African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 279 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Was kostet eine Namibia Reise ?

Was kostet eine Namibia Reise

Informationen - Tipps - Was kostet eine Namibia Reise

Erkunden Sie Afrika auf einer unvergleichlichen Reise und lassen Sie sich von der Vielfalt und Schönheit Namibias verzaubern. Bewundern Sie die atemberaubenden Kolonialstädte Windhoek und Swakopmund sowie die einzigartigen Landschaften im Sossusvlei, bevor Sie die spektakuläre Tierwelt des Landes entdecken.

Nur die Frage ist – Was kostet eine Namibia Reise ? 

Mit welchen Kosten muss ich bei einer Selbstfahrerreise rechnen. Nachstehend finden Sie Informationen zur Reiseplanung nach Namibia. 

Was sind die Kosten für eine Namibia-Reise ?

Die Kosten sind sehr variabel.

Als Richtwert kann man für eine Namibia Reise pro Woche zwischen 700,- € für eine Campingreise und bis zu 3.500,- € bei einer Luxusreise kalkulieren. Das sind Richtwerte die variieren können ja nach Auswahl der Unterkünfte sowie dem Mietwagen.

Campingreise
Eine günstige Möglichkeit der Übernachtung in Namibia ist Camping. Hier kalkuliert man mit 10,- € pro Nacht für den Campingplatz. Wenn man die Buchung über einen Veranstalter vor Ort durchführen lässt liegen die Kosten bei ca. 25,- € pro Nacht. Dies ist ratsam da die Buchungen von Campingplätzen den Reisenden oft überfordern. Dazu kommt dann ein Mietwagen mit Dachzelt den man in der günstigsten Version für ca. 90,- € pro Tag inkl. Campingausstattung in der Nebensaison bekommt.
So kann man dann mit Kosten von ca. ab 700,- € pro Woche rechnen. Dabei muss man beachten das dabei keinerlei Verpflegung inkludiert ist und man sich selbst verpflegt.

Gästehaus Übernachtungen
Wenn man keine hohen Ansprüche an den Mietwagen und an die Unterkünfte hat kann man im Schnitt ca. 60,- € für einen Mietwagen und ca. 50,- € für eine Übernachtung mit Frühstück in einem Gästehaus kalkulieren. Das bedeutet ca. 770,- € pro Woche. Der Nachteil ist das diese Gästehäuser oft relativ weit von den Top Highlights entfernt sind. Wenn man z.B in einem Gästehaus in der Nähe des Etosha Nationalparks übernachtet kann es gut sein das man bis zum Gate 30 bis 50 km weit fahren muss.

Übernachtungen in Lodges der mittleren bis gehobenen  Kategorie
Für Lodges in diesen Kategorien sollte man zwischen 80,- € und 300,- € pro Nacht einkalkulieren. Wenn man dann noch einen 4×4 Mietwagen der Klasse z.B Toyota Hilux 4×4 mit Automatik als neueres Model fahren möchte kann man ab 1.400,- € pro Woche kalkulieren .

Übernachtungen in Luxus Lodges
Hier ist in Namibia fast keine Grenze gesetzt. Ab ca. 350,- € pro Nacht bis zu einem Budget von ca. 1.500,- € pro Nacht ist alles möglich. In diesen Unterkünften sind dann auch die Aktivitäten und alle Mahlzeiten sowie Getränke im Preis enthalten. Wenn man diese Lodges dann mit seinem eigenen 4×4 Mietwagen z.b einem Toyota Landcruiser ansteuern will liegt man dann ab 3.500,- € ca. pro Woche.

Was kostet eine Namibia Reise pro Tag

Reise pro TagKleines BudgetMittleres BudgetHohes Budget
Flugab 720,- € ( Eco Klasse )ab 1.150,- € ( Premium Economy )ab 2.500,- € ( Business Klasse )
Unterkunftab 40,- €ab 60,- €ab 150,- €
AktivitätenNach Wahl ab 25,- €Nach Wahl ab 25,- €Nach Wahl ab 25,- €
Mietwagen50,- bis 70,- €ab 100,- €ab 190,- €
Mahlzeit ( Abendessen )10,- bis 15,- €ab 15,- €ab 30,- €

Was kostet ein Flug nach Namibia ?

