African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 245 Bewertungen auf ProvenExpert.com

20 Tage Mietwagenreise von Kapstadt nach Windhoek “ Orxy „

Erleben Sie zahlreiche Highlights in S├╝dafrika - Reisen Sie von Kapstadt bis nach Windhoek in Namibia
exkl. Flug, Selbstfahrerreisen in Afrika

Highlights und Beschreibung

  • Mietwagenreise mit 4x4 Mietwagen
  • Kapstadt, Cederberge
  • Namaqualand, Augrabies Falls
  • Fish River Canyon
  • Kgalagadi National Park, Sossusvlei
  • Windhoek
Kapstadt Hafen

Bei dieser Mietwagenreise von Kapstadt nach Windhoek erleben Sie zahlreiche Highlights in den beiden L├Ąndern

IndividuellSie starten bei dieser Reise in Kapstadt / S├╝dafrika und bekommen dort am Flughafen Ihren Mietwagen. Nach Ihrem Kapstadt Aufenthalt erleben Sie bei dieser Selbstfahrerrreise von Kapstadt bis Windhoek landschaftliche Highlights wie die Westk├╝ste in S├╝dafrika mit Paternoster, das Namaqualand, die Augrabies Falls, dem Kgalagadi Transfrontier Nationalpark mit ihrem unvergleichlichen Tierreichtum sowie zahlreiche Highlights in Namibia. Erleben Sie unz├Ąhlige spektakul├Ąre Naturerlebnisse in Namibia wie den Fish River Canyon, die Namib W├╝ste , L├╝deritz, Sossusvlei, Swakopmund und vieles mehr!

Weitere Routen in verschiedenen Regionen Namibias finden Sie hier : 

Diese Namibia / S├╝dafrika Selbstfahrer Rundreise kann problemlos an Ihre W├╝nsche im Bezug auf Dauer, Budget oder Reisezeit angepasst werden.

Teilen Sie unseren Reiseberatern Ihre W├╝nsche mit.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft am Flughafen und Kapstadt erleben
(F)

Ihre Reise beginnt heute! Nach Ihrer Ankunft am Flughafen ├╝bernehmen Sie Ihren Mietwagen und besprechen die Details Ihrer Reise mit einem Vertreter von African Dreamtravel. Anschlie├čend k├Ânnen Sie sich entweder erholen und den Pool Ihrer Unterkunft genie├čen oder direkt mit der Erkundung von Kapstadts interessanten Sehensw├╝rdigkeiten beginnen.

F├╝r eine stressfreie Fortbewegung in der Stadt empfehlen wir Ihnen, Ihre Mietwagen direkt an Ihrer Unterkunft zu parken und stattdessen auf die sicheren und preiswerten UBER Taxis umzusteigen. So k├Ânnen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt herausholen und unvergessliche Erlebnisse sammeln!

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

S├╝dafrika
2. Tag: Kapstadt erleben
(F)

Erforschen Sie Kapstadt zu Fu├č und erleben Sie die Sch├Ânheit der Stadt hautnah. Tauchen Sie ein in die Kultur des Kap-Malayen Viertels BoKap und besichtigen Sie die beeindruckenden H├Ąuser. Entspannen Sie im gr├╝nen Herzen der Stadt, dem Company Garden, und bestaunen Sie die historischen Geb├Ąude, darunter das erste am Kap, das Castle. Am Nachmittag k├Ânnen Sie mit dem Auto den Signal Hill erklimmen und von dort aus die atemberaubende Aussicht auf Kapstadt genie├čen. Lassen Sie den Tag auf der Kloof Street ausklingen, wo Sie zahlreiche M├Âglichkeiten f├╝r ein gem├╝tliches Abendessen und ein Gl├Ąschen Wein finden.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

