African Dreamtravel hat 4,87 von 5 Sternen 251 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Pretoria

Sehenswürdigkeit in Südafrika

Übersicht

Pretoria, Südafrikas Hauptstadt, liegt rund fünfzig Kilometer nördlich von Johannesburg und ist Teil der Provinz Gauteng. Die Stadt ist nach dem Voortrekker und Nationalhelden Andries Pretorius benannt. Im neuen Südafrika wurde – wie in vielen Städten des Landes – ein afrikanischer Name – Tshwane – als Stadtname gewählt, wobei man sich nach langwierigen Auseinandersetzungen darauf einigte, für die Innenstadt den Namen Pretoria beizubehalten.
In der Stadt leben knapp eine Million Menschen. Eine weitere Million wohnt in der umliegenden Metropolitan Area. Die Bevölkerung besteht zu einem großen Teil aus Beamten, die im Dienst der Regierung stehen.
In Pretoria geht es sehr viel ruhiger zu als im hektischen Joburg. Für den Besucher ist es zudem relativ leicht, sich in der recht übersichtlich angelegten Stadt zu orientieren. Pretoria ist von schützenden Hügelketten umgeben und liegt auf einer Höhe von 1367 Metern über NN, also rund 400 Meter niedriger als Johannesburg.
Das Klima in Pretoria ist subtropisch mit heißen, niederschlagsreichen Sommern und relativ milden, trockenen Wintern. Auf Grund der geringeren Höhe ist es stets etwas wärmer als in Johannesburg. Die schönste Jahreszeit für einen Besuch Pretorias ist das Frühjahr, wenn im Oktober die mehr als 70.000 Jacaranda Bäume in voller Blüte stehen. Die ganze Stadt verwandelt sich dann in ein riesiges lilafarbenes und zart duftendes Blütenmeer. Die exotischen, vor über 100 Jahren aus Südamerika eingeführten Bäume gaben der Stadt ihren Beinamen „Jacaranda City“.

Impressionen

Reisen mit dem Reiseziel Südafrika

Ihre Reisespezialisten für Südafrika
Harald Braun
Cordula Hampson

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ihre Afrika Traumreise

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
×