African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 283 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Hondo Hondo Udzungwa Forest Tented Camp

Unterkunft in Tansania

Übersicht

Hondo Hondo Udzungwa Forest Tented Camp
Das Udzungwa Forest Tented Camp grenzt an den Udzungwa Mountains National Park im Kilombero-Tal im Süden Tansanias. Die Lodge ist vor Ort als Hondo Hondo bekannt, was auf Suaheli "Nashornvogel" bedeutet, aufgrund der erstaunlichen Anzahl dieser bemerkenswerten Vögel, die das Gebiet zu ihrer Heimat machen. Das üppig grüne Gelände von Hondo Hondo liegt am Rande des unberührten Regenwaldes und bietet hervorragende Ausblicke auf das Blätterdach des Waldes. Der Wald beherbergt eine Reihe von Primatenarten, darunter den endemischen Udzungwa Red Colobus, den bemerkenswerten Sanje Crested Mangebey und den Black and White Colobus. Jeden Abend bei Sonnenuntergang fliegen verschiedene Nashornvogelarten über den Waldrand und lassen sich in großer Zahl in den Bäumen am Rande des Regenwaldes nieder, so dass das Tal von ihren charakteristischen Rufen widerhallt.

Udzungwa Forest Tented Camps
Hondo Hondo bietet einen hohen Verpflegungs- und Unterbringungsstandard und einen hervorragenden Zugang zu Tansanias bemerkenswerter Tierwelt und Landschaft durch die Zusammenarbeit mit der örtlichen Gemeinde und die Bereitstellung von hervorragenden Einrichtungen. Das Ziel ist es, den Udzungwa Mountains National Park international bekannter zu machen, mehr Besucher für die bemerkenswerte Vielfalt an Wildtieren zu begeistern und zur Verbesserung der Lebensbedingungen der lokalen Bevölkerung beizutragen. Wir sind stolz auf unser ausgezeichnetes Feedback und unseren umweltfreundlichen Ethos. Wir suchen ständig nach Möglichkeiten, unsere Dienstleistungen für unsere Gäste zu verbessern und gleichzeitig anerkannte Best-Practice-Methoden anzuwenden, um unseren Fußabdruck auf der Erde so gering wie möglich zu halten. Das gesamte Wasser wird mit Solaranlagen erwärmt und wir verfügen über Solarzellen, so dass wir alle Lampen, Kühlschränke und andere elektrische Geräte ausschließlich mit erneuerbaren, nachhaltigen Energiequellen betreiben können.

En-suite-Zimmer im Zelt
Das Hondo Hondo Tented Camp bietet sechs Wald-Zimmer mit eigenem Bad, die am Waldrand liegen oder diesen überblicken und eine komfortable Unterkunft bieten. Diese Zimmer bieten eine gute Ausstattung und einen großartigen Blick auf den Wald. Genießen Sie den entspannten Aufenthalt in dem umliegenden Shambaland und Wald. Jedes Zimmer ist gut ausgestattet, und alle Möbel sind aus lokal verfügbaren, erneuerbaren Quellen wie Kokosnussholz und Bambus hergestellt. Alle Betten sind mit bequemen Federkernmatratzen ausgestattet, so dass Sie sicher sein können, einen guten Schlaf zu bekommen, und die weichen Überwürfe über den Betten werden von der örtlichen Ifakara-Weberinnengruppe hergestellt, die eines der Projekte der Lodge zur Unterstützung der Gemeinschaft ist. Die Badezimmer unter freiem Himmel bieten einen Blick auf das nahe gelegene Walddach, während Sie duschen, und sind mit Toiletten mit Wasserspülung im westlichen Stil, solarbetriebenen Warmwasser-"Regen"-Duschen, Waschbecken und Rasiersteckdose ausgestattet. Unser gesamtes Warmwasser wird ausschließlich mit Solarenergie erhitzt. Jedes Zelt ist mit Beleuchtung, persönlichen Solar-Leselampen, einem Solarventilator und einer Steckdose zum Aufladen von Handys und Kameras ausgestattet. Diese komfortablen und gut ausgestatteten Zelte sind eine hervorragende Abwechslung zu den üblichen Unterkünften, und wenn Sie einschlafen, können Sie den Geräuschen der Elefanten lauschen, die in der Nacht vorbeiziehen, oder den Rufen der Baumhyraxen in den Bäumen.

Aktivitäten
Im Udzungwa Forest Tented Camp gibt es eine Menge zu tun und zu sehen. Wir haben alle Arten von Aktivitäten für alle Arten von Menschen. Alle unsere Aktivitäten sind unten aufgelistet:

Wandern
Die Hauptattraktion der Udzungwa Forest Lodge ist der Udzungwa Mountains National Park, der für hervorragende Wanderungen, Trekking, Bergsteigen und Waldspaziergänge bekannt ist. Da es keinen Straßenzugang gibt und man nur zu Fuß auf einem der vielen Pfade in den Park gelangen kann, bleiben die Berge nur den abenteuerlustigsten Besuchern verborgen. Sobald Sie ein wenig an Höhe gewonnen haben, schützt Sie das Blätterdach des Waldes vor der Hitze der Sonne und Sie können den Wald zusammen mit den Affen, Elefanten, Vögeln, Duikern und Elefantenspitzmäusen genießen.

