14 Tage Mietwagenreise „Die Gardenroute erleben“

Erleben Sie die schönsten Küstenabschnitte Südafrikas

Tour-Code: SFSA033

14 Tage
ab € 1.150,-
  • exkl. Flug

Erleben Sie bei dieser Südafrika Selbstfahrerreise in 14 Tagen die schönsten malariafreien Nationalparks mit ihrem unvergleichlichen Tierreichtum. Bei dieser Selbstfahrerreise erleben Sie die Highlights der berühmten Garden Route, dem Naturparadies, das sich entlang des indischen Ozeans erstreckt. Ihre Reise beginnt in der „Mother City“ Kapstadt. Der Tafelberg, das Naturreservat und weitere Hotspots erwarten Sie, bevor es weiter geht nach Knysna, dem Herzen der Garden Route. Erleben Sie weitere Höhepunkte der malariafreien Garden Route, wie den Tsitsikamma Nationalpark und die Cango Caves. Gehen Sie anschließend auf die Suche nach den „Big 5“. Lassen Sie sich von Südafrikas schönsten Seiten, langen Sandstränden, seichten Bergen, dichten Wäldern, artenreichem Tiervorkommen und malerischen Steilküsten verzaubern. 

Dieser Reiseverlauf kann problemlos an Ihre Wünsche im Bezug auf Dauer, Budget oder Reisezeit angepasst werden.Teilen Sie unseren Reiseberatern Ihre Wünsche mit. Sie erreichen unserer Reisespezialisten telefonisch unter 02842-2199470 oder per Mail unter info@african-dreamtravel.de.

Highlights der Reise

  • Kapstadt
  • Garden Route
  • Oudshoorn
  • Hermanus
  • Knysna
  • Addo Nationalpark
  • Tsitsikama Nationalpark
  • Plettenberg Bay

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Ankunft am Flughafen und Kapstadt erlebenF
Kapstadt Waterfront

Heute beginnt Ihre Reise. Nach der Landung nehmen Sie am Flughafen Ihren Mietwagen entgegen. Fahren Sie zu Ihrer Unterkunft und entspannen Sie am Pool oder besichtigen Sie die ersten interessanten Highlights in Kapstadt. Sie können Ihren Mietwagen am besten in Ihrer Unterkunft stehen lassen und mit den UBER Taxis durch die Stadt fahren. Diese sind sicher und günstig.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 2: Tag 2 Kapstadt erleben F
Bo Kaap

Heute können Sie zu Fuß Kapstadt erleben. Besuchen Sie die Häuser des Kap-Malayen Viertels BoKap, erkunden Sie den Company Garden, die grüne Lunge Kapstadts oder besuchen das Castle, das erste Gebäude am Kap. Am Nachmittag können Sie mit dem Auto den Signal Hill hinauffahren und eine wundervolle Aussicht geniessen. Abends lädt die Kloof Street zum verweilen ein.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 3: Tag 3 Kapstadt erlebenF
Kapstadt erleben

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Kaphalbinsel. Über Sea Point und Camps Bay fahren Sie, immer am Atlantik entlang, nach Hout Bay. Hier können Sie entweder frischen Fisch direkt am Waser genießen oder eine Bootstour zu den Seerobben unternehmen. Hier beginnt auch der bekannte Cahpman´s Peak Drive- eine der schönsten Küstenstrassen der Welt Folgen Sie dem Strassenverlauf und erreichen Sie das berühmte Kap der Guten Hoffnung. Viele Picknickplätze innerhalb des Parks laden zum verweilen ein, aber nehmen Sie sich vor den Affen in Acht! Anschließend fahren Sie weiter nach Simons Town. Besuchen Sie Boulders Beach und beobachten Sie unzählige Brillenpinguine in Ihrem natürlichen Lebensraum. Auf dem Rückweg können Sie in Camps Bay halten und dort den Sonnenuntergang bei köstlichem Fisch geniessen.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 4: Tag 4 Kapstadt erlebenF
Stellenbosch erleben

Fahren Sie in das nahegelegene Weinanbaugebiet Stellenbosch vor den Toren von Kapstadt. Hier befinden sich einige der ältesten Weinberge Südafrikas. Herrenhäuser und wunderschönen Gärten beeindrucken. Besuchen Sie ausserdem den historischen Ort Franschhoek, unter Feinschmeckern für delikates Essen und guten Wein bekannt. Das Städtchen wurde 1688 von französischen Hugenotten gegründet und beherbergt einige der renommiertesten Weingüter Südafrikas. Besuchen Sie einige Weingüter und nehmen Sie an einer Weinprobe oder Weinkeller-Besichtigung teil.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 5: Von Kapstadt nach HermanusF
Hermanus

Heute fahren Sie in den bekannten Ort Hermanus. Hermanus ist für die Walbeobachtungen von Land aus bekannt. Es gibt eine Reihe von Geschäften und Restaurants sowie Bars, Märkte, Boutiquen und Galerien in der Stadt. Besuchen Sie die umliegenden Naturreservaten und genießen Sie die Landschaft.Eine große Attraktion sind die – besonders zwischen Juli und Dezember -zu beobachtenden Wale die Sie vom Land oder bei einer Bootstour wahrscheinlich zu Gesicht bekommen.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 6 - 7: Von Hermanus nach OudshoornF
Weg nach Oudshoorn

Heute fahren Sie weiter ins Landesinnere in die Kleine Karoo, eine trockenen Halbwüste, welche sich nördlich der Garden Route erstreckt. Erleben Sie eine ganz andere Seite von Afrika! Fahren Sie über die berühmte Route 62. Die vielen Aussichtspunkte, mit Blick auf die umliegenden Berge, laden zum Anhalten und Genießen ein. Oudtshoorn ist die größte Stadt in der Kleine Karoo und Hochburg der Straußenzucht in Südafrika. Besuchen Sie eine der vielen Straußenfarmen oder die berühmten Cango Caves. Die Cango Caves gehören zu den größten und ausgedehntesten Tropfsteinhöhlen-Systemen der Welt.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 8 - 9: Von Oudshoorn nach Plettenberg BayF
Tsitsikama Nationalpark

Ihre heutige Etappe führt Sie weiter nach Plettenberg. Besuchen Sie das Gebiet ‚The Crags’, wo Sie Monkeyland finden werden. Oder besuchen Sie die größte Vogel-Freiflugkuppel der Welt ‘Birds of Eden‘. Erkunden Sie das Knysna Naturreservat oder besuchen Sie den Tsitsikamma Nationalpark. Unternehmen Sie eine Wanderung oder machen Sie sich mit dem Kajak auf die Suche nach den Riesen des Meeres. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 10 - 11: Von Plettenberg Bay zur St Francis BayF
St-Francis-Bay

Das Wahrzeichen der Bucht ist der Leuchtturm am Seal Point an der Spitze des Cape St Francis. Bekanntester Ort in der Bucht ist hübsche Küstenort St. Francis, eine architektonische Einmaligkeit in Südafrika, da nahezu alle Häuser reetgedeckt sind, mit Ausnahme des im mediterranen Stil gebauten Hafenviertels. Der kleine Ort mit seinen feinsandigen weißen Stränden gilt als Wassersport- und Angler-Paradies. Strandfreunde kommen hier auf Ihre Kosten! Windsurfing, Wasserski, Schnorcheln, Schwimmen, Tauchen, Sonnenbaden, Hochseeangeln oder Angeln im Kromme Fluss – alles ist hier möglich. Und natürlich kann man auch die Kanäle mit dem Kanu erkunden. Sensationelle Surf- und Golfmöglichkeiten von Weltklasse, atemberaubende Strände, eine raue Küste und unberührte Fynbos Wälder schaffen den perfekten Ort für Entspannung und Spaß! Ein ganzjährig mildes, warmes Klima macht St. Francis Bay zum perfekten Urlaubsort.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 12 - 13: Von der St Francis Bay in den Addo NationalparkF
Addo Elephant Park

Heute fahren Sie zu Ihrer nächsten Unterkunft. Besuchen Sie den Addo Elephant Park. Der Park zählt zu den kleineren staatlichen Safarireservaten Südafrikas. Er lässt ‚Out of Afrika Feeling‘ aufkommen und bietet die seltene Gelegenheit, eine Safari in einem malariafreien Gebiet zu machen und Großwild zu beobachten. Seit Oktober 2003 sind hier wieder die ‘Big 5’ zu Hause. Der Park wurde 1931 gegründet und bietet zur Zeit etwa 350 Elefanten, Büffeln, verschiedenen Antilopenarten und anderen Tieren einen sicheren Lebensraum.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 14: RückreiseF

Ihre Traumreise durch Südafrika ist leider zu Ende. Sie fahren zum Flughafen nach Port Elizabeth und geben Ihren Mietwagen ab. Wenn Sie möchten, haben Sie die Möglichkeit, eine Badeverlängerung auf Mauritius oder einer Reise Richtung Krüger Nationalpark mit Panorama Route zu buchen.

F - Frühstück, M - Mittagessen, L - Lunchbox, A - Abendessen, AI - Alles inklusive

Enthaltene Unterkünfte

Finchley Guesthouse
Finchley Guesthouse
Ihr Aufenthalt:
4 Nächte

Das Finchley Guesthouse bietet Ihnen eine luxuriöse Unterkunft im trendigen Camps Bay, an der beliebten Atlantikküste in Kapstadt und unmittelbarer Nähe zu  den ...

Unterkunft ansehen
138 Marine Beachfront Guest House
Watching waves break on the beach
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Ihre Zimmerkategorie:
Mussel Room

138 Marine gewann den National Top Destination Award als bestes 4-Sterne-Gästehaus Südafrikas im Jahr 2015. Unser Team erhielt auch den Lilizela Award der National Department of Tourism als 4...

Unterkunft ansehen
La Plume Boutique Guest House
Front Facade
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Ihre Zimmerkategorie:
Luxury Rooms
Milkwood Manor on Sea
What a unique location!
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Unterkunft ansehen
Cape St Francis Resort
 Cape St Francis Resort
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Entdecken Sie dieses einzigartige und exklusive Paradies an der Ostkapküste, das Urlauber aus der ganzen Welt anzieht. 
Das Cape St Francis Resort grenzt direkt an den ...

Unterkunft ansehen
Woodall Country House & Spa
Suite
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Ihre Zimmerkategorie:
Luxury Room

Das Woodall Country House liegt auf einer ruhigen Zitrusfarm, nur 65 km von Port Elizabeth entfernt und angrenzend an den malariafreien Addo National Elephant Park. Es ist ideal für ...

Unterkunft ansehen

Termine und Preise

Reisezeitraum Doppelzimmerpreis Hinweis
Reisezeitraum
01.05 - 31.07.22
Doppelzimmerpreis
1.150 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
01.08 - 31.08.22
Doppelzimmerpreis
1.180 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
01.09 - 30.09.22
Doppelzimmerpreis
1.330 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
01.10 - 31.10.22
Doppelzimmerpreis
1.520 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
01.11 - 15.12.22
Doppelzimmerpreis
1.560 €
Hinweis
pro Person im Doppelzimmer
Reisezeitraum
15.12 - 08.01.23
Doppelzimmerpreis
Hinweis
auf Anfrage Hochsaison
Doppelzimmer pro Person:
Einzelzimmerzuschlag:

Enthaltene Leistungen

  • Mietwagen Toyota Yaris (EDAR Gruppe D)
  • Übernachtung und Verpflegung wie angegeben
  • Reiseführer Südafrika
  • umfangreiches Reisepaket mit Tourbeschreibung und Karte
  • 24 Stunden Hotline vor Ort
  • Reisesicherungsschein

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flüge
  • Getränke
  • Eintrittsgebühren Nationalparks
  • Verbrauchskosten Fahrzeug
  • Optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Reise/ Krankenversicherungen
  • Trinkgelder
  • Visum Kosten

Hinweise

  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften.
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen.
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Entfernungen und Zeitangaben sind circa Werte uns strecken – bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Die angebenen Preise verstehen sich pro Person im Doppelzimmer in einem Fahrzeug

Diese Tour kann problemlos an Ihre Bedürfnisse in Routenführung und Dauer angepasst werden. Sollte diese Reise nicht Ihren Vorstellungen entsprechen das schauen Sie nach unseren weiteren Namibia Mietwagenreisen.

SA Mietwagen Toyota Yaris EDAR Gruppe D bei unseren Südafrika Mietwagenreisen


Bei unseren Selbstfahrerreisen in Südafrika haben wir mehrere Mietwagen in mehreren Klassen zur Auswahl. Der Mietwagen ist abhängig von der Anzahl der Personen im Fahrzeug, der geplanten Reiseroute und den Wünschen des Kunden. 

In dieser Reise ist im Reisepreis folgendes Fahrzeug integiert: 

Toyota Yaris oder vergleichbar

Empfohlen für 2 Erwachsene, Gepäck: zwei mittelgroße Koffer und zwei kleine Taschen

  • Inkl. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung
  • unbegrenzte Kilometer
  • Klimanlage
  • Radio
  • Airbag
  • Schaltgetriebe
  • Navigationsgerät
  • 2 versicherte Fahrer
  • 5-türig
Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

14 Tage Mietwagenreise „Die Gardenroute erleben“