African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 245 Bewertungen auf ProvenExpert.com

8 Tage Mietwagenreise durch La Reunion

Erleben Sie die Highlights von La Reunion in 8 Tagen
exkl. Flug, Selbstfahrerreisen in Afrika, Wanderreise

Highlights und Beschreibung

  • Inkl. Mietwagen
  • Wundersch├Âne Unterk├╝nfte
  • Saint-Gilles-les-bains
  • Cilaos erleben
  • Plaine de Cafres
  • Vulkan Wanderung
  • Hellbourg
  • Saint Denis
Bergwelt-von-La-Reunion

Die Natur hat es eindeutig gut gemeint mit La R├ęunion, dem s├╝dlichsten Punkt Europas. Entstanden aus einem Vulkan, empf├Ąngt die franz├Âsische Tropeninsel Ile De La R├ęunion ihre Besucher mit paradiesischen Landschaften und bunter Farbenpracht. La R├ęunion liegt im Indischen Ozean in unmittelbarer Nachbarschaft zur Insel Mauritius. La R├ęunion wird als ÔÇťInsel der ZusammenkunftÔÇŁ bezeichnet. Verschiedenste Bev├Âlkerungsgruppen leben hier friedlich miteinander. Entdecken Sie auf einer Mietwagenreise die Insel La R├ęunion in all ihren Facetten. Begeben Sie sich auf den riesigen Abenteuerspielplatz der Natur. Atemberaubende Panoramaausblicke, ausgedehnte Regenw├Ąlder und imposante Bergkulissen, beeindruckende Wasserf├Ąlle und Wanderungen mit wundersch├Ânen Sonnenaufg├Ąngen erwarten Sie. Erholung und kreolischer Kulturgenuss in den malerischen K├╝stenorten kommen dabei auch nicht zu kurz. Als jahreszeitliches Highlight ziehen von Anfang bis Mitte Juni die Buckelwale an der Inselk├╝ste vorbei. Die anderen Highlights laden das ganze Jahr ├╝ber zu einem Besuch ein.

Dieser Reiseverlauf kann problemlos an Ihre W├╝nsche im Bezug auf Dauer, Budget oder Reisezeit angepasst werden. Teilen Sie unseren Reiseberatern Ihre W├╝nsche mit. Sie erreichen unserer Reisespezialisten telefonisch unter 02842-2199470 oder per Mail unter info@african-dreamtravel.de.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Saint-Gilles-les-Bains
(F)

Schon am fr├╝hen Morgen begr├╝├čt sie Ihr Reiseziel La R├ęunion. Jetzt hei├čt es noch, das Gep├Ąck abholen und das Flughafengeb├Ąude verlassen, denn drau├čen am Stand erwartet sie schon unser Partner. Von ihm bekommen sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, um Ihren Mietwagen zu ├╝bernehmen. Ihre Entdeckungstour kann nun beginnen. Ihr erstes Ziel ist Saint-Gilles, einer der bekanntesten Badeorte auf La R├ęunion. Hier genie├čen Sie den Rest des Tages. Der beliebte Badeort an der Westk├╝ste l├Ądt mit seinen belebten Boulevards zum Flanieren und Genie├čen ein. Kommen Sie in Ruhe auf dieser reizvollen Insel an und lassen Sie die ersten Eindr├╝cke auf sich einwirken! Wie w├Ąre es mit einem Sunset Cruise, um den ersten Tag entspannt ausklingen zu lassen? Auf einem 1,5-st├╝ndigen Bootsausflug (ab EUR 25,- p.P. buchbar) schippern Sie entspannt durch die Gew├Ąsser vor Saint-Gilles und genie├čen zugleich Cocktails und kreolische Musik an Bord. Mit etwas Gl├╝ck sehen Sie sogar ein paar Delfine.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