S├╝dafrika
3. Tag: Kapstadt erleben
(F)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der┬áKaphalbinsel. ├ťber┬áSea┬áPoint und Camps Bay fahren Sie, immer am Atlantik entlang, nach┬áHout┬áBay. Hier k├Ânnen Sie entweder frischen Fisch direkt am┬áWasser genie├čen oder eine Bootstour zu den Seerobben unternehmen. Hier beginnt auch der bekannte┬áCahpman┬┤s┬áPeak┬áDrive-┬áeine der sch├Ânsten K├╝stenstra├čen der Welt Folgen Sie dem Stra├čenverlauf und erreichen Sie das ber├╝hmte Kap der Guten Hoffnung. Viele┬áPicknickpl├Ątze┬áinnerhalb des Parks laden zum Verweilen ein, aber nehmen Sie sich vor den Affen in Acht! Anschlie├čend fahren Sie weiter nach Simons┬áTown. Besuchen Sie┬áBoulders┬áBeach und beobachten Sie unz├Ąhlige Brillenpinguine in Ihrem nat├╝rlichen Lebensraum. Auf dem R├╝ckweg k├Ânnen Sie in Camps Bay halten und dort den Sonnenuntergang bei k├Âstlichem Fisch genie├čen.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

S├╝dafrika
4. Tag: Von Kapstadt zur Westk├╝ste
(F)

Heute verlassen Sie Kapstadt und fahren entlang der Westk├╝ste in Richtung Norden bis zum kleinen Fischerort Paternoster. Auf Ihrer Fahrt haben Sie die M├Âglichkeit, den West Coast Nationalpark, direkt an der Atlantikk├╝ste, zu besuchen. Hier finden Sie sch├Âne D├╝nen, die zum Wandern und zur Vogelbeobachtung einladen. Verbringen Sie etwas Zeit in diesem Naturreservat. Gegen Nachmittag erreichen Sie Ihre Unterkunft. Mit etwas Gl├╝ck k├Ânnen Sie Wale und Delfine beobachten. Unternehmen Sie einen Ausflug in den nahegelegenen Ort Lamberts Bay. Der sogenannte Crayfisch aus diesen Gew├Ąssern ist im ganzen Land bekannt. Genie├čen auch Sie diese frisch gefangene Delikatesse. Im Fr├╝hjahr, wenn das ganze Umland bl├╝ht, ist diese Region ein besonderer Anziehungspunkt. Besuchen Sie BirdÔÇÖs Island. Hier haben Sie die M├Âglichkeit, von einer Plattform aus, Kormorane, Pinguine und M├Âwen zu beobachten.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

5. – 6. Tag: Von der Westk├╝ste zu den Cederbergen
(F/Selbstverpflegung)

Nach dem Fr├╝hst├╝ck f├╝hrt Sie Ihre Reise weiter zu den Cederbergen. Ihre Unterkunft liegt in einem von Bergen umgebenen Tal, unmittelbar an der Hauptroute durch die Cederberge. Die atemberaubende Landschaft l├Ądt zum Verweilen ein. Besuchen Sie den naheliegenden Fluss oder beobachten Sie die zahlreichen V├Âgel. Mit etwas Gl├╝ck sehen Sie Antilopen, wie den Ribbock, den Klippenspringer und den Graubock an den┬áH├╝geln. Auch Bergleopard, Rotkatze oder der schwarze Adler k├Ânnten ins Blickfeld geraten. Besuchen Sie Clanwilliam, eine der ├Ąltesten St├Ąde S├╝dafrikas. Clanwilliam ist das Zentrum f├╝r den Anbau von Rooibos Tee, der ausschlie├člich in den sandigen T├Ąlern der Cederberge w├Ąchst. Auf Teefarmen k├Ânnen Sie sehen, wie Tee angebaut und geerntet wird. F├╝r Wanderfreunde ist der im ca. 35 km von Clanwilliam entfernten Wupperthal gelegene Sevilla Rock Art Trail interessant. Dieser f├╝hrt Sie in einer 2ÔÇô3–st├╝ndigen Wanderung ├╝ber 4 km zu 9 verschiedenen Fundst├Ątten von Felsmalereien. Die anfallende Geb├╝hr kann beim Besitzer der Farm, auf der sich der Trail befindet, erworben werden.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

