ein Abenteuer der besonderen Art einlassen. Madagaskar Reisen bleiben Ihnen noch lange in Erinnerung.

Ihre Reiseexperten

Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Alle Reisen mit dem Reiseziel Madagaskar

4 Reisen
exkl. FlugPrivatreise
Madagaskar Reise
MAMF-PR15/24
Erleben Sie die einzigartige Tierwelt Madagaskars und die Highlights im Inland
  • Antananarivo
  • Andasibe
  • Antsirabe
  • Ranomafana
  • Ambalavao
  • Tsaranoro Valley
  • Ranohira
  • Toliara
 ab 2.340 €
exkl. FlugPrivatreise
individuell geführte Madagaskar Reise
MAMF-PR16/24
Erleben Sie die einzigartige Tierwelt Madagaskars und die Highlights im Inland sowie auf Sainte Marie Island
  • Antananarivo
  • Isalo National Park
  • Parc d'Anja
  • Antsirabe
  • Andasibe National Park
  • Pangalanes Canal
  • Sainte Marie Island
 ab 2.830 €
exkl. FlugPrivatreise
Madagaskar Safari
MAMF-PR22A/24
Erleben Sie die einzigartige Tierwelt Madagaskars und die Highlights im Inland sowie auf Sainte Marie Island
  • Antananarivo
  • Isalo National Park
  • Tsaranoro Valley
  • Ranomafana National Park
  • Antsirabe
  • Andasibe-Mantadia National Park
  • Akanin'ny Nofy Reserve
  • Sainte Marie Island
 ab 3.570 €
exkl. FlugPrivatreise
privat geführte Safari Tour
MAMF-PR22B/24
Erleben Sie bei dieser privat geführten Safari Tour die einzigartige Tierwelt sowie die Highlights im Inland und an der Küste Madagaskars
  • Antananarivo
  • Mantadia National Park
  • Antsirabe
  • Tsingy de Bemaraha National Park
  • Avenue of the Baobabs
  • Ranomafana National Park
  • Tsaranoro Valley
  • Isalo National Park
 ab 3.360 €
wird geladen...

Reisethemen: Was man über Madagaskar wissen sollte

Kundenmeinungen über unsere Madagaskar Reisen

No data was found

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Madagaskar

wird geladen...

Vielfältiges Madagaskar

Herrliche Weinfelder, einsame Prärien und weite Reisfelder bestimmen das Bild der Insel. Hier scheint die Zeit noch stehen geblieben zu sein. Sind Sie ein Tier- und Naturfreund, werden Sie auf Madagaskar eine Vielfalt an Tierarten kennenlernen. Ob Wale oder Haie, Zebus oder Lemuren, auf Madagaskar gibt es immer etwas zu entdecken. Viele Tierarten leben nur auf der Insel wie Amphibien und Geckos. Im Osten der Insel finden Sie den herrlichen Nationalpark Ranomafana, der zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde. Hier können Sie entlang fantastischer Wasserfälle wandern und sich in den Thermalbädern entspannen. Zauberhafte Orchideen und Baumfarne prägen den immergrünen Regenwald und rund 118 Vogelarten können Sie hier bewundern.

Madagaskar entdecken und erkunden

Die Hauptstadt der schönen Insel ist Antananarivo. Hier wird auch für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt. Lassen Sie sich mit landestypischen Speisen wie Ravitoto oder Romazava verwöhnen und genießen Sie die lebhafte Stadt. In Antananarivo gibt es viel zu entdecken. Von der Hauptstadt aus können Sie auch eine Tour zu den 12 heiligen Hügeln planen. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte und genießen Sie eine Wanderung durch die historische Siedlung, die auf den Hügeln im Hochland liegt. Zählen Sie sich zu den Sonnenanbetern, dann werden Ihnen die herrlichen Strände der Insel gefallen. In einer malerischen Bucht liegt der Manafiafy Strand, der Sie zu langen Sonnenbädern einlädt. Hier können Sie nicht nur tauchen und schnorcheln, auch eine Kanufahrt wird Ihnen gefallen.

