Troutbeck Inn

Unterkunft in Troutbeck Inn

Unterkunft in Simbabwe

Der höchste Berg Simbabwes, der Mount Inyangani, bietet die atemberaubende Kulisse für das Troutbeck Resort im östlichen Hochland des Landes. Wir im Troutbeck Inn sind stolz darauf, seit mehr als 45 Jahren Teil der Tourismus-Szene in Simbabwe zu sein. Eine Landschaft, die eher dem schottischen Hochland als dem subtropischen Simbabwe ähnelt, heißt die Gäste in diesem einzigartigen Teil des Landes willkommen und bietet eine Pause für diejenigen, die der Sommerhitze des Highveld entfliehen möchten. In diesem Hotel herrscht ein Country Country-Ambiente, und die Mitarbeiter verewigen das Gefühl mit einem diskreten, aber hochglanzpolierten afrikanischen Sun-Service. Das offene Feuer im Foyer des Hotels ist seit der Eröffnung des Hotels vor 45 Jahren in Brand geraten und verkörpert die Herzlichkeit des Willkommens, das alle Gäste genießen. Das Markenzeichen "Country Club" dominiert die gut ausgestattete Cocktailbar und das geräumige Beck's Restaurant, das bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen für seine Buffets der Superlative bekannt ist. Die traditionelleren Tischmenüs stehen im Mittelpunkt des Gästeservice, da dieser Teil der Welt mit seiner Bergluft einen gesunden Appetit erzeugt. Eine dreistündige Fahrt von Simbabwes Hauptstadt Harare entfernt ist alles, was Sie brauchen, um die Ruhe und den Glanz des östlichen Hochlands zu genießen. Ein Besuch im Troutbeck Resort kann so aktiv belebend oder erholsam sein, wie man es sich nur erhoffen kann. Golfschläger, Angelruten und Angelgeräte sowie die Begeisterung für die Natur sind das Standard-Kit vieler Gäste des Resorts.

Beratung

Für Sie da:

Bianca van der Merwe

Karte

Bilder zu Troutbeck Inn