16 Tage Mietwagenreise Namibia und Botswana Lodge – Camping

Erleben Sie die Tierwelt Afrikas in der Caprivi und in Botswana

Tour-Code: SFN015

16 Tage
ab € 2.250,-
  • exkl. Flug

Diese Reise führt Sie mit dem Mietwagen von Namibias Landeshauptstadt Windhoek bis zum äußersten Norden der ehemals deutschen Kolonie Namibia. Die Wildnis des Caprivi Zipfels ist üppig und unberührt. Viele Flussläufe werden von hohen Bäumen und dichtem Buschland gesäumt. Erleben Sie die Natur Namibias mit all ihren Geräuschen und dem Komfort. Bootsfahrten zur Erkundung der Flora und Fauna sind ein Highlight in der Caprivi. Abseits der Pisten können Sie im Allradfahrzeug das Dickicht durchfahren und die faszinierende Umgebung erkunden. Im Anschluss folgt Botswana. Botswana begegnet Ihnen mit einer Unberührtheit der Natur, die nur noch wenige Orte aufweisen. Hier erwartet Sie mit dem Chobe Nationalpark einer der artenreichsten Nationalparks im südlichen Afrika. Ein weiterer Höhepunkt auf Ihrer Reise wird der Besuch der spektakulären Viktoria Wasserfälle in Simbabwe sein. Über Nata geht es nach Maun, wo sie den Moremi Nationalpark besuchen. In diesem Gemisch aus Wasser und Sand treffen Sie auf Wildtiere aller Art. Grosse Elefantenherden, Antilopen, Giraffen, lauernde Krokodile und schnelle Wildkatzen sind nur einige von ihnen. Anschliessend fahren Sie über Ghanzi zurück nach Windhoek. Sie übernachten in wunderschönen Lodges und auf traumhaften Campingplätzen. 

Dieser Reiseverlauf kann problemlos an Ihre Wünsche im Bezug auf Dauer, Budget oder Reisezeit angepasst werden.Teilen Sie unseren Reiseberatern Ihre Wünsche mit.

Highlights der Reise

  • Top Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • Route an Ihre Wünsche anpassbar
  • Gemischte Lodge und Camping Tour
  • Windhoek
  • Mahango und Bwabwata Game Reserve
  • Mudumu Game Reserve
  • Chobe Nationalpark
  • Moremi Gebiet

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Ankunft am Flughafen und Übernachtung in WindhoekF
Windhoek Christuskirche

Sie landen am Internationalen Flughafen Hosea Kutako Windhoek und werden von unserem Mitarbeiter empfangen. Direkt am Flughafen können Sie Geldwechseln und sich eine Telefonkarte kaufen.Unser Mitarbeiter übernimmt mit Ihnen den Mietwagen und gibt Ihnen noch Tipps für die Reise. Sie erreichen unser Büro in Namibia jederzeit für Fragen und eventuelle Probleme. Nach der Einweisung startet Ihre Reise. Sie fahren zu Ihrem gebuchten Gästehaus in der Stadt. Den Rest des Tages können Sie sich in Ihrer Unterkunft von dem nächtlichen Flug erholen oder Sie bummeln durch die Innenstadt. Besuchen Sie die Christuskirche oder den Tintenpalast, gehen Sie ins Nationalmuseum oder bummeln Sie einfach und entspannt durch das Craft Center in der Stadt. Am Abend können Sie in Joe's Bierhaus ein leckeres Bier trinken und ein deftiges Wildsteak genießen.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 2: Fahrt von Windhoek in Richtung Caprivi ( Grootfontein Area )
Nilpferd im Caprivi

Heute fahren Sie morgens in Richtung Caprivi bis hinter Grootfontein. Die heutige Übernachtung dient als Stopover um die lange Route in den Caprivi zu überbrücken. 

Unterkunft

Tag 3 - 4: Von Grootfontein in den zentralen SambesistreifenF / A
Grey Kingfisher Caprivi

Die einheimische Bevölkerung baut Hirse und Mais an. Schafe, Ziegen und Rinder queren die Straßen. Das Gefühl von Afrika, einer unberührten Natur und dem täglichen Leben hierzulande wird immer intensiver.Sie fahren heute weiter zum Mahango Game Reserve & Buffalo Game Park.Der Schwerpunkt liegt hier auf Bootsfahrten, Angeltouren, Pirschfahrten und Dorftouren.Flüsse und Sumpfgebiete ziehen Büffel, rote Lechwe und Zobelantilopen an.Es ist nicht ungewöhnlich, dass Nilpferde nachts um die Lodge tanzen.Die Stromschnellen Popa Falls sind ebenfals ein Besuch wert.Die urigen Wasserfälle sind circa 4 Meter hoch und weiten sich über die gesamte Breite des Flusses aus. Vor allem in der Trockenzeit sind sie prachtvoll, denn dann hat das Wasser aus der Regenzeit den langen Weg hierher überwunden und lässt die Popa Fälle üppig werden.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Abendessen
Tag 5 - 6: Vom zentralen Caprivi zum Ost Caprivi
Die wunderschöne Landschaft der Kwando Core Area