S├╝dafrika
7. – 8. Tag: Von den Cederbergen ins Namaqualand
(F/A)

Das Namaqualand geh├Ârt zum Nothern Cape in S├╝dafrika und liegt im ├Ąu├čersten Nordwesten der Provinz an der s├╝dlichen Grenze zu Namibia. Die Region z├Ąhlt zur Halbw├╝ste, da ein ├Ąu├čert trockenes Klima herrscht und der Niederschlag im Jahr sehr gering ist. Das Namaqualand ist gepr├Ągt durch ein h├╝gelige Landschaft, viele wasserschpeichernde Pflanzen (Sukkulenten) und ist au├čerdem ein sehr ruhiges und abgelegenes Gebiet. Lediglich in Springbock, dem kleinen Hauptort der Region herrscht Zivilisation. Landwirtschaft ist in der trockenen Region nicht m├Âglich, lediglich einige Farmen mit Schafen oder Ziegen existieren. Ein j├Ąhrlich stattfindendes Spektakel ist die┬áW├╝stenbl├╝te im Namaqualand. Jedes Jahr im Winter, wenn die Bedingungen stimmen und im Juli und August Regen f├Ąllt f├╝hren dazu, dass der W├╝stenboden zu bl├╝hen anf├Ąngt. Tausende Bl├╝ten beginnen in Gelb, Violett und Rott├Ânen innerhalb weniger Tage strahlend zu bl├╝hen. Im nicht weit entfernten Namaqua National Park findet man trotz des stark ariden Klimas unz├Ąhlige Pflanzen- und Tierarten. Auch hier bl├╝ht zwischen August und September ein Bl├╝tenmeer in traumhaften Farben. F├╝r Besucher stehen zahlreiche Wanderwege im Park zur Verf├╝gung. Die Region wird haupts├Ąchlich in den Monaten der W├╝stenbl├╝te besucht, ist aber auch ganzj├Ąhrig einen Besuch wert. Besonders auf dem Weg nach Namibia ein passender Zwischenstop oder als Station auf┬áS├╝dafrika Rundreisen┬áin dieser Region.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

9. – 10. Tag: Vom Namaqualand zu den Augrabies Falls
(F)

Ihre heutige Reiseetappe f├╝hrt Sie zu den spektakul├Ąren Augrabies Falls. Der National Park liegt im ├Ąu├čersten Norden S├╝dafrikas. Er umfasst ein 55.383 Hektar gro├čes Gebiet entlang des Orange River. Dort, wo der Orange River 56m in die Tiefe st├╝rzt und in einer 18 km langen grandiosen Schlucht weiterflie├čt, spricht man von den Augrabies Falls. Wenn der Fluss viel Wasser f├╝hrt, ist der Wasserfall besonders imposant. Ein Besuch im Augrabies National Park lohnt nicht nur wegen der Wasserf├Ąlle, auch wenn diese die Hauptattraktion sind, sondern auch wegen der interessante Flora und vor allem der kleinen Klippenspringer.

Im April / Mai, wenn der Oranje viel Wasser f├╝hrt, ist der Wasserfall besonders imposant, da in dieser Zeit der Fluss auf einer Breite von ├╝ber 200 Metern fast 60 Meter in die tiefe Granitschlucht f├Ąllt.

Vor etwa 500 Millionen Jahren erhoben sich die Landmassen des s├╝dlichen Afrikas und damit begann der von S├╝dosten heran kommende Oranje mit der Arbeit an einer bis zu 200 Meter tiefen und fast 20 Kilometer langen Schlucht. Die Schlucht aus r├Âtlich Granit ist an mehreren Stellen imposant und am Hauptfall ├╝berwindet der Fluss 56 Meter, der unmittelbar daneben liegende Veil Fall erreicht sogar 75 Meter.