Für eine Economy-Class Hin- und Rückreise von Deutschland nach Namibia müssen Sie mit etwa 780 Euro pro Person rechnen. In diesem Preis inbegriffen sind sowohl ein Gepäckstück mit einem Gewicht von bis zu 23 kg als auch ein Handgepäckstück. Sowohl Lufthansa als auch Eurowings bieten Direktverbindungen von Frankfurt (FRA) nach Windhoek (WDH) an.

Wer die Optionen prüfen möchte, kann auch über Johannesburg oder Kapstadt in Südafrika oder mit Ethiopian Airlines über Addis Abbeba nach Namibia fliegen.

Es ist ratsam, frühzeitig zu buchen, um Reisekosten zu sparen. Kurzfristige Buchungen und Flüge während der Oster- oder Weihnachtsferien können in der Regel teurer sein.

Was kostet eine Namibia Reise – Unterkünfte

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Unterkunftstypen wie Hotels, Lodges und Camps, die nicht nur in den Städten, sondern auch in den Wildreservaten oder Nationalparks verfügbar sind. Hier können Sie zwischen einfachen bis hin zu luxuriösen Unterkünften wählen. Es ist jedoch zu beachten, dass einige Wildreservate aus Sicherheitsgründen nur Kinder ab 6 oder sogar 12 Jahren aufnehmen. Bitte beachten Sie : Die Preise in Namibia variieren zudem zwischen Hoch- und Nebensaison.

Wenn Sie Campingreisen lieben können Sie ca. 8,- € pro Nacht einkalkulieren . ( Über einen lokalen Veranstalter 25,- € )

Wenn Sie eine einfache Unterkunft suchen, können Sie bereits ab 50 Euro pro Person in 1* bis 2*-Hotels, gemütlichen Gästehäusern oder Lodges übernachten.

Wer es etwas komfortabler mag, findet ab 80 Euro pro Person schon ein passendes 3* Hotel. Für ab 100,- Euro pro Person können Sie in einem 4*-Hotel einchecken. Für den Aufenthalt in einem luxuriösen 5*-Resort zahlen Sie zwischen 350 und 1.500 Euro pro Person und Übernachtung inkl. aller Mahlzeiten, Getränken und Aktivitäten. 

Was kostet eine Namibia Reise – Aktivitäten 

Das Land bietet eine Vielzahl an Aktivitäten, die von Wildbeobachtungen über Wüstensafaris bis hin zu Wandertouren reichen.

Doch wie viel kostet es eigentlich, diese Aktivitäten in Namibia zu erleben? Eine der beliebtesten Aktivitäten in Namibia ist zweifellos die Safari. Hier können Besucher hautnah Elefanten, Löwen oder Nashörner beobachten und unvergessliche Erinnerungen sammeln.

Die Kosten variieren je nach Anbieter und Art der Safari, aber im Durchschnitt kann man mit etwa 70,- bis 100,- € Euro pro Person rechnen.

Wer sich für den Nervenkitzel interessiert, sollte eine Sandboarding-Tour ausprobieren – das Surfen auf Sanddünen! Diese Tour kostet zwischen 30-50 Euro pro Person.

Für Wanderfreunde gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Trekking durch atemberaubende Landschaften wie dem Fish River Canyon oder dem Sossusvlei Nationalpark. Eine geführte Tagestour kostet hierbei ca. 70-120 Euro pro Person.

Auch Wassersportler kommen nicht zu kurz: Kajakfahren auf Flüssen oder Bootsfahrten entlang der Küste sind sehr beliebt bei Urlaubern in Namibia und kosten ungefähr zwischen 40-80 Euro pro Person.

Zuletzt sollten auch Städtereisende einen Ausflug nach Windhoek machen – Hauptstadt des Landes -, um mehr über die Geschichte sowie Kultur des afrikanischen Kontinents kennenzulernen; dies wird Sie nur wenige Euros kosten! Insgesamt lässt sich sagen, dass Namibia ein erschwingliches Reiseziel ist und es für jeden Geldbeutel passende Aktivitäten gibt. Ob Sie sich für eine Safari oder einen Ausflug in die Stadt entscheiden – das Erlebnis wird unvergesslich bleiben!