Sportlich aktiv auf Madagaskar

Möchten Sie auch in der Urlaubszeit nicht auf Sport verzichten, sind Sie auf Madagaskar gerade richtig. Auf der Insel werden Sie zahlreiche Tauchgebiete finden und auch Surfen und Segeln sind hier angesagte Sportarten. Möchten Sie lieber an Land bleiben, dann erwarten Sie auf der Insel viele abwechslungsreiche Wanderpfade. Genießen Sie lange Spaziergänge durch tiefe Schluchten und dem Gebirge der Insel. Und auch mit dem Mountainbike lassen sich viele einsame Flecken erkunden. Geprägt von tropischen Regenwäldern, dem herrlichen Hochland und dem spannenden Lemuren-Reservat, bietet Madagaskar Reisenden eine Vielzahl an spannenden Aktivitäten. Idyllische Strände, die den Stränden der Südsee gleichen, duftende Blumen und bizarre Landschaften bestimmen die Insel und machen aus Ihrem Urlaub ein Abenteuer.

Interessante Blogbeiträge über : Madagaskar

Tsingy de Bemaraha Nationalpark
Destination Madagaskar
Nosy Ve
Destination Madagaskar

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu Ihrer geplanten Reise.

Wie groß ist Madagaskar / Wie viele Einwohner hat Madagaskar ?

Madagaskar ist eine Inselnation im Indischen Ozean, östlich von Mosambik an der Ostküste Afrikas gelegen. Sie ist die viertgrößte Insel der Welt und hat eine Fläche von etwa 587.041 Quadratkilometern.

Die Bevölkerung Madagaskars beträgt über 28 Millionen Menschen, wobei diese Zahl kontinuierlich wächst. Die genaue Bevölkerungszahl ändert sich regelmäßig aufgrund von Geburten und anderen demografischen Prozessen, daher ist es sinnvoll, die neuesten Schätzungen oder Zensusdaten zu überprüfen, um die aktuellsten Bevölkerungsinformationen zu erhalten.

Welche Tiere gibt es auf Madagaskar

Die Fauna Madagaskars ist auf der ganzen Welt als besonders und einzigartig anerkannt, da sie zahlreiche Spezies enthält, die ausschließlich dort anzutreffen sind. Von den vielen Tieren sind vor allem die über 70 Lemurenvarianten, verschiedene Arten von Fossa, winzige Mauslemuren und die eigenartigen Aye-ayes weithin bekannt. Hinzu kommen eine Vielzahl an Chamäleon- und Geckoarten, diverse Schlangen, eine Anzahl an Schildkrötenarten sowie eine Fülle von Froscharten, die alle in diesem Inselreich beheimatet sind. Die bunte Vogelpopulation, darunter farbenprächtige Papageien, der Große Madagaskarreiher und eindrucksvolle Greife wie der Madagaskarseeadler, vervollständigen dieses spektakuläre Naturpanorama.

Welche Steckdosen gibt es in Madagaskar / Adapter

In Madagaskar variiert die elektrische Spannung zwischen 127 und 220 Volt, wobei das Stromnetz eine Frequenz von 50 Hertz aufweist. Reisende sollten beachten, dass im Land insgesamt fünf verschiedene Steckdosentypen vorherrschen, namentlich die Typen C, D, E, J und K. Um sicherzustellen, dass elektrische Geräte problemlos angeschlossen werden können, ist es dringend angeraten, einen geeigneten Reiseadapter mitzubringen.

Wie kann ich in Madagaskar bezahlen ?

Der Malagasy Ariary (MGA) ist die offizielle Landeswährung in Madagaskar, wobei ein Ariary in fünf Iraimbilanja aufgeteilt ist. Die Münzausgaben existieren in Stückelungen von 1, 2, 5 und 10 Ariary, während es Banknoten zu 20, 50, 100, 200, 500, 2000, 5000, 10.000 und 20.000 Ariary gibt.