2. Tag: Von Saint-Gilles-les-Bains in die Natur von Cilaos
(F)

Es empfiehlt sich, zeitig aufzubrechen, denn Fr├╝haufsteher haben mehr Chancen auf eine klare Sicht am Berg Piton Maido. Ohne Nebel ist die Sicht fantastisch. Aber auch mit Nebel ist der Aussichtspunkt sehr reizvoll. Der Talkessel ist umrahmt von smaragdgr├╝nen Bergh├Ąngen, die so steil und majest├Ątisch in den Himmel ragen, dass man nur zu Fu├č oder mit dem Helikopter den Talkessel erreicht. Keine Stra├če f├╝hrt in dieses Tal. Genie├čen Sie die traumhaften Ausblicke und lassen Sie sich verzaubern von diesem St├╝ck unber├╝hrter Natur. Nachmittags setzen Sie Ihre Reise zum Cirque de Cilaos fort. Die prachtvolle ÔÇťStra├če der 400 KurvenÔÇŁ f├╝hrt sie zum hoch gelegenen Talkessel, umrahmt von bezaubernden, kleinen Berggipfeln. Enge Schluchten warten darauf, beim Wandern oder Raften erkundet zu werden. 2010 wurde dieser Talkessel zum Weltnaturerbe der UNESCO erkl├Ąrt. Heute genie├čen sowohl Einheimische als auch Besucher die Abenteuer, die der Cirque de Cilaos bietet. Sie w├Ąhlen, ob es eine gem├╝tliche Wanderung durch den Talkessel oder Raften mit etwas mehr Nervenkitzel sein soll!

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

3. Tag: Heute erkunden Sie Cilaos
(F)

Cilaos hat viel zu bieten. Nicht nur f├╝r seine Thermalquellen ist die Gegend ber├╝hmt. Im weiten Talkessel tauchen Sie in die Leichtigkeit kreolischer Kultur ein. Ein entspannter Lebensrhythmus fernab von jeglicher Stadthektik erwartet Sie. Genie├čen Sie bei einer Weinprobe die gehaltvollen lokalen Weine oder lassen Sie die Seele im wohltuenden Thermalwasser baumeln. Vor allem nach einer ausgiebigen Wandertour genie├čt man ein bisschen Wellness besonders. Die wundersch├Âne Natur von Cilaos bietet sich f├╝r Wandertouren jeglichen Schwierigkeitsgrades an. Wir beraten Sie gerne und helfen bei der Buchung, wenn Sie an einer Wandertour interessiert sind. Von leichten Wanderungen bis anspruchsvollen Bergtouren ist f├╝r jeden etwas dabei. Die Gestaltung des freien Tages in Cilaos bleibt ganz Ihnen ├╝berlassen. Lassen Sie sich anstecken von der erholsamen Gelassenheit der Menschen und tauchen Sie ein in die Kultur und den entspannten Lebensrhythmus Ihrer Umgebung.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

4. – 5. Tag: Von Cilaos weiter nach Plaine des Cafres
(F)

Sie verabschieden sich von den wundersch├Ânen Talkesseln in Cilaos und setzen Ihre Mietwagenreise entlang der Westk├╝ste fort. Auf dem Weg in den S├╝den der Insel lohnt sich ein Abstecher in den Garten der D├╝fte und Gew├╝rze, ein gro├čartiges Erlebnis f├╝r alle Sinne. Als franz├Âsische Kolonie stellte La R├ęunion lange Zeit einen wichtigen Standort der Gew├╝rzproduktion dar. Dieses Erbe hat sich die Insel bis heute bewahrt. Hier k├Ânnen Sie sehen, wie die exotischen Gew├╝rze, die wir nur aus dem Glas kennen, in freier Natur wachsen. Die Ger├╝che und D├╝fte der frischen Kr├Ąuter sind nat├╝rlich unvergleichlich intensiver. Bei einem Besuch im F├┤ret de Mare Longue lernen Sie die Besonderheiten des subtropischen Feuchtwaldes der Insel mit seinen vielen heimischen Pflanzenarten kennen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Plaine des Cafres. Die Landschaft des Hochplateaus l├Ąsst Erinnerungen an die heimischen Alpen wach werden. H├╝gelige Landschaften mit Bauernh├Âfen, Kuhweiden, Heidekraut und kleinen Sumpfgebieten bieten einen vertrauten Anblick und warten darauf, erforscht zu werden.

