7 Tage Komfort Campingsafari – Okavango Delta (südliche Route)

Erleben Sie das Okavango Delta in einer kleinen Gruppe

Tour-Code: KLBOBWFS

7 Tage
ab € 2.336,-
  • 1 - 9 Personen
  • exkl. Flug

Auf dieser Komfort Camping Safari werden Sie von unserem Team umsorgt. Unser Team erledigt für Sie alle anstehenden Aufgaben im Camp und gestaltet diese Safari für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis mit allem Komfort, inmitten der Wildnis. Die geräumigen Igluzelte (3mx3m) bieten bequeme Campingbetten inklusive Bettzeug und Bettwäsche. Darüber hinaus ist jedes Zelt mit einer Buschtoilette und einer eigenen Dusche ausgestattet. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 9 Personen, so dass alle Reisenden einen Fensterplatz im Safarifahrzeug haben. Alle Getränke, wie Mineralwasser, alkoholfreie und einheimische alkoholische Getränke sind inklusive. Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Highlights der Reise

  • Maximal 9 Teilnehmer
  • Start ab 1 Person
  • Chobe Nationalpark
  • Bootsfahrt auf dem Chobe River
  • Savuti Region
  • Moremi Gebiet
  • Khwai Region
  • Mokoro (Einbaumboote) Ausflug

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1 - 2: Ankunft und Start in Kasane am Chobe Fluss
M / A
Bootstour auf dem Chobe

Tag 1: Chobe River - Chobe National Park
Bei Ankunft in Kasane erwartet Sie ein auβergewöhnliches Erlebnis: die Bootsfahrt auf dem Chobe River. Treffpunkt ist bei Kalahari Tours in Kasane um 12:30 Uhr. Um ca. 14.00 Uhr gehen Sie an Bord.  Sie können vom Fluss aus Wassertiere und Vögel aus nächster Nähe betrachten, die vom Safarifahrzeug aus nur aus der Ferne zu beobachten sind. Diese Bootsfahrt bietet auβerdem eine hervorragende Gelegenheit, Ihre Mitreisenden näher kennenzulernen. Nach der Bootsfahrt wartet auch schon der Chobe Nationalpark auf Sie.  Auf der Pirschfahrt zum Camp werden Sie die Möglichkeit haben, den spektakulären Sonnenuntergang am Chobe River zu erleben. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit erreichen Sie Ihr Camp, das fűr die nächsten 2 Nächte Ihr Zuhause sein wird. Dort werden Sie von allen übrigen Mitgliedern des Bush Ways Safari Teams herzlich begrüβt. Übernachtet wird in privaten Camps mit eigener Buschtoilette und Dusche in jedem Zelt. (M, A)
Kasane - Chobe Camp: 30 km, 1,5 Stunden

Tag 2: Chobe Überschwemmungsebene - Chobe National Park
Am nächsten Tag genieβen Sie Ihre Morgen- und Nachmittagspirschfahrt entlang des Chobe Flussufers und lauschen den Rufen des majestätischen Schreiseeadlers. Das Überschwemmungsgebiet entlang des Chobe ist eine beeindruckende Wildbeobachtungsregion, die große Büffel-, Elefanten- und Zebraherden sowie eine Vielzahl weiterer Pflanzenfresser anlockt. Und dort, wo eine große Anzahl an Beutetieren zuhause ist, sind auch Raubtiere nicht weit. (F, M, A)

Unterkunft

Verpflegung:
Mittagessen / Abendessen
Tag 3 - 4: Vom Chobe Nationalpark nach Savuti
F / M / A
Savuti Gegend

Tag 3: Chobe National Park – Savuti / Zwei Zwei
Heute führt Sie Ihre Reise in Richtung Sűden vom Chobe River tief ins Herz des Chobe Nationalparks. Auf der Suche nach Wildtieren werden Sie die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Savuti ist bekannt für seine große Zahl an Raubtieren. Man findet hier Löwen, Leoparden, Geparden und sogar afrikanische Wildhunde. Nach einer Trockenperiode von mehr als 30 Jahren führt der Fluss Savuti seit kurzem wieder Wasser. Dieses spannende Phänomen verändert nicht nur die Landschaft maßgeblich, sondern auch die Tierwelt. Große Elefanten-, Büffelherden und andere Tierarten, die bisher aufgrund der Trockenheit in der Savutiregion keinen geeigneten Lebensraum vorgefunden hatten, können dort nun regelmäßig beobachtet werden. Übernachtet wird auf privaten Campingplätzen mit eigener Buschtoilette und Dusche in jedem Zelt. (F, M, A)
Chobe River – Savuti: 170 km, 5 Stunden

Tag 4: Chobe National Park - Savuti / Zwei Zwei
Pirschfahrten um den südlichen Teil des Chobe Nationalparks zu erkunden (Savuti / Zwei Zwei). (F, M, A)

