African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 283 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Sehenswürdigkeiten in Äthiopien

Sehenswürdigkeiten in Äthiopien

Sehenswürdigkeiten in Äthiopien

Die Sehenswürdigkeiten in Äthiopien bedeutet Faszination in allen Regionen, denn hier dürfen Gäste einzigartige Nationalparks und ein buntes Leben auf den Straßen kennen lernen. Überall findet man Denkmäler wie die z.B. Felsenkirchen von Lalibela, die Steelen von Axum oder die Kaiserpaläste von Gondar. Bei Reisen nach Äthiopien tauchen Sie ein in eine andere Welt, eine andere Kultur fernab unserer Zivilisation. Daneben sind prächtige Landschaften wir z.B. die Bale Mountains, das Gheralta Gebiet oder die Simien Mountains zu sehen. Wer eine Reise nach Äthiopien erleben möchte, der darf durch unterschiedliche Zeitepochen reisen. Am besten Reisen Sie durch Äthiopien bei einer privat geführten Rundreise. Unzählige Kulturschätze und Naturwunder warten darauf, entdeckt zu werden.

Ihre Reiseexperten

Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Bale Mountain National Park – Äthiopischer Wolf
Awash National Park Flussbiegung
Dallol Schwefelvulkan
Awash National Park Awash Falls

Einige Sehenswürdigkeiten in Äthiopien in Kurzform

Axum ist eine der ältesten Städte in Äthiopien und hat eine reiche Geschichte, die bis ins 1. Jahrtausend v.Chr. zurückreicht. Die Stadt war ein wichtiger Handelsplatz zwischen dem antiken Rom und Indien und spielte auch eine bedeutende Rolle im Christentum. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Axum sind die Stelefelder, auf denen sich gigantische Obelisken aus Granit befinden. Der größte davon ist mehr als 23 Meter hoch und wiegt über 500 Tonnen – es bleibt ein Rätsel, wie sie damals ohne moderne Technologie errichtet wurden.

Gondar ist eine Stadt voller Kontraste. Einerseits gibt es die prächtigen Paläste und Kirchen, die von der reichen Geschichte des Landes zeugen. Ein Highlight ist sicherlich das Schloss von Gondar, welches auch als “Camelot Afrikas” bezeichnet wird. Es wurde im 17. Jahrhundert erbaut und beeindruckt durch seine Architektur sowie seinen historischen Wert.

Der Bale Mountains National Park ist ein atemberaubendes Naturparadies im südlichen Äthiopien. Mit seinen spektakulären Landschaften, einer reichen Tierwelt und der Möglichkeit zum Trekking bietet es den Besuchern eine unvergessliche Erfahrung. Die höchsten Gipfel des Parks erreichen über 4.000 Meter Höhe und bieten einen beeindruckenden Blick auf die umliegenden Täler und Ebenen. Hier leben auch einige seltene Tierarten wie der äthiopische Wolf, das Bergnyala oder die Riesenmoleratte.

Die Simien Berge sind ein atemberaubendes Naturspektakel in Äthiopien. Die majestätischen Gipfel, die bis zu 4.500 Meter hoch sind, bieten einen spektakulären Blick auf das umliegende Land und eine unglaubliche Vielfalt an Flora und Fauna. Die Simien Berge wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und locken jedes Jahr Tausende von Besuchern aus aller Welt an. Wanderungen durch die Berglandschaft führen vorbei an tosenden Wasserfällen, steilen Klippen und malerischen Dörfern.

Lalibela in Äthiopien ist ein Ort, der seinesgleichen sucht. Die Stadt ist berühmt für ihre elf monolithischen Kirchen aus dem 12. Jahrhundert, die in den Felsen gehauen wurden und zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Doch Lalibela hat noch viel mehr zu bieten als nur diese beeindruckenden Bauwerke.

Die Danakil Wüste ist eine der extremsten Regionen auf unserem Planeten. Sie erstreckt sich über Teile von Eritrea, Äthiopien und Dschibuti und ist bekannt für ihre lebensfeindlichen Bedingungen. Die Temperaturen können tagsüber bis zu 50 Grad Celsius erreichen, während es nachts oft unter Null Grad abkühlt.

Erta Ale in Äthiopien ist ein aktiver Schildvulkan, der für seine permanenten Lavaströme bekannt ist. Der Vulkan liegt inmitten einer unwirtlichen Wüstenlandschaft und kann nur mit einem erfahrenen Führer erreicht werden. Doch wer sich auf das Abenteuer einlässt, wird mit atemberaubenden Ausblicken belohnt.

Bahir Dar ist ein Ort, der von atemberaubender Schönheit geprägt ist. Die Stadt liegt am Ufer des Tana-Sees und bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie die berühmten Wasserfälle des Blauen Nils oder das Kloster auf der Insel Tana Qirqos. Doch nicht nur die Natur hat hier viel zu bieten, auch die Kultur Äthiopiens kann hautnah erlebt werden.

Es gibt noch zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Äthiopien die wir auf dieser Seite noch darstellen. 

Sie haben Fragen zu Äthiopien ? Kontaktieren Sie uns!

Falls Sie Interesse an einer privat geführten Reise nach Äthiopien haben, senden wir Ihnen gerne weitere Informationen. Das ganze Team von African Dreamtravel freut sich auf Sie! Wählen Sie aus unseren zahlreichen Botswana-Rundreisen mit und ohne Reiseführer.Sie erreichen uns über unser Kontaktformular, telefonisch unter 02842-2199470, per E-Mail oder via Fax!

Sehenswürdigkeiten in Äthiopien

23 Sehenswürdigkeiten
wird geladen...

Ihre Afrika Traumreise

×