Am zweiten Tag erwartet Sie ein wahrer H├Âhepunkt Ihrer Reise. Am besten brechen Sie sehr fr├╝hzeitig auf, um dieses vulkanische Erlebnis der besonderen Art wirklich auskosten zu k├Ânnen. Ihr Reiseprogramm f├╝hrt Sie heute unter anderem zu den Aussichtspunkten Pas de Bellecombe und Plaine de Sable, gelegen auf dem Vulkan Piton de la Fournaise. Wir empfehlen, die f├╝nfst├╝ndige Wanderung von Pas de Bellecombe aus zu unternehmen. Sie umwandern den Kraterrand eines aktiven aber wenig gef├Ąhrlichen Vulkans, eine einmalige Erfahrung. Beim Piton de Fournaise handelt es sich um einen effusiven Vulkan, der sich nicht mit Aschewolken und Explosionen entleert, sondern lediglich mit kleineren Eruptionen. Es finden keine gr├Â├čeren Gasexplosionen statt. Der Piton de Fournaise ist der letzte aktive Vulkan auf La Reunion. Spannende Einblicke und Eindr├╝cke erwarten Sie am Kraterrand! Bei den kleinen Ausbr├╝chen tritt d├╝nnfl├╝ssige Lava aus. Die Lava bahnt sich ihren Weg Richtung Meer, ein atemberaubendes Schauspiel f├╝r den Betrachter. Die Einheimischen haben eine herzliche Beziehung zu ÔÇťihremÔÇŁ Vulkan. Bei einem Ausbruch steigen sie einfach in ihr Auto, um die besten Aussichtspl├Ątze f├╝r dieses Naturspektakel zu ergattern. Die Spuren der letzten gro├čen Eruption von 2007 lassen sich heute noch erkennen. Circa 140 Millionen Kubikmeter Lava ergossen sich damals ins Meer. Die Inselfl├Ąche vergr├Â├čerte sich um 0,45 Quadratkilometer. Auch der letzte Ausbruch im September 2016 verformte die Landschaft der Insel auf magische Weise. Nach diesem Ausflug in die vulkanische Wunderwelt kehren Sie wieder nach Plaine des Cafres zur├╝ck.

 

 

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

Reunion
6. Tag: Von Plaine des Cafres nach Hell-Bourg
(F)

Nehmen Sie sich nach einem ausgiebigen, st├Ąrkenden Fr├╝hstuck doch Zeit, eine Wanderung durch den For├¬t de B├ębour in Plaine des Palmistes zu unternehmen. In diesem urspr├╝nglichen und stimmungsvollen Regenwald erwarten Sie sattgr├╝ne, tiefe W├Ąlder. Wenn auch noch Nebelfetzen zwischen den moosbedeckten B├Ąumen in der Luft schweben, glaubt man, sich in einem M├Ąrchenwald zu befinden. Ihr heutiges Etappenziel ist Hell-Bourg. Auf dem Weg k├Ânnen Sie je nach Lust und Laune noch einen Zwischenstopp in St. Beno├«t einlegen. Dieser Ort wird als ÔÇťObstgarten der InselÔÇŁ bezeichnet und ist au├čerdem f├╝r seine Orchideenzucht bekannt. Schlie├člich erreichen Sie Ihr Ziel, den kleinen kreolischen Bergort Hell-Bourg. In den Kreis der ÔÇťsch├Ânsten D├Ârfer FrankreichsÔÇŁ aufgenommen, gilt dieser Ort als eine der authentischsten und reizvollsten kreolischen Siedlungen der Insel.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

7. Tag: Von Hell-Bourg nach Saint-Denis

Der heutige Reiseabschnitt bringt Sie bis zum Endpunkt Ihrer Mietwagenreise, der Inselhauptstadt St. Denis. Doch zuerst erreichen Sie den Cirque de Salazie, wo Sie die imposanten Wasserf├Ąlle Voile de la Mari├ęe besichtigen k├Ânnen. Unz├Ąhlige kleine und gro├če Wasserf├Ąlle st├╝rzen sich ├╝ber einen ausladenden, leuchtend gr├╝nen Berghang. Wassertropfen und Gischt glitzern geheimnisvoll in der Sonne, ein Lichtspektakel der besonderen Art. Die Wasserf├Ąlle h├╝llen das ganze Tal in einen speziellen Duft. Die Fahrt f├╝hrt Sie weiter nach St. Andr├ę. Unterwegs kommen Sie an Bananenplantagen und den robusten Ranken der weltber├╝hmten Bourbon Vanille vorbei. Die Gew├╝rzvanille w├Ąchst hier wild im Dschungel. Der Weg ist das Ziel, k├Ânnte das Motto der heutigen Etappe hei├čen. Sie fahren entlang der K├╝ste nach St. Denis. Zahlreiche Aussichtspunkte laden zum Halten ein. Genie├čen Sie die Ausblicke und machen Sie Ihre ganz pers├Ânlichen Erinnerungsfotos f├╝r zu Hause. Der letzte Abend klingt im Hotel aus. Erinnern Sie sich an die kreolische Gelassenheit und denken Sie entspannt an die Erlebnisse der letzten Tage.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