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 5 - 6: Von Savuti aus zum Moremi/Khwai
F / M / A
Moremi Khwai

Tag 5: Moremi / Khwai
Von Savuti aus durchqueren Sie das Moremi / Khwai, das als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenzonen. Die nächsten zwei Tage werden Sie die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf sich wirken lassen können. Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi / Khwai zu einem unvergesslichen Erlebnis. Übernachtet wird auf privaten Campingplätzen mit eigener Buschtoilette und Dusche in jedem Zelt. (F, M, A)
Savuti – Moremi / Khwai: 120 km, 5-6 Stunden

Tag 6: Moremi Game Reserve / Khwai
Pirschfahrten um die Gegend um den Khwai Fluss zu erkunden (Nord-Ost Moremi / Khwai Konzession). Während eines Ausfluges mit dem Mokoro, dem traditionellen Einbaumboot, auf einem der Seitenarme des Khwai Flusses beobachten Sie die Tierwelt aus einer anderen Perspektive und genießen diese nahezu lautlose Art der Fortbewegung. (F, M, A)

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Mittagessen / Abendessen
Tag 7: Rückreise Maun
F
Moremi Nationalpark

Tag 7: Maun
Am letzten Tag starten Sie am frűhen Morgen. Die Pirschfahrt fűhrt aus dem Moremi / Khwai hinaus und bietet die letzte Möglichkeit, noch die Tiere zu finden und zu beobachten, die sich bisher noch versteckt hielten.  Um ca. 12:00h erreichen Sie Maun, wo Sie Ihr Guide entweder zu Ihrer Lodge oder zum Flughafen bringen wird. African Dreamtravel unterstűtzt Sie gerne bei der Organisation von Unterkűnften, Transfers und weiteren Aktivitäten im Anschluss an Ihre Safari. (F)
Moremi / Khwai – Maun: 150 km, 5 Stunden (inklusive Pirschfahrt)

F - Frühstück, M - Mittagessen, L - Lunchbox, A - Abendessen, AI - Alles inklusive

Enthaltene Unterkünfte

BW Campsite Chobe
BW Campsite Chobe
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Sehr geräumige Zelte (3m x 3m x 3m x 1,95m) mit Bettwäsche und eigenem Bad (Dusche, WC, Toilettenständer) mit direktem Zugang aus dem Zelt. ...

Unterkunft ansehen
BW Campsite Savuti
BW Campsite Savuti
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Campsite in der Savuti Region. Sehr geräumige Zelte (3m x 3m x 3m x 1,95m) mit Bettwäsche und eigenem Bad (Dusche, WC, Toilettenständer) mit ...

Unterkunft ansehen
BW Campsite Khwai
BW Campsite Khwai
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Campsite in der Khwai Gegend. Sehr geräumige Zelte (3m x 3m x 3m x 1,95m) mit Bettwäsche und eigenem Bad (Dusche, WC, Toilettenständer) mit ...

Unterkunft ansehen

Termine und Preise

Reisezeitraum Doppelzimmerpreis Hinweis
Reisezeitraum
01.01 - 31.12.22
Doppelzimmerpreis
Hinweis
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
Reisezeitraum
17.10 - 23.10.22
Doppelzimmerpreis
2.478 €
Hinweis
Reisepreis p.P. im Doppelzelt
Reisezeitraum
31.10 - 06.11.22
Doppelzimmerpreis
2.336 €
Hinweis
Reisepreis p.P. im Doppelzelt
Reisezeitraum
14.11 - 20.11.22
Doppelzimmerpreis
2.336 €
Hinweis
Reisepreis p.P. im Doppelzelt
Reisezeitraum
12.12 - 18.12.22
Doppelzimmerpreis
2.336 €
Hinweis
Reisepreis p.P. im Doppelzelt
Doppelzimmer pro Person:
Einzelzimmerzuschlag:

Enthaltene Leistungen

  • Camping Rundreise mit maximal 9 Personen im Spezial Safarifahrzeug
  • alle Übernachtungen/Unterkünfte wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • gefiltertes Trinkwasser, Tee/Kaffee, Mineralwasser, alkoholfreie Getränke, einheimische alkoholische Getränke
  • Aktivitäten wie beschrieben
  • alle Transfers
  • Eintrittsgebühren Nationalparks
  • Begleitung durch professionellen Tourguide, Koch und Camp Assistenten
  • Umfangreiches Reisepaket
  • Reiseführer Botswana
  • Deutschsprachige Vertretung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Visa
  • Flughafentransfers
  • Trinkgelder
  • Souvenirs
  • optionale Aktivitäten (z. B. Aktivitäten in Victoria Falls)
  • Versicherungen bei Reisestornierung oder Reiseabbruch, Krankenversicherung, Gepäckversicherung, sowie Versicherung für Notfalltransporte
  • jede Erhöhung der Nationalpark Gebühren

Hinweise

Hinweise:

