8 Tage Privatreise in Kenia in die TOP Nationalparks

Erleben Sie das Samburu Game Reserve, den Aberdares NP und die Masai Mara

Tour-Code: KEAVE150

8 Tage
ab € 3.145,-
  • 1 - 7 Personen
  • exkl. Flug

Bei dieser 8 tägigen Privatreise in Kenia erleben Sie die Nationalparks und Game Reserves abseites der Touristenrouten.

Sie besuchen  Samburo Game Reserve der durch seine großen, sehr entspannten, Elefantenherden bekannt ist.  Erleben Sie im Samburu außerdem viele Katzenarten wie Gepard, Löwe oder Leopard. Nach den 2 Nächten im Samburu fahren Sie mit Ihrem privaten Guide nach Ol  Peteja und in das  Solio private Game Reserve wo Sie auf ca. 350 Breit – und Spitzmaulnashörner treffen werden. Auf Wunsch kann alternativ der Aberdares Nationalpark besichtigt werden. Danach fahren Sie weiter in die Masai Mara. Dort werden Sie auf eine unglaubliche Tierwelt treffen. Zahlreiche Raubkatzen bevölkern die Mara und hoffen auf ihre tägliche Nahrung. An Nahrung mangelt es in der Masai Mara nicht. Riesige Zebra, Büffel oder Gnu Herden wandern regelmäßig durch dieses Naturparadies welches vom Mara Fluss von der Serengeti getrennt ist. Von Ende Juli bis Anfang Oktober erleben Sie in der Mara das alljährliche Naturwunder der Migration. Hundertausende von Gnus und Zebras durchqueren den Mara Fluss und die anderen Flüsse um an die nahrhaften Weidegebiete zu gelangen. 

Bei dieser Reise übernachten Sie in TOP Lodges die meistens direkt in den Nationalparks liegen wie dem Mara Basecamp.

Highlights der Reise

  • Privatreise von 1-7 Personen
  • 4x4 Landcruiser
  • 2 Tage im Samburu Game Reserve
  • 2 Tage Nashörner und Wasserfälle
  • Solio Private Game Reserve
  • Aberdares Nationalpark
  • 2 Nächte Masai Mara Game Reserve
  • Auf Wunsch deutschsprachig

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Von Nairobi nach Samburu
Verpflegung: F / M / A
Samburo

Sie werden von Ihrem Hotel oder dem Flughafen in Nairobi abgeholt. Ihre Fahrt geht nach Samburu. Dabei fahren Sie zunächst nach Norden durch sehr fruchtbare Gebiete. daher werden wir auch an verschiedenen Orten stoppen um die leckeren frischen Früchte zu verkosten. Danach geht es um den Mt. Kenia herum in die Samburu Senke. Am Nachmittag ist der erste, von mehreren Game Drives geplant. Entlang des braunen Flusses wie der Uaso Nyiro auch genannt wird versammelt sich das Leben. Insbesondere die großen Elephantenherden kommen täglich zum Fluss zum baden und trinken. Es ist beeindruckend zu sehen wie die Herden, die oft aus mehr als 20 Tieren bestehen, entlang des Flussen weiden. Samburu gilt auch als einer der besten Gebiete um Leoparden, Löwen und Geparden zu beobachten. Auch die Giraffenatilope und das Graves Zebra sind hier gut zu sehen. 

Am zweiten Tag unternehmen Sie weitere Wildbeobachtungsfahrten im Samburu Game Reserve. 

 

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 2 - 3: Von Samburu zum Aberdares Country Club
Verpflegung: F / M / A
Kenia Safari Aberdare Nationalpark1

Die Ol Pejeta Conservancy liegt am Fuße des Mount Kenia und der Aberdare Mountain Range im zentralen Kenias Laikipia County. Es ist auch die Heimat der letzten drei verbleibenden nördlichen weißen Nashörner der Welt. Ursprünglich war Ol Pejeta eine funktionierende Rinderfarm im kolonialen Kenia und heute ein bahnbrechender Wildtierschutz, um die Tierwelt zu schützen und ein Zufluchtsort für gerettete Schimpansen zu bieten. Die Conservancy ist ein beliebtes Safari-Reiseziel und beherbergt die berühmten „Big Five“ sowie eine große Auswahl anderer afrikanischer Tiere, darunter Zebra, Giraffe, Nilpferd, Gepard, Schakal, Serval, Hyäne, Eisenkraut und viele mehr.