Der Name, Augrabie, bedeutet Ort des gro├čen L├Ąrms. In der Umgebung der Wasserf├Ąlle fallen aber, wie im gesamten Nord Kap, nur wenige Niederschl├Ąge und so haben sich hier nur einige K├Âcherb├Ąume, einige Akazien, Sukkulenten, einige Kleins├Ąugetiere und Klippenspringer und -schliefer angesiedelt.┬á Seit einigen Jahren versucht man auch mittlerweile erfolgreich Spitzmaulnash├Ârner, Elantilopen, Springb├Âcke, Kudus und Leoparden anzusiedeln. Diese Tiere kann man aber am besten in der Trockenzeit beobachten.

Im Sommer steigen hier die Temperaturen teilweise auf 40 ┬░C und so hat sich die Natur darauf eingestellt. In dieser Zeit werden Sie nur am Abend einige der Tiere beobachten k├Ânnen.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

S├╝dafrika
11. – 12. Tag: Von den Augrabies Falls in den Kgalagadi Transfrontier Nationalpark
(Selbstverpflegung)

Sie fahren weiter zu Ihrer n├Ąchsten Unterkunft. An der ├Ąu├čersten n├Ârdlichen Grenze S├╝dafrikas finden Sie einen weiteren National Park, der sich bis nach Botswana erstreckt. Der sogenannte Kgalagadi Park wurde bereits 1931 zum Nationalpark erkl├Ąrt. Der Park liegt fernab der Touristenrouten und ist teilweise nur ├╝ber relativ staubige Pisten zu erreichen. 1999 wurde der Park mit dem angrenzenden Gemsbok National Park in Botswana zusammengelegt und Kgalagadi Transfrontier Park genannt. Lassen Sie sich von der beeindruckenden Landschaft der Kalahari, mit ihren orangeroten D├╝nenketten und der speziell an diese Trockensavanne angepassten Tierwelt, verzaubern. Da die Grenze zwischen S├╝dafrika und Botswana nur durch einige wei├č gekennzeichnete Steine markiert wird, kann das Wild durch beide Teile des Parks ziehen. Das Twee Revieren Restcamp befindet sich am s├╝dlichen Eingang zum National Park. Es ist am Ufer des trockenen Nossob Flussbettes gelegen und ist das gr├Â├čte staatliche Restcamp des Parks. Lassen Sie Ihren Pass abstempeln, damit die ├ťberfahrt nach Namibia problemlos funktioniert. Ein Wildbeobachtungssitz mit Blick auf ein Wasserloch, das abends beleuchtet wird, l├Ądt zum verweilen ein. Mit ein wenig Gl├╝ck sehen Sie L├Âwen, Leoparden, Geparden und Hy├Ąnen.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

S├╝dafrika
13. – 14. Tag: Vom KTP zum Fish River Canyon
(F)

Heute erreichen Sie den┬áFish┬áRiver┬áCanyon. Der┬áFish┬áRiver, mit 650 Kilometern der l├Ąngste Fluss in Namibia. Der Fluss entspringt im ├Âstlichen┬áNaukluft┬áGebirge und m├╝ndet s├╝dwestlich von┬áAi-Ais┬áin den Oranje. Sie sehen wohl eines der eindrucksvollsten Natursch├Ânheiten im s├╝dlichen Teil Namibias. Der┬áFish┬áRiver┬áCanoyn┬ágilt als zweitgr├Â├čter Canyon der Welt und ist Teil eines staatlichen Naturschutzparks. Beim Restcamp┬áHobas┬áfinden Sie┬ádas Parktor. Nach etwa 10 km erreichen Sie den Canyon Rand. Von hier hat man einen beeindruckenden Blick auf den┬áÔÇťH├ÂllenbogenÔÇŁ┬á(HellÔÇÖs┬áBend). Wanderungen k├Ânnen im westlich gelegenen privaten┬áÔÇťCanyon┬áNature┬áParkÔÇŁ┬áunternommen werden.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

15. – 16. Tag: Vom Fish River Canyon nach Aus
(F)

Nach dem Fr├╝hst├╝ck fahren Sie in Richtung L├╝deritz. Wir empfehlen den Weg am Oranje Fluss an der Grenze zu S├╝dafrika zu fahren. Die Fahrt