Für Zahlungsvorgänge vor Ort wird hauptsächlich Bargeld empfohlen. Im Vorfeld ist zu beachten, dass der Umtausch der madagassischen Währung in Deutschland nicht möglich ist. Daher wird geraten, Euro in unterschiedlichen Nennwerten aus Deutschland mitzubringen. Sobald man in Madagaskar eintrifft, kann man diese entweder am Flughafen oder in den größeren Hotels wechseln. Dabei sollte man darauf achten, vornehmlich kleinere Geldscheine zu verlangen, da es insbesondere in entlegenen Gegenden oft an Wechselgeld mangelt und größere Banknoten schwer anzubringen sind. Eine Alternative bietet das Abheben der Landeswährung an Geldautomaten in den urbaneren Gebieten, jedoch sollte man nicht davon ausgehen, dass diese durchgängig funktionieren. Bei weiterführenden Fragen oder Beratungsbedarf zur Reiseplanung vor Ort ist die Reiseleitung stets bereit, Unterstützung und praktische Tipps zu geben.

Ist Madagaskar ein sicheres Reiseland ?

Madagaskar wird, vor allem wenn man in einer Gruppe reist, grundsätzlich als ein sicheres Ziel angesehen. Dennoch können, bedingt durch die verbreitete Armut, Risiken wie Diebstähle, Übergriffe oder betrügerische Handlungen vorkommen. Diese Risiken lassen sich jedoch durch wachsam und bedacht zu sein oft verhindern. Wie üblicherweise auch in anderen Staaten raten wir dazu, Bargeld eng am Körper zu tragen, keine auffälligen Schmuckstücke offen zu zeigen, Duplikate der wichtigsten Papiere dabei zu haben und Wertsachen nach Möglichkeit sicher in Ihrer Unterkunft zu deponieren. Zudem ist es wichtig, während der Reisedauer kontinuierlich auf Ihren Reisepass Acht zu geben, denn ein Verlust kann umfangreiche Schwierigkeiten verursachen.

Zeitverschiebung in Madagaskar ?

Madagaskar befindet sich innerhalb der Ostafrikanischen Zeitzone (EAT), was eine Differenz von zwei Stunden zur Standardzeit in Deutschland (MEZ/CET) bedeutet. Infolgedessen zeigt die Uhr in Madagaskar zwei Stunden später an als in Deutschland, also 14 Uhr, wenn es dort 12 Uhr mittags ist. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass sich dieser Zeitabstand um eine Stunde verringert, wenn in Deutschland von der Winter- auf die Sommerzeit gewechselt wird.

Die beste Reisezeit für Madagaskar ?

Der ideale Zeitpunkt für eine Madagaskar-Reise richtet sich nach persönlichen Interessen und geplanten Unternehmungen. Aufgrund der klimatischen Vielfalt und den verschiedenen Landschaften, bietet die Insel das ganze Jahr über attraktive Destinationen. Die Monate April bis November werden allgemein als optimale Reisezeit empfohlen.

Im speziellen bieten April und Mai sowie der Zeitraum von September bis November wunderbare Bedingungen mit gemäßigten Temperaturen und relativ geringem Niederschlag. Diese Zeitspanne ist besonders geeignet, um in den Genuss der Tierbeobachtung zu kommen, da viele Tiere in dieser Phase Nachwuchs aufziehen oder paarungsbereit sind.

Die kühleren Monate Juni bis August, die in Madagaskar den Winter ausmachen, sind insbesondere in höheren Lagen frischer, was sie vorzüglich für Wanderausflüge macht.

Während der regenreichen Monate von Dezember bis März kann es zu starken Regenfällen kommen, wodurch Reisewege beeinträchtigt und entlegene Regionen schwer erreichbar werden können. Doch auch diese Jahreszeit hat ihren Charme, denn die Natur erblüht in sattem Grün und die Besucherzahlen sind niedriger.