  • Wandern im Park (½ Tag, ganzer Tag oder mehrere Tage)
  • Wanderung zu den Habituierten Mangeby (Affen)

Im Camp
Mit der Unterstützung und Ermutigung von Hondo Hondo hat eine kleine Gruppe von Bauern aus dem Dorf eine Trommelgruppe gegründet, die auf Anfrage in Hondo Hondo eine traditionelle "Ngoma" (das bedeutet Trommel in KiSwahili) aufführt. Sie treten auch im Dorf bei Festen, Hochzeiten und zum Ende der Ernte auf. Ein Teil der Musik ist instrumental, mit Trommeln, Perkussion, Pfeifen und einigen Blasinstrumenten, und hat einen sehr energischen Rhythmus. Die Texte zu den Liedern sind in der Regel ad-lib (live entstanden) und beziehen sich auf aktuelle Ereignisse und Situationen. Dies ist ein wahrhaft stimmungsvolles Erlebnis neben einem großen Holzfeuer auf dem Campingplatz.

  • Traditionelles "Ngoma"-Trommeln (abends nach dem Essen)
  • Vogelbeobachtung rund um Hondo Hondo – KOSTENLOS
  • Nächtliche Käferbeobachtung – KOSTENLOS (abends nach dem Abendessen – fragen Sie an der Canopy Bar)
  • Entspannen rund um das Camp – KOSTENLOS (fragen Sie, ob Sie einen Kinderpool haben möchten oder ob Sie ein Bier brauchen)
  • Naturlehrpfad – KOSTENLOS

Lokale Aktivitäten
Eine beliebte Aktivität in Hondo Hondo ist Radfahren. Bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit oder mieten Sie eines. Wir haben eine Auswahl an Fahrradgrößen für alle Altersgruppen. Leider gibt es im Nationalpark selbst keine Radwege (und wenn doch, dann wären sie eine "schwarze Piste"), aber das Tal bietet jede Menge großartiges Radfahrterrain voller Sehenswürdigkeiten.
Sie können das Radfahren mit anderen Aktivitäten kombinieren, z. B. mit einer Dorftour, einer Kautschukplantage und dem Magombera-Affenwald. Es ist auch möglich, mit einem unserer Führer die örtlichen Dörfer zu erkunden, was eine großartige Gelegenheit zum Fotografieren und zur Interaktion mit dem ländlichen Leben Tansanias bietet.

  • Radfahren (pro Stunde, ½ Tag oder ganztägig)
  • Tour durch das Dorf Mang'ula (2 Stunden, zu Fuß oder mit dem Fahrrad)
  • Besuch einer Kautschukplantage (halber Tag – zu Fuß oder mit dem Fahrrad)
  • Magombera Affenwald – (½ Tag – mit dem Auto oder Fahrrad)

Tagesausflüge
Die wichtigste Stadt im Distrikt ist Ifakara – etwa 50 km südwestlich weiter oben im Tal. Es handelt sich um eine langgestreckte Stadt, die sich über mehrere Kilometer entlang der Straße erstreckt. Die Stadt hat eine Art Wildwest-Flair, mit zweistöckigen Holzhäusern und Kuhkarren, die sich die belebte Hauptstraße mit Autos und Fahrrädern teilen. Der große Markt ist voller Produkte, und im Gegensatz zu den meisten afrikanischen Märkten werden Sie von den Händlern kaum belästigt – in Ifakara gibt es so gut wie keine Touristen und es gibt auch keine überteuerten Waren. Hier finden Sie Designer-Kleidung aus zweiter Hand für nur ein paar Dollar oder eine große Auswahl an Naturheilmitteln und Tränken für jedes Leiden. Zu einem Ausflug nach Ifakara gehört auch ein Besuch bei der Ifakara Womens Weavers Association, wo Sie die Webstühle in Aktion sehen und einige der lokal hergestellten Kikoi kaufen können. Sie können auch den Kilombero-Fluss besuchen, wo Sie die Vogelwelt am Flussufer beobachten können, und es gibt einige großartige Fotomöglichkeiten.

  • Einbaum-Kanufahren auf dem Kilombero-Fluss (halb- oder ganztägig)
  • Pirschfahrt im Mikumi-Nationalpark (ganztägig)
  • Besuch der Stadt Ifakara (halb- oder ganztägig)

Abenteuer mit Übernachtung / Flycamping
Fahren Sie in einem schattigen Kanu den Kilombero-Fluss hinunter, um Vögel, Krebse und Hippos zu beobachten und die wahre Freude an der Abgeschiedenheit zu erleben. Am Ufer des Kilombero-Flusses, 4 Stunden von der Ifakara entfernt, sind Sie wirklich "draußen". Auf der Terrasse über dem Fluss können Sie den spektakulären Sonnenuntergang am Kilombero erleben und stilvoll speisen. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Auto oder mit dem Fahrrad mit Fahrzeugbegleitung, bevor Sie nach Hondo Hondo zurückfahren.

  • Übernachtung am Kilombero-Fluss im Fischerdorf Mikeregembe am Rande des Selous.
  • Mikumi National Park (1 oder 2 Nächte)
  • Kilombero Itete Mission (Übernachtung)

Lage

Austattung

Impressionen

Reisen mit dem Reiseziel Tansania

Ihre Afrika Traumreise

×