  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel
  • Entfernungen und Zeitangaben sind circa Werte uns strecken – bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an
  • Die Leistungen werden in der Gruppe erbracht. Die ungefähre Gruppengröße ist 9 Personen
  • Letze Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
  • Die Tour ist als südliche (S) und nördliche Route (N) verfügbar. Die südliche Route startet in Kasane und endet in Maun, die Nördliche startet in Maun und endet in Kasane. Bei der nördlichen Tour sollten Sie einen Tag vor Beginn der Safari in Maun anreisen. Fett markierte Touren sind deutschsprachig geführt.
  • (Alleinreisenden wird  angeboten, dass sie sich mit Reisenden des gleichen Geschlechts Zelte / Räume teilen. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Alternativ können Sie ein Einzelzimmer gegen Aufpreis buchen.)
  • Der Reisepreis versteht sich vorbehaltlich einer Erhöhung der Nationalparksgebühren in Namibia und Botswana und wird gegebenenfalls angepasst.
     

Über Ihre Komfort Safari:
Beschreibung: Camping Safari, bei welcher alle anfallenden Arbeiten von unserem Team übernommen werden. Es gibt einen Guide, welcher die Gäste zu jeder Zeit begleitet und ein Backup Team (Koch + Camp Assistenten) mit einem eigenen Auto, welche das Auf- und Abbauen des Camps und das Kochen, etc. übernehmen.
Ausrüstung: Sehr geräumige Zelte (3m x 3m x 1.95m) mit Campingbetten und Bettwäsche inklusive und en-suite privater sanitärer Einrichtung (Dusche, Toilette, Waschtisch), mit direktem Zugang aus dem Zelt. Alle Getränke sind inklusive (Softdrinks, lokale alkoholische Getränke, stilles Wasser).
Fahrzeug: 4×4 Safari Fahrzeug – eigens gebaut von Bush Ways – eigens gebauter Anhänger – ein Backup Auto speziell darauf ausgerichtet das Camp auf- und abzubauen.
Anzahl Gäste: Maximal Teilnehmerzahl = 9 Personen, damit jeder einen Fensterplatz sicher hat. Garantierte Durchführung der Reise, sobald wir einen Gast bestätigt haben.
Reiseverläufe: 6 Nächte Safari: ein Northbound Programm (von Maun nach Kasane) und ein Southbound Programm (Kasane nach Maun). Ideal mit unseren Lodges zu verbinden!
Profil: Echte und authentische Buscherlebnisse, welche gleichzeitig atemberaubenden Komfort bieten.

Bitte beachten Sie:
Da die Safari am ersten Tag um 07:30h beginnt, ist es notwendig, dass Sie einen Tag vor Beginn der Safari in Maun anreisen. African Dreamtravel kann Ihnen gerne dabei helfen, eine Unterkunft zu buchen. Sie können am Ankunftstag an einen optionalen Rundflug teilnehmen, welcher Sie das Okavango Delta auf eine spektakuläre Art und Weise erleben lässt. Dieser muss vor ihrer Ankunft gebucht und bar bezahlt werden. Sie haben die Wahl zwischen einem 30-minütigen Helikopter Rundflug ohne Türen oder Fenster, was eine atemberaubende Aussicht ermöglicht für 173€ für ein Minimum von 6 Personen! Oder sie können sich alternativ für einen 45-minütigen Rundflug mit einem Kleinflugzeug entscheiden, für 145€ für ein Minimum von 3 Personen. Während der Flüge ist es sogar möglich große Herden von Wildtieren zu erspähen, wie Elefanten, Giraffen oder Büffel.

BW Spezial Safari Fahrzeug für Botswana Zeltsafaris


Ausstattung Fahrzeuge:

  • Seitenfenster aus Plexiglas: In der Regel vollständig entfernt und auf der Rückseite verstaut für beste Wildbeobachtung, bei Kälte oder Regen auf jeder Seite verschiebbar.
  • Segeltuchdach und Frontscheibe können sich für optimale Sichtverhältnisse aufklappen.
  • Vier Sitzreihen für Maximum 12 Personen für Semi Participation Safaris, die großen Komfort und Besichtigungsmöglichkeiten bieten.
  • Ein Kühlschrank unter der ersten Reihe, um jederzeit kühle Getränke zu genießen, und ein Steckplatz zum Aufladen der Kamerabatterien während der Safari.
  • Ein Mehrfach-Powerpoint zum einfachen Aufladen der Batterien während der Safari.
  • Keine Trennung zwischen dem Fahrer, der der Reiseleiter ist, und seinen Fahrgästen, daher ein ständiger Kommunikationsfluss, um in diesen wilden Umgebungen die größte Erfahrung zu machen und so viel wie möglich über die Orte, die Fauna und Flora zu erfahren.

Für Sie da:

Bianca van der Merwe

Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

7 Tage Komfort Campingsafari – Okavango Delta (südliche Route)