Sie besuchenl Pejeta oder ein Baboons projekt mit den Maasai von Twala Tenebo Als Dr. Shirley C. Strum 1972 zum ersten Mal nach Kenia kam, hätte sie nie gedacht, dass sie ihr ganzes Leben damit verbringen würde, Paviane zu studieren. Aber die Paviane taten faszinierende, unerwartete Dinge. Dann, 1979, kamen die Bauern und bedrohten die Zukunft der Paviane. Die Forschungsprioritäten änderten sich und umfassten nun auch Schutz und Forschung. Dies war eine einmalige Gelegenheit, um zu verstehen, wie und warum Paviane auf Raubzüge gehen, und um neue Lösungen für ein wachsendes Problem der Primaten zu finden. Doch dann erzwangen die wütenden Gewehre der kenianischen Armee ein riskantes Experiment. 1984 siedelte sie drei Gruppen von Pavianen auf das östliche Laikipia-Plateau um, wo sie erfolgreich überlebt haben.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 4 - 5: Vom Aberdares zum Lake Nakuru
Verpflegung: F / M / A
nakuru.jpg

Der Lake Nakuru National Park liegt im Great Rift Valley, umgeben von gelben Akazienwäldern und buschigen Sträuchern, wurde geschaffen, um den See und seine großen Herden von Lesser Flamingo zu schützen, die von den Algen angezogen werden, die in den salzigen Gewässern dieses Soda-Sees gedeihen. Der Nationalpark ist von über 50 Säugetierarten bewohnt, darunter Nilpferd, Schwarznashorn, Rothschild Giraffe, Büffel und Land. Bekannt als Paradies für Vogelbeobachter, beherbergt der Park über 450 Vogelarten. Freuen Sie sich auf Wanderungen durch die malerische Landschaft, Picknicks neben diesem herrlichen See und eine Vielzahl von Tierarten auf einer Pirschfahrt. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, den schönen Makalia Wasserfall zu besuchen.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 6 - 7: Vom Lake Nakuru in die Masai Mara
Verpflegung: F / M / A
Massai Mara

Nun brechen wir auf zum Masai Mara Wildreservat, wo wir zur Mittagszeit ankommen. Nach der Ankunft unternehmen wir eine Pirschfahrt. Die Masai Mara ist berühmt für ihre Big Five und Big Cats wie Löwe, Leopard und Gepard. Sie unternehmenPirschfahrten am Morgen sowie am Nachmittag im spektakulären Masai Mara Game Reserve. Durch die permanente Wasserversorgung bietet die Masai Mara eine riesige Population verschiedener Wildarten. Die „Big Five“ – Elefant, Büffel, Löwe, Leopard und Nashorn – sind recht häufig zu sehen. 

Die nächsten Tage verbringen Sie mit Wildbeobachtungsfahrten im Park.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 8: Von der Masai Mara nach Nairobi
Verpflegung: F

Heute endet Ihre Safari in Kenia. Gegen Mittag werden Sie zum Buschflughafen Olkiombo gebracht und fliegen von dort aus zum Wilson Airport nach Nairobi. Am Abend fliegen Sie dann Richtung Heimat. Alternativ können Sie auch vom Olkiombo Airport nach Mombasa fliegen und Ihren Badeurlaub anschließen. 

F - Frühstück, M - Mittagessen, L - Lunchbox, A - Abendessen, AI - Alles inklusive

Enthaltene Unterkünfte

Samburu Simba Lodge
Samburu Simba Lodge
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Mit Blick auf die Büffelquellen und den Fluss Uaso Nyiro bietet die Samburu Simba Lodge ein hautnahes und persönliches Afrika-Erlebnis.

Von Ihrem Zimmer aus ...

Aberdares Country Club
Aberdares Country Club
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Der Aberdare Country Club, nur zweieinhalb Autostunden nordöstlich von Nairobi, liegt an einem Hang des Mweiga Hill im Aberdare-Hochland, einem Teil des Great Rift Valley. Dieser bezaubernde Ort ...