8. Tag: Ende der Reise in Saint-Denis
(F)

Ihre Mietwagenreise geht dem Ende zu. Es hei├čt Abschied nehmen, Au Revoir oder auf Wiedersehen, vielleicht sehen wir uns wieder! Abh├Ąngig von Ihrer Abflugzeit k├Ânnten Sie noch eine Rundfahrt durch St. Denis einplanen, am besten mit etwas Zeitpuffer, falls Sie in einen Stadtstau geraten. Ihr Mietwagen steht Ihnen auf jeden Fall noch den gesamten Tag zur Verf├╝gung. In St. Denis l├Ądt das alte Rathaus im Kolonialstil zu einem Besuch ein. Sie k├Ânnen auch den exotischen Jardin de lÔÇÖEtat auf einem gem├╝tlichen Spaziergang erkunden. Zudem bietet sich ein kleiner Einkaufsbummel durch das Shoppingviertel an, um vielleicht noch das eine oder andere Mitbringsel oder Souvenir zu erwerben. Die sch├Ânste Reise geht irgendwannzu Ende. Geben Sie Ihren Mietwagen direkt am Flughafen von St. Denis zur├╝ck, bevor Sie Ihren R├╝ckflug oder vielleicht auch Ihren Weiterflug nach Mauritius antreten.

Enthaltene Leistungen

  • Mietwagenrundreise auf La R├ęunion mit 7 N├Ąchten im Doppelzimmer der angegebenen Hotels inklusive Fr├╝hst├╝ck
  • Verpflegung wie angegeben
  • ├ťbernachtungen auf La Reunion wie angegeben
  • Mietwagen f├╝r die gesamten 8 Tage Ihres Aufenthaltes Kategorie "Y" (z. B. Renault Clio Diesel o. ├Ą.) GOLD Paket inkl. unbegrenzte KM; Haftpflichtversicherung, Vollkasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung (inkl. Glas- und Reifenversicherung); Personeninsassenversicherung inkl. pers├Ânliche und medizinische Assistenz; 24-Stunden-Pannendienst; Steuern; Flughafengeb├╝hr; zus├Ątzliche/r Fahrer/in
  • Detaillierte Tourbeschreibung
  • Reisef├╝hrer La Reunion
  • Reisesicherungsschein
  • Meet & Greet am Flughafen La Reunion inkl. Willkommensgeschenk
  • 24 Stunden Erreichbarkeit vor Ort

Nicht enthalten

  • Internationale Fl├╝ge, Verbrauchskosten f├╝r das Fahrzeug, Eintrittsgeb├╝hren f├╝r die Nationalparks, Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter, Optionale Ausflugsaktivit├Ąten vor Ort, Trinkgelder, Getr├Ąnke, Aktivit├Ąten die nicht im Reiseverlauf stehen, Kurtaxe, Flughafensteuern

Impressionen

Termine und Preise

Abreisemonat einschr├Ąnken
5.3.1. Garantierte Durchf├╝hrung
Reisestart/Reiseende
03.01.23 -
 30.09.23
Preis im DZ (p. P)
850 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
372 ÔéČ
Durchf├╝hrung
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
Reisestart/Reiseende
01.10.23 -
 02.01.24
Preis im DZ (p. P)
945 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
384 ÔéČ
Durchf├╝hrung
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
Reisestart/Reiseende
03.01.24 -
 30.09.24
Preis im DZ (p. P)
899 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
399 ÔéČ
Durchf├╝hrung
Reisestart/Reiseende
01.10.24 -
 30.11.24
Preis im DZ (p. P)
1.045 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
415 ÔéČ
Durchf├╝hrung