AktivitätDurchnittspreis pro Person ( Stand 2023 )
Spitzkoppe: 2-tägige geführte Camping-Tourca. 200,- €
Ab Walvis Bay: Halbtägige Kajaktourca. 50,- €
Von Swakopmund: Living Desert Tourca. 45,- €
Etosha Nationalpark: Morgen oder Abend Pirschfahrt ca. 45,- €
Welwitschia Plains Wanderung auf eigene Faust
Ab Walfish Bay : Katamaran Tour ca. 45,- €
Allrad Tour nach Sandwich Harbourca. 100,- €
Etosha Nationalpark Eintrittca. 10,- € plus Fahrzeug
Tandem Fallschirmsprung in Swakopmundca. 250,- €
Ballonfahrt Sossusvleica. 450,- €
Pirschfahrten bei den Unterkünftenca. 35,- €
Stadtrundfahrt Windhoekca. 50,- €

Was kostet ein Mietwagen in Namibia

Wie viel kostet es eigentlich, einen Wagen in Namibia zu mieten? Die Kosten für Mietwagen in Namibia variieren je nach Saison und Fahrzeugtyp. In der Hochsaison von Juni bis Oktober sind die Preise tendenziell höher als während der Nebensaison von November bis Mai.

Einige Faktoren beeinflussen auch den Preis eines Mietwagens in Namibia:

  • Der Fahrzeugtyp: Je größer oder luxuriöser das Auto ist, desto teurer wird es sein.
  • Die Versicherung: Eine Vollkaskoversicherung kann den Preis erhöhen, aber sie bietet auch mehr Schutz im Falle eines Unfalls. –
  • Die Kilometerbegrenzung: Einige Vermieter haben eine begrenzte Anzahl von Kilometern pro Tag oder insgesamt erlaubt – wenn man diese überschreitet muss man zusätzlich zahlen.

Im Durchschnitt kosten einfache 2×4 SUV Fahrzeuge etwa 60 – 70 Euro pro Tag während der Nebensaison.  Größere Geländefahrzeuge wie der Toyota Hilux 4×4 können dagegen schon 110,- € bis 150,- am Tag j nach Ausstattung kosten. Voll ausgestattete Campingfahrzeuge wie der Toyota Landcruiser Camper kosten ab 220,- € am Tag.

Wichtig ist das der Mietwagen der Route angepasst wird. Wenn Sie nur die Standard Route in Namibia fahren wie z.B Windhoek – Sossusvlei – Swakopmund – Damaraland – Etosha reicht in der Regel ein 2×4 SUV. 

Sollten Sie aber planen Richtung Epupa Falls oder in den Caprivi bzw. nach Botswana zu fahren sollte es auf jeden Fall ein richtiger 4×4 Geländewagen sein wie der Toyota Hilux. 

Bitte lassen Sie sich nicht von günstigen Angeboten z.b normale Fahrzeuge wie VW Golf oder Polo verleiten. Sie werden damit in Namibia nicht glücklich. 

Bitte beachten Sie das Sie immer die beste Versicherung für Ihr Fahrzeug buchen. Denn hier spart man gerne mal am falschen Ende. Eine nicht ausreichende Versicherung kann eine böse Überraschung ergeben. 

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was kostet eine Namibia Reise –  Verpflegung

In Namibia können Sie für ein Abendessen in einem Restaurant zwischen 10 und 25 Euro pro Person ausgeben, während die Preise für Fast Food bei lediglich 4 bis 6 Euro liegen.

Wenn Sie in Namibia sind, sollten Sie unbedingt das hervorragende Wildfleisch genießen und das traditionelle Braai (BBQ) ausprobieren. Besonders in der Küstenregion lohnt es sich, frische Fisch- und Meeresfrüchtegerichte zu kosten.

In Windhoek, Swakopmund oder Lüderitz haben Sie die Qual der Wahl zwischen verschiedenen guten Restaurants, während es in ländlicheren Regionen empfehlenswert ist, direkt in der Unterkunft zu speisen. Abhängig von Ihrem Reiseziel gibt es oft keine weiteren Restaurants im Ort neben der hoteleigenen Küche.

Trotzdem können Sie fast überall in Kiosken oder Supermärkten den beliebten Snack Biltong (getrocknete Rind- und Wildfleischstücke) kaufen. Ein 100-Gramm-Beutel dieser typischen Leckerei kostet etwa 2 Euro.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Mahlzeit / ArtikelDurchschnittspreis Stand 2023
Gericht im preiswerten Restaurant10 – 25 €
Gericht im hochpreisigen Restaurant ( 3 Gänge )30 – 60 €
Inländisches Bier z.B Windhoek Lager 0,5 L1,40 €
Importiertes Bier 0,5 L1,80 €
Cappucino1,70 €
Coke / Pepsi 0,33 L Flasche1,10 €
1 Flasche Wein im Restaurant 8 – 20 €
Biltong / Trockenfleisch 100 gr.2,20 €
Milch 1 L1,20 €
Wasser 1 L1,20 €
Brot 0,5 kg0,80 €
Bananen 1 kg1,80 €
Tomaten 1 kg1,40 €

Namibia Reisen

31 Reisen
Campingübernachtungexkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
African Dreamtravel
SFN090/24
Camping Mietwagenreise zu den Highlights in Namibia - Kalahari, Sossusvlei, Swakopmund, Damaraland, Etosha, Waterberg
  • Camping Selbstfahrerreise mit 4x4 Mietwagen
  • Namib Naukluft Park und Sossusvlei
  • Swakopmund und Damaraland
  • Twyfelfontein, Etosha National Park
  • Waterberg
 ab 1.120 €
exkl. FlugFamilienreisen in Afrika
Newsletter
SFN066/24
One Way Familien Mietwagenreise von Windhoek über die Namib Wüste und den Etosha NP in den Sambesi Streifen. Zum Ende erleben Sie den Chobe NP sowie die Victoria Falls
  • Familien Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • One Way Tour
  • Sossusvlei und Swakopmund
  • Damaraland und Etosha Nationalpark
  • Caprivi Streifen, Chobe Nationalpark
  • Victoria Falls
 ab 2.420 €
exkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
Mietwagenreise Namibia-Botswana erleben
SFN100/24
Die Top Nationalparks in Namibia und Botswana sowie die Victoria Falls in Simbabwe erleben.
  • Top Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • inkl. Zeltsafari im Moremi
  • Etosha und Bwabwata Nationalpark
  • Mahango Game Reserve
  • Chobe Nationalpark
  • Moremi Game Reserve, Victoria Falls
 ab 5.390 €
exkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
Mietwagenreise Namibia und Botswana
SFN020/24
One Way Mietwagenreise von Windhoek über die Namib Wüste und den Etosha NP in den Sambesi Streifen. Zum Ende erleben Sie den Chobe NP sowie die Victoria Falls
  • Top Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • One Way Tour
  • Sossusvlei und Swakopmund
  • Damaraland und Etosha Nationalpark
  • Caprivi Streifen, Chobe Nationalpark
  • Victoria Falls
 ab 3.250 €
exkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
Mietwagenreise durch Namibia
SFN013/24
Die große Nord-Süd-Runde von Windhoek über den Fish River Canyon bis zu den Epupa Falls dann Etosha NP bis Windhoek
  • Top Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • Route an Ihre Wünsche anpassbar
  • Kalahari und Fish River Canyon
  • Lüderitz und Kolmannskuppe
  • Sossusvlei und Swakopmund
  • Damaraland, Epupa Falls
  • Etosha Nationalpark und Waterberg
 ab 3.190 €
exkl. FlugFamilienreisen in Afrika
Namibia Camping Familienreise
SFN057/24
Von Windhoek über die Kalahari und Sossusvlei, Swakopmund bis zum Etosha Nationalpark und zurück
  • Camping Familienreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • Sossusvlei und Kalahari
  • Swakopmund
  • Damaraland
  • Etosha Nationalpark
  • Waterberg Plateau
 ab 1.240 €
wird geladen...

Ihre Afrika Traumreise

×