Mbweha Camp
Mbweha Camp
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Das Mbweha Camp liegt an der südlichen Grenze des Lake-Nakuru-Nationalparks, 2,5 Stunden von Nairobi entfernt, mit Blick auf die malerischen Gebirgszüge Eburru und Mau. Die Unterkunft verf&...

Basecamp Explorer Maasai Mara
Basecamp Explorer Maasai Mara
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Das Basecamp Masai Mara bietet 17 geräumige und luxuriöse Doppel-Riverside-Zelte, darunter zwei Family Riverside-Zelte, die sich perfekt für Familien mit Kindern eignen. Die Zelte sind ...

Termine und Preise

Reisezeitraum Doppelzimmerpreis Einzelzimmerzuschlag Hinweis
Reisezeitraum
03.01 - 31.03.23
Doppelzimmerpreis
3.345 €
Einzelzimmerzuschlag
650 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
01.04 - 30.06.23
Doppelzimmerpreis
3.145 €
Einzelzimmerzuschlag
300 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
01.07 - 30.09.23
Doppelzimmerpreis
3.562 €
Einzelzimmerzuschlag
690 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
01.10 - 31.10.23
Doppelzimmerpreis
3.385 €
Einzelzimmerzuschlag
680 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
01.11 - 20.12.23
Doppelzimmerpreis
3.345 €
Einzelzimmerzuschlag
680 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
21.12 - 02.01.24
Doppelzimmerpreis
3.562 €
Einzelzimmerzuschlag
690 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer

Enthaltene Leistungen

  • Ankunft & Abreise Flughafentransfer.
  • Unterkunft auf Safari mit Vollpension
  • Safari-Transport in unserem 4X4 LANDCRUISER mit ENGLISCH sprechendem Fahrer-Guide
  • auf Wunsch gegen Aufpreis deutschsprachig
  • Nachtpirschfahrt im Mbweha Camp Gebiet, Tagespirschfahrten und Parkgebühren wie angegeben
  • 1/2 Liter Mineralwasser gratis in unserem Safari-Fahrzeug, täglich p.P
  • Reisesicherungsschein
  • Reiseführer Kenia
  • Elefantenpatenschaft David Sheldrick

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Alle Inlandsflüge
  • Visagebühren
  • Trinkgelder und Zuwendungen für Personal und Reiseleiter
  • Getränke, Wäsche und alle anderen persönlichen Ausgaben
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Besuche, die nicht angegeben sind
  • Persönliche Kranken- und Reiseversicherung

Hinweise

Kinderermäßigung auf Anfrage

Empfehlung Flug mit Lufthansa ab Frankfurt zum Preis von ab ca. 620,- € pro Person : ( gerne buchen wir diesen Flug für Sie )

Bitte beachten Sie die länderspezifischen Hinweise und lassen Sie sich zu den Gesundheitsvorschriften bzw. Malariaprophylaxe-Empfehlungen von uns beraten!

Wichtiger Hinweis :
Alle Änderungen im Reiseverlauf bleiben dem Veranstalter vorbehalten. Alle Preise gelten pro Person, vorbehaltlich Tarifänderungen, Kursschwankungen und Verfügbarkeit. Buchungsgrundlage sind die aktuellen Reisebedingungen (allgemeinen Geschäftsbedingungen von African Dreamtravel).

Hinweis:
Bitte haben Sie Verständnis, dass Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Auf unseren Fotoreisen erleben Sie intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht vorhersagbar ist. Falls keine Sichtungen erlebt werden können ist keine Reisepreis Erstattung oder Minderung möglich. Wir setzen aber all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um Ihnen ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Kinder bis zu 12 Jahre 1

Dreibettzimmer können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden

Toyota Landcruiser 5 oder 7 Sitzer (oder ähnlich)


  • mit Hubdach 
  • mit elektrischer Kühlox
  • Fahrzeuge bei Safaris in Kenia oder Tansania verfügen über keine Klimaanlage da diese durch die ggfls. geöffneten Fenster der Gäste nicht wirkungsvoll ist. 
  • garantierter Fensterplatz

Die Transfers finden eventuell je nach Gruppengröße und Reise mit einem Minibus oder PKW statt. 

Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.
8 Tage Privatreise in Kenia in die TOP Nationalparks