African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 283 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Fort Murchison Lodge

Unterkunft in Uganda

Übersicht

Unterkunft

Das am Ostufer des langsam fließenden Albert Nil gelegene Fort Murchison erinnert an einen gut erhaltenen, isolierten Außenposten aus einer Zeit, in der arabische Händler das afrikanische Hinterland bevölkerten und legendäre Entdecker Expeditionen auf der Suche nach der Quelle des Nils anführten. Das an der richtigen Stelle erbaute und vom historischen Hintergrund inspirierte Fort Murchison ist mit keinem anderen in Uganda vergleichbar. Der massive Turm, die erdfarbenen Mauern, der Hauch von Suaheli-Stil… werden Sie von Ihrer Ankunft bis zu Ihrer Abreise beeindrucken!

Fort Murchison liegt im ehemaligen Aswa Lolim Wildreservat, gleich außerhalb der nördlichen Parkgrenzen des Murchison Falls National Park. Es liegt in einer wunderschönen Umgebung und bietet einen Blick auf den majestätischen Albert Nil.

Zimmer

Fort Murchison besteht aus 12 Zimmern mit eigenem Bad, die ein geräumiges Schlafzimmer mit bequemen Betten und ein Badezimmer mit Waschbecken und Dusche mit reichlich heißem Wasser aus einer Solaranlage umfassen. Alle Zimmer verfügen über einen Schreibtisch und einen privaten Balkon mit eigenem Sofa. Die Atmosphäre ist eine Mischung aus afrikanischem Luxus mit einem Hauch von Suaheli-Stil.

Zelt
Neben den Hauptunterkünften bietet Fort Murchison auch Zelte ohne Selbstversorgung. Diese sind komfortabel mit 2 Einzelbetten mit Moskitonetzen, einem Nachttisch und einer Steckdose zum Aufladen Ihrer elektrischen Geräte ausgestattet. Alle Zelte befinden sich unter einem Strohdach, das eine eigene Terrasse bildet und willkommenen Schatten spendet. Die Zelte teilen sich ein gemeinsames Sanitärgebäude mit Duschen und Toiletten mit Wasserspülung. Um Bettwäsche und Handtücher brauchen Sie sich nicht zu kümmern, da diese zur Verfügung gestellt werden.

Restaurant und Bar
Unsere Dachterrasse ist der perfekte Ort für Ihren Sundowner-Drink. Nachdem Sie den atemberaubenden Blick auf den Albert Nil genossen haben, gehen Sie hinunter in unser Restaurant, wo ein feines 4-Gänge-Menü auf Sie wartet.

Unser Restaurant ist mit Bildern und Zeichnungen von den Abenteuern der ersten Entdecker geschmückt und hat einen Swahili-Touch.
Wir sind stolz darauf, Ihnen nur das Beste zu servieren. Wir backen unser eigenes Brot, und da frische Lebensmittel in der Region schwer zu finden sind, beziehen wir die meisten unserer Waren aus Kampala. Wir haben einen eigenen Gemüsegarten angelegt und viele Obstbäume gepflanzt, von Zitrusfrüchten, Mangos und Papaya bis hin zu Jackfruit-, Passions- und Avocadobäumen.

Obwohl wir mehrere Solarkühlschränke und Gefriertruhen haben, sind unsere Vorräte begrenzt und wir arbeiten daher nicht à la carte, sondern bieten ein festes Menü an. Wir bitten Sie, uns rechtzeitig mitzuteilen, ob Sie eine bestimmte Diät einhalten müssen, damit wir auf Ihre Wünsche eingehen können.

Unser Frühstück, Mittag- und Abendessen haben flexible Zeiten. Wir passen uns Ihrem Zeitplan an, nichts zu früh, nichts zu spät!

Schwimmbad
Was gibt es Schöneres, als sich nach einer Safari an einem Pool mit einer der besten Aussichten auf Uganda abzukühlen?

Sie haben Ihren Badeanzug vergessen? Kein Problem, genießen Sie einfach den fantastischen afrikanischen Sonnenuntergang mit einem kühlen Getränk auf unserer Dachterrasse.

Sogar an die Kleinsten ist gedacht, denn es gibt einen Baby-Pool mit der richtigen Tiefe und einer Sonnenschutzabdeckung aus Stoff. Unsere überdachte Pool-Lounge ist von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen geöffnet und bietet eine Auswahl an Getränken. Rund um den Pool sind Sonnenliegen für die Sonnenhungrigen aufgestellt, während Sonnenschirme für den nötigen Schatten sorgen.

 

Lage

Das am Ostufer des langsam fließenden Albert-Nils gelegene Fort Murchison erinnert an einen gut erhaltenen, isolierten Außenposten aus Zeiten, in denen arabische Händler das afrikanische Hinterland bevölkerten und legendäre Entdecker Expeditionen auf der Suche nach der Quelle des Nils anführten.

Austattung

Aktivitäten
Der Murchison Falls National Park liegt am nördlichen Ende des Albertine Rift Valley, wo der Bunyoro-Steilhang in die weiten Ebenen von Acholiland übergeht. Der Park ist der größte Nationalpark Ugandas (3840 km²) und wird vom Viktoria-Nil durchflossen, der einige der spektakulärsten Wasserfälle Ostafrikas bildet. Der Fluss ist das Herzstück des Parks. Seine Umgebung bietet unvergessliche Wildtierspektakel mit regelmäßigen Besuchern wie Elefanten, Giraffen und Büffeln und ständigen Bewohnern wie Flusspferden und Nilkrokodilen.

  • Pirschfahrten
  • Bootsfahrt zu den Murchison Falls
  • Bootsfahrt zum Delta
  • Fischen
  • Besichtigung der Spitze der Murchison-Fälle
  • Schimpansen-Trekking
  • Vogelwelt
  • Wandern und Naturspaziergänge

Impressionen

Reisen mit dem Reiseziel Uganda

Ihre Afrika Traumreise

×