Wie ist das Klima in Madagaskar

Madagaskar weist verschiedenartige klimatische Bedingungen auf, die durch ein gemäßigtes Klima im zentralen Hochland, aride Verhältnisse im Südwesten sowie ein feuchtes, tropisches Klima entlang der östlichen Küstenregion gekennzeichnet sind. Während der Südsommer mit seiner feuchten Hitze und der trockene sowie mildere Südwinter, welcher sich von Mai bis Oktober erstreckt, die zwei vorherrschenden Jahreszeiten darstellen, herrscht auf der Insel durchschnittlich eine Temperatur von 28 Grad Celsius – mit geringen Schwankungen über das gesamte Jahr hinweg.

Ist Madagaskar Malariagebiet ?

In Teilen Madagaskars besteht durchaus Gefahr einer Malaria-Infektion. Dies ist eine Krankheit, die von Parasiten ausgelöst und durch Mückenstiche weitergegeben wird. Geografisch liegt diese Inselnation im Indischen Ozean, nicht weit entfernt von Afrikas Küste. Vor allem in den tropischen und subtropischen Regionen Madagaskars, wie dem Osten und Nordosten, ist das Malaria-Risiko vorhanden. Andererseits kommen in manchen Gegenden, vornehmlich im Westen und Südwesten, keine die Krankheit tragenden Mücken vor. Dennoch ist es ratsam, stets Vorsichtsmaßnahmen gegen Mückenstiche zu treffen, wie das Tragen von langärmliger Kleidung und das Auftragen von Insektenschutzmitteln. Falls Sie Vorhaben haben, in Malaria-Gefährdungsgebiete zu reisen, sollten Sie auch den Einsatz von Malariaprophylaxe in Betracht ziehen.

Bitte bedenken Sie, dass diese Informationen nicht den Rat eines Mediziners ersetzen. Unsere Auskünfte basieren auf Erfahrungsberichten und allgemein verfügbaren Quellen. Für medizinische Beratung und spezielle Anliegen sollten Sie stets professionellen medizinischen Rat einholen.

Brauche ich ein Visum wenn ich nach Madagaskar reise ?

Eine Einreiseerlaubnis in Form eines Visums oder einer elektronischen Genehmigung ist erforderlich.

Es gibt verschiedene Arten von Visa: Visum von Botschaft/Konsulat: Sie können ein Visum bei der zuständigen Botschaft oder dem Konsulat beantragen. Diese Art der Visabeantragung ist üblicherweise gebührenpflichtig.

Die mittlere Bearbeitungsdauer beträgt etwa 10 Tage. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Zeitspanne variieren kann, abhängig vom Arbeitsaufkommen der jeweiligen diplomatischen Vertretungen.

Visum bei Einreise: Ein Visum kann direkt bei der Ankunft an zugelassenen Grenzübergängen erworben werden.

Bei Ankunft in internationalen Flug- und Seehäfen kann vor Ort ein Visum für eine Dauer von bis zu 30 Tagen erteilt werden. Für Aufenthalte länger als 15 Tage fallen Gebühren an sowie eine zusätzliche Verwaltungsgebühr.

Zu den Unterlagen, die man mitführen sollte, gehören:

  • Gültiger Reisepass mit mindestens zwei freien, gegenüberliegenden Seiten
  • Biometrisches Passfoto
  • Weiter- oder Rückflugticket

Deutsche, österreichische oder schweizerische Staatsangehörige können bereits jetzt bei unseren empfohlenen Visadiensten Informationen einholen, was für die Visabeantragung nötig ist.

Wie lange dauert der Flug nach Madagaskar

Wenn Sie von Frankfurt nach Antananarivo fliegen, überbrücken Sie eine Distanz von rund 8570 Kilometern. Normalerweise dauert dieser Flug circa 12 Stunden. Abhängig von der jeweiligen Route und eventuellen Zwischenstopps könnte sich die effektive Reisedauer allerdings verlängern.

Weitere Reiseziele in Afrika

9 Reisen
35 Reisen
22 Reisen
4 Reisen
6 Reisen
2 Reisen
3 Reisen
31 Reisen
4 Reisen
4 Reisen
7 Reisen
30 Reisen
15 Reisen
28 Reisen
14 Reisen
Montags - Donnerstags: 10 - 18 Uhr
Freitags: 10 - 16 Uhr

Ihre Afrika Traumreise

×