Preishinweise

  • Termine sind auf Wunsch anpassbar.
  • Preise gelten bei einer Reise mit 2 Teilnehmern pro Person im Doppelzimmer.
  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.
  • Die Preise sind abh├Ąngig von der Verf├╝gbarkeit der Unterk├╝nfte, des Mietwagens bzw. saisonalen Aufschl├Ągen.
  • Termine werden auf Ihren Wunsch abgestimmt.
  • Entfernungs- und Zeitangaben sind cirka Werte und strecken- bzw. witterungsabh├Ąngig.
  • Kindererm├Ą├čigung und 3 er Belegung auf Anfrage

 

Halbpension Zuschlag La Reunion: 294,- ÔéČ p.P┬á

Obligatorische Zuschl├Ąge Weihnachten und Silvester

 

Kurtaxe auf La Reunion (Kurtaxe muss vor Ort im Hotel gezahlt werden)

Juliette Dodu
0,80 ÔéČ pro Erwachsener und Nacht

Relais des Cimes
0,70 ÔéČ pro Person und Nacht

Tsilaosa
1,00 ÔéČ pro Person (ab 13 Jahren) und Nacht

Le Nautile
0,92 ÔéČ pro Erwachsener und Nacht

Fahrzeuginformation

Mietwagen Kategorie "Y" (z. B. Renault Clio Diesel o. ä.)

  • GOLD Paket inkl. unbegrenzte KM
  • Haftpflichtversicherung, Vollkasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung (inkl. Glas- und Reifenversicherung)
  • Personeninsassenversicherung inkl. persönliche und medizinische Assistenz
  • 24-Stunden-Pannendienst; Steuern; Flughafengebühr; zusätzliche/r Fahrer/in
  • Klimaanlage

Ihre Reiseexperten

Harald Braun
Cordula Hampson

Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verf├╝gung.

Dauer
Reiseziel
Teilnehmer
Reisecode
Preis
ab 8 Tage
Reunion
1-4 Teilnehmer
SFLA008
ab ÔéČ 850 ,-

Enthaltene Leistungen

  • Mietwagenrundreise auf La R├ęunion mit 7 N├Ąchten im Doppelzimmer der angegebenen Hotels inklusive Fr├╝hst├╝ck
  • Verpflegung wie angegeben
  • ├ťbernachtungen auf La Reunion wie angegeben
  • Mietwagen f├╝r die gesamten 8 Tage Ihres Aufenthaltes Kategorie "Y" (z. B. Renault Clio Diesel o. ├Ą.) GOLD Paket inkl. unbegrenzte KM; Haftpflichtversicherung, Vollkasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung (inkl. Glas- und Reifenversicherung); Personeninsassenversicherung inkl. pers├Ânliche und medizinische Assistenz; 24-Stunden-Pannendienst; Steuern; Flughafengeb├╝hr; zus├Ątzliche/r Fahrer/in
  • Detaillierte Tourbeschreibung
  • Reisef├╝hrer La Reunion
  • Reisesicherungsschein
  • Meet & Greet am Flughafen La Reunion inkl. Willkommensgeschenk
  • 24 Stunden Erreichbarkeit vor Ort

Nicht enthalten

Internationale Fl├╝ge, Verbrauchskosten f├╝r das Fahrzeug, Eintrittsgeb├╝hren f├╝r die Nationalparks, Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter, Optionale Ausflugsaktivit├Ąten vor Ort, Trinkgelder, Getr├Ąnke, Aktivit├Ąten die nicht im Reiseverlauf stehen, Kurtaxe, Flughafensteuern

Aktuelle News

Die10 Top Highlights auf La...
Der Piton de la Fournaise- ...
Wandern auf La Reunion - Re...
Bergwelt-von-La-Reunion

African Dreamtravel bietet Ihnen eine schnelle und professionelle Beratung von unseren Experten f├╝r Afrika Safaris und Reisen nach Namibia sowie kompetente Buchungen mit individueller und freundlicher Betreuung von Reiseprofis f├╝r Afrika. Wir bieten nur Reisen in das s├╝dliche und ├Âstliche Afrika ÔÇô denn wir k├Ânnen nur die L├Ąnder in Afrika anbieten die wir durch regelm├Ą├čige Besuche kennen. Wir leben und lieben Afrika.

├ťber uns

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
× Wie kann ich Ihnen helfen?