Madagaskar

Reisen nach Madagaskar – ins tropische Inselreich

Der Inselstaat Madagaskar liegt vor der Ostküste Mosambik, eingebettet in den Indischen Ozean. Möchten Sie in der Ferienzeit auf Massentourismus verzichten, dann sind Reisen nach Madagaskar eine ausgezeichnete Wahl. Herrliche Tropenwälder, imposante Berge und weite Prärien prägen das Inselreich und laden Sie zu langen Wanderungen ein. Die vielfältige Natur besticht mit ihrer fantastischen Tierwelt und dem Paradies für Taucher. Möchten Sie die schöne Insel auf eigene Faust erkunden, dann sollten Sie über die „Route Nationale Sept“ fahren und sich auf ein Abenteuer der besonderen Art einlassen. Madagaskar Reisen bleiben Ihnen noch lange in Erinnerung.

Vielfältiges Madagaskar

Herrliche Weinfelder, einsame Prärien und weite Reisfelder bestimmen das Bild der Insel. Hier scheint die Zeit noch stehen geblieben zu sein. Sind Sie ein Tier- und Naturfreund, werden Sie auf Madagaskar eine Vielfalt an Tierarten kennenlernen. Ob Wale oder Haie, Zebus oder Lemuren, auf Madagaskar gibt es immer etwas zu entdecken. Viele Tierarten leben nur auf der Insel wie Amphibien und Geckos. Im Osten der Insel finden Sie den herrlichen Nationalpark Ranomafana, der zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt wurde. Hier können Sie entlang fantastischer Wasserfälle wandern und sich in den Thermalbädern entspannen. Zauberhafte Orchideen und Baumfarne prägen den immergrünen Regenwald und rund 118 Vogelarten können Sie hier bewundern.

Madagaskar entdecken und erkunden

Die Hauptstadt der schönen Insel ist Antananarivo. Hier wird auch für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt. Lassen Sie sich mit landestypischen Speisen wie Ravitoto oder Romazava verwöhnen und genießen Sie die lebhafte Stadt. In Antananarivo gibt es viel zu entdecken. Von der Hauptstadt aus können Sie auch eine Tour zu den 12 heiligen Hügeln planen. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte und genießen Sie eine Wanderung durch die historische Siedlung, die auf den Hügeln im Hochland liegt. Zählen Sie sich zu den Sonnenanbetern, dann werden Ihnen die herrlichen Strände der Insel gefallen. In einer malerischen Bucht liegt der Manafiafy Strand, der Sie zu langen Sonnenbädern einlädt. Hier können Sie nicht nur tauchen und schnorcheln, auch eine Kanufahrt wird Ihnen gefallen.

Sportlich aktiv auf Madagaskar

Möchten Sie auch in der Urlaubszeit nicht auf Sport verzichten, sind Sie auf Madagaskar gerade richtig. Auf der Insel werden Sie zahlreiche Tauchgebiete finden und auch Surfen und Segeln sind hier angesagte Sportarten. Möchten Sie lieber an Land bleiben, dann erwarten Sie auf der Insel viele abwechslungsreiche Wanderpfade. Genießen Sie lange Spaziergänge durch tiefe Schluchten und dem Gebirge der Insel. Und auch mit dem Mountainbike lassen sich viele einsame Flecken erkunden. Geprägt von tropischen Regenwäldern, dem herrlichen Hochland und dem spannenden Lemuren-Reservat, bietet Madagaskar Reisenden eine Vielzahl an spannenden Aktivitäten. Idyllische Strände, die den Stränden der Südsee gleichen, duftende Blumen und bizarre Landschaften bestimmen die Insel und machen aus Ihrem Urlaub ein Abenteuer.

Deine persönliche Reiseauswahl