Canyon Roadhouse Gondwana Collection Namibia

Unterkunft in Canyon Roadhouse Gondwana Collection Namibia

Unterkunft in Namibia

Der Fish River, diese namibische Natursensation, lässt den Atem stocken, wenn er es nach rund 650 Kilometern endlich geschafft hat, den zweitgrößten Canyon der Erde aus den Bergen zu spülen. 27 Kilometer breit, 550 Meter tief. Ganz früher war es eine Tankstelle, und wundert es da, dass es der ideale Ort zum Auftanken wurde? Auch, wenn der Sprit heute nicht mehr das Wichtigste ist, getankt wird hier immer noch: Freude, Faszination, Erholung, Erinnerungen und ein atemberaubendes Abenteuer. Wie könnte es anders sein, als dass sich in einem Rasthaus alles um Autos dreht? An den verrosteten Chevys und Fords im Garten rührt sich nichts mehr, aber mit ihrem unsterblichen Charme sind sie unser Tribut an eine automobile Vergangenheit, die in der Oldtimer-Welt des Canyon Roadhouse neu auflebt. Ein Wunderland der schönen Dinge, das längst Kultstatus erreicht hat. Wenn Sie dann den Empfang, der ein alter LKW International ist, und die Bar, die eine alte Tankstelle war, und das Restaurant, das die Automobilausstellung von 1929 sein könnte, passiert haben, betreten Sie den Innenhof, um den sich ausgesprochen komfortable Unterkünfte gruppieren, denn die Betten sind garantiert nicht aus den 30er Jahren. Auch der Pool mit dem Blick auf die umgebende Hügellandschaft ist frischer, aber eines hat sich unsere Kaltmamsell nicht ausreden lassen: Das überlieferte, legendäre Rezept für den Amarula Käsekuchen, den sie zusammen mit dem besten Cappuccino der Umgebung am liebsten auf der Sonnenterrasse serviert.

AKTIVITÄTEN buchbar

  • Canyon Rundfahrt morgens/abends (geführt) – Für alle Gäste, die eine Rundfahrt durch die Canyon-Landschaft unbeschwert genießen wollen, ohne selbst hinter dem Steuer zu sitzen. Wir bringen Sie zu zwei atemberaubenden Aussichtspunkten am Fischfluss Canyon. Von Ihrem Guide erfahren Sie alles über die faszinierende Geologie des Canyons (Dauer: etwa 3 Stunden). Start bei der Canyon Lodge; Gäste müssen ihren Transport zur Canyon Lodge selbst organisieren.
  • Naturrundfahrt zum Sonnenuntergang im Gondwana Canyon Park (geführt) – Auf der Fahrt lernen Sie Geologie, Flora und Fauna des Gondwana Canyon Parks kennen. Startpunkt sind Canyon Lodge oder Canyon Village. Die Fahrt schließt nicht den Fischfluss Canyon ein (Dauer ca. 3 Stunden). Start bei der Canyon Lodge oder dem Canyon Village; Gäste müssen ihren Transport dorthin selbst organisieren.
  • Morgenwanderung (geführt) – Eine Wanderung in den Gondwana Canyon Park: Ein fachkundiger Guide begleitet Sie und teilt sein Wissen über die faszinierende Landschaft in der Umgebung des Canyons mit Ihnen (6 km, Dauer: etwa 3 Stunden). Start bei der Canyon Lodge; Gäste müssen ihren Transport zur Canyon Lodge selbst organisieren.
  • ​​​​​​​Spaziergang zum Sonnenaufgang (geführt) – Wir fahren Sie an eine Stelle mit überwältigender Aussicht. Erleben Sie den Sonnenaufgang bei Kaffee oder Tee. Danach machen Sie einen kurzen Spaziergang zurück zur Lodge (Dauer: etwa 1 Stunde). Start bei der Canyon Lodge; Gäste müssen ihren Transport zur Canyon Lodge selbst organisieren.
  • E-Bike-Tour (in Eigenregie) – Radeln Sie mit dem E-Bike mühelos durch den Gondwana Canyon Park und genießen Sie die unberührte Natur. Eine Karte mit den verschiedenen Routen erhalten Sie an der Rezeption. Buchungen werden nur direkt beim Canyon Roadhouse angenommen, max. 4 Stunden, Rückkehr vor Sonnenuntergang. Preise auf der Lodge.
  • Wanderungen (in Eigenregie) – Wenn Sie sich die Beine vertreten möchten, dann folgen Sie einem unserer markierten Wanderwege und genießen Sie die wunderschöne Landschaft (es wird keine Karte ausgehändigt). Bitte informieren Sie die Rezeption, bevor Sie sich auf den Weg machen (Dauer 2 – 3 Stunden). Kostenlos.

 

 

Beratung

Für Sie da:

Bianca van der Merwe

Karte

Bilder zu Canyon Roadhouse Gondwana Collection Namibia