Nach einem ausgiebigen Frühstück in der Lodge fahren Sie über den Okavango Fluss zum Bwabwata Nationalpark.Nicht selten kreuzen Elefanten die Straße! Auf dem Weg zu ihrer heutigen Unterkunft können Sie in einem traditionellen Dorf anhalten. Die Bewohner zeigen Ihnen die traditionellen Trommelrhythmen und intensiven Tänze der Caprivianer. Wie im Damara Museum wird Ihnen ein Einblick in die Lebensweise gewährt. Alleine in ihrem Allradfahrzeug erleben Sie spannende Tierbeobachtungen. 

Unterkunft

Tag 7 - 8: Vom Ost Caprivi nach Kasane in Botswana
Geier im Chobe Nationalpark

Weiter geht es über die Grenze nach Botswana und schließlich in das Safaristädtchen Kasane am Chobe Fluss. Sie kaufen hier frische Lebensmittel ein und fahren in den Chobe Nationalpark zu ihrem Campingstellplatz. Von hier aus lassen sich sehr schöne Ausflüge in den Chobe Nationalpark unternehmen. Sie können mit ihrem Fahrzeug herrum fahren im Park. Nicht selten sehen Sie Elefanten und Büffel in grossen Herden die Flussseite wechseln. Halten Sie Ihre Kamera zu jeder Zeit bereit! 

Auf Wunsch kann geführt oder selber mit eigenem Fahrzeug ein Tagesausflug nach Victoria Falls eingeplant werden.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 9: Fahrt von Kasane nach NataF
Makgadikgadi Salzpfannen

Nach einem schmackhaften selbst zubereiteten Frühstück verlassen Sie Kasane südwärts und fahren zu ihrer nächsten Unterkunft, Nähe des Ortes Nata.
Am Nachmittag können Sie einen Ausflug zu den Makgadikgadi-Salzpfannen in Nata unternehmen. Geniessen Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang während Sie Ihr Getränk festhalten.

 

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 10: Fahrt von Nata nach MaunF

Willkommen in Maun! Das Tor zum Okavango Delta und Moremi Wildreservat. Die Stadt liegt im Nordwesten Botswanas. Am Nachmittag läd ihr Hotelpool zum Entspannen ein. Ihre Unterkunft liegt am Fluss Thamalakane. Botswana ist das Land der perfekten Sonnenuntergänge, egal wo Sie sind. 

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück
Tag 11 - 13: Von Maun in den Moremi Nationalpark zum Camping auf eigene Faust
Moremi Nationalpark

Von Maun aus fahren Sie auf eigene Faust in den Moremi Nationalpark und campen dort auf einem Campingplatz. Im Moremi erleben Sie das ursprüngliche Okawango Delta. Das Delta und das in ihm liegende Moremi Wildreservat gehören zu den stärksten Anziehungspunkten Botswanas. Der Okawango, dieser eineinhalbtausend Kilometer lange, aus Angola kommende Fluss, ergießt sich mit dem gesamten Wasser, das er mit sich führt, in einem riesigen Delta in die Kalahari. Die jährlich 5 bis 12 Mrd. mitgebrachten Kubikmeter des flüssigen Nasses setzen eine Landfläche von 6000 km² permanent unter Wasser. Die gesamten 13.000 km² sind nur selten (Juli/August) überflutet.
 

Unterkunft

Tag 14: Fahrt vom Moremi nach GwetaF / A
thamalakane pool.jpg

Sie fahren heute früh am Morgen los, herraus aus dem Moremi Game Reserve und erreichen Gweta am späten Nachmittag. Hier können sie sich am Pool der Lodge entspannen. Ghanzi ist eine Stadt im westlichen Teil der Republik Botswana im südlichen Afrika. Die Lodge befindet sich in einem privaten Reservat, umgeben von wunderschönen Palmen und einer ruhigen Atmosphäre. Die Kalahari hat eine Fülle an Wildtieren wie Eland, Oryx, Giraffe, Zebra, Impala, Strauß und Kudu sowie ein Vielzahl von Vogelarten zu bieten.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Abendessen
Tag 15: Von Gweta nach Namibia (nahe Flughafen)F / A
Namibia

Heute haben Sie eine längere Strecke vor sich. Sie fahren wieder zurück nach Namibia. Die Onjala Lodge liegt auf einem 1.700 Hektar großen privaten Naturschutzgebiet, das nur 40 Autominuten vom Flughafen Windhoek entfernt ist. Sie können sich frei bewegen, wie Sie möchten, und sich mit allen oder allem anfreunden, die Ihren Weg kreuzen. Verbringen Sie Stunden im Wasserfallpool oder lassen Sie sich im ZenSations Spa verwöhnen und revitalisieren.

Unterkunft

Verpflegung:
Frühstück / Abendessen
Tag 16: Rückreise nach Windhoek F

Eine ereignisreiche Reise geht mit Ihrem Rückflug heute nach Deutschland zu Ende. Ein paar der schönsten afrikanischen Reiseländer mitsamt ihrer Naturwunder haben Sie auf ihrer Rundreise erlebt. Mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck geht es dann Richtung Heimat. Ihre Traumreise durch Namibia und Botswana ist leider zu Ende.
Genießen Sie noch das Frühstück und die letzten Stunden in Namibia. Passend zu Ihrem Rückflug geben Sie Ihren Mietwagen ab. 

F - Frühstück, M - Mittagessen, L - Lunchbox, A - Abendessen, AI - Alles inklusive

Enthaltene Unterkünfte

Casa Piccolo
Casa Piccolo
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Casa Piccolo bietet 16 grosszügige, geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Bad, die mit Klimaanlage, Schranktresor, Minibar, Kaffee/Teestation und Satelliten-TV (Deutsch und Englisch) ausgestattet sind. Unser WiFi steht Ihnen ...

Unterkunft ansehen
Ghaub Campsite
Ghaub Campsite
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Eine idyllische Oase in den rauhen Otavi-Bergen: Urige Farmmauern, hohe Palmen, dichte Büsche und ein riesiger Rasen umgeben die liebevoll restaurierten, historischen Gebäude der Ghaub Lodge.<...

Unterkunft ansehen
Ndhovu Safari Lodge
House Boat
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Unsere Zelte (2-4 Personen) sind alle mit inliegendem Badezimmer, Dusche ( Warmwasser) Toilette, Ventilator, Stromanschluß, Moskitonetzen und Handtüchern ausgestattet. Jedes Zelt liegt direkt am Fluß und von ...

Unterkunft ansehen
Nambwa Community Campsite
Nambwa Community Campsite
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Die Pracht von Nambwa und die ikonische Umgebung, in der es sich befindet, regen die Sinne an und bieten abenteuerliches „wildes Camping“ seit seiner offiziellen Eröffnung ...

Unterkunft ansehen
Ihaha Rest Camp
Ihaha campsite
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte

Der Campingplatz Ihaha liegt am Chobe Riverfront. Es gibt zehn Standorte; Die Waschungen haben Spültoiletten und heiße Duschen, die mit Solarenergie betrieben werden, aber keinen Strom ...

Unterkunft ansehen
Nata Lodge
Campsite at Nata Lodge
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Die riesigen Salzpfannen und Grasebenen des Makgadikgadi bilden eine einzigartige Oase und den perfekten Rahmen für die Nata Lodge. Das von Palmeninseln übersäte Nata-Heiligtum bildet ...

Unterkunft ansehen
Crocodile Camp
20475/crocodile4.jpg
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Das Crocodile Camp Safari & Spa am Ufer des Flusses Thamalakane in Maun Botswana ist eine Oase für diejenigen, die die Safari-Erfahrung lieben. Hier beginnen Ihre Abenteuer zu ...

Unterkunft ansehen
Third Bridge Campsite
Third Bridge Campsite
Ihr Aufenthalt:
3 Nächte

Der Campingplatz Third Bridge befindet sich auf der Westseite des Moremi Game Reserve am Fluss Moanachira. Der Campingplatz Third Bridge kann über eine 58 km lange Strecke in nordwestlicher Richtung ...

Unterkunft ansehen
Tautona Lodge
A la carte Restaurant - Breakfast, Lunch and Dinner
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Tautona Lodge ist ein privates Wildreservat, das 5 Minuten von der Stadt Ghanzi entfernt liegt. Die Lodge befindet sich in ...

Unterkunft ansehen
Onjala Lodge
Onjala Overview
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht

Onjala Lodge liegt nur 75 km von Windhoek und 45 km vom Internationalen Flughafen Windhoek Hosea Kutako entfernt und ist mit dem Kleinwagen leicht erreichbar. Onjala liegt an einem Berghang und bietet ...

Unterkunft ansehen

Enthaltene Leistungen

  • Mietwagen 4×4 Toyota Hilux , Versicherung ohne Selbstbeteiligung, alle Kilometer frei, 1 Reifen und Windschutzscheibe versichert, Grenzpapiere, Doppeltank Fahrzeug
  • Alle Übernachtungen wie angegeben
  • komplette Campingausrüstung
  • Verpflegung wie angegeben
  • Umfangreiches Reisepaket mit Straßenkarte
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Shuttle vom und zum Flughafen
  • Meet & Greet am Airport
  • Deutschsprachige Vertretung in Namibia
  • Reisesicherungsschein

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Visagebühren Zimbabwe
  • Eintrittsgebühren Nationalparks
  • Verbrauchskosten Fahrzeug
  • Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter
  • Optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Getränke
  • Trinkgelder & andere persönliche Ausgaben
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Mahlzeiten wenn noch nicht enthalten für ca. 15,- € bis 25,- € pro Tag zubuchbar
  • (ausser auf Campingplätzen)

Hinweise

  • Falls einzelne Unterkünfte nicht verfügbar sind, wird eine möglichst gleichwertige Alternative reserviert in Rücksprache.
     

Campingausstattung in den Fahrzeugen 1 oder 2 Dachzelte mit Matratze

  • Decken und Kissen 12V/220V
  • Kühl Gefrierkombination
  • 1 Tisch, 2 oder 4 Stühle
  • 2 Gasflaschen
  • 1 Kochaufsatz
  • 1 Gas- oder LED-Licht
  • Grillrost und Grillbesteck
  • staubfreie Kiste mit kompletten Küchenutensilien
  • Wassertank im Fahrzeug eingebaut

 

  • Die Reise ist nicht in allen Bestandteilen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet
  • Diese Tour kann problemlos an Ihre Bedürfnisse in Routenführung und Dauer angepasst werden
  • Sollte diese Reise nicht Ihren Vorstellungen entsprechen das schauen Sie nach unseren weiteren Namibia Mietwagenreisen
  • Für Namibia Reisen sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben
  • In bestimmten Gegenden von Namibia & Botswana besteht ein Malariarisiko. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder einem Tropeninstitut vor Ihrer Reise
     

Information zu Preisen Stand 01/20 

  • Nationalparkgebühren Namibia 6,- €  
  • Nationalparkgebühren Botswana 12,- €  
  • Mittagessen von 8,- € bis 12,- €
  • Abendessen von 20,- € bis 27,- €
  • Wäscheservice abhänig von Kleidungsstück
  • Benzin ca. 1,- € cent pro Liter 
  • Diesel ca. 1,10,- € pro Liter 
  • Flasche Wein in der Lodge zwischen 6,- € bis 15,- €
  • Wildbeobachtungsfahrt 20,- € bis 35,- €
  • Lebensmittel sind in Namibia insgesamt recht günstig (Wechselkurs)

Unsere Mietwagen mit Campingausstattung bei unseren Namibia, Botswana Selbstfahrerreisen


Bei unseren Camping - Selbstfahrerreisen in Namibia ist folgendes Fahrzeug in unseren Reisen enthalten:

Toyota 2,5 TD Double Cab 4x4 mit Campingausstattung

  • 2 Ersatzreifen
  • unbegrenzte Kilometer
  • Klimanlage
  • Auf Wunsch gegen Aufpreis elektrische Kühlbox im Fahrzeug
  • Doppeltank
  • 2 Versicherte Fahrer
  • mit Dachzelt ( für 2 oder 4 Personen )
  • komplette Campingausstattung 

Versicherung: 

  • Glasschäden
  • Ein (1) beschädigter Reifen
  • Sandsturmschäden
  • Verkehrsunfälle ohne Fremdbeteiligung (Fahrlässigkeit ausgenommen wie z. B. Geschwindigkeitsüberschreitungen und Alkohol am Steuer)
  • Unterbodenschäden

 

Campingausstattung in den Fahrzeugen 1 oder 2 Dachzelte mit Matratze

  • Decken und Kissen 12V/220V
  • Kühl Gefrierkombination
  • 1 Tisch, 2 oder 4 Stühle
  • 2 Gasflaschen
  • 1 Kochaufsatz
  • 1 Gas- oder LED-Licht
  • Grillrost und Grillbesteck
  • staubfreie Kiste mit kompletten Küchenutensilien
  • Wassertank im Fahrzeug eingebaut

Wichtig: Der Namibische Versicherungsschutz kann nicht mit der Europäischen “Voll Kasko” oder “Volles Risiko” Versicherung, in der alle Schäden unabhängig von der Ursache oder Schuld abgedeckt sind, verglichen werden.

 

Für Sie da:

Bianca van der Merwe

Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

16 Tage Mietwagenreise Namibia und Botswana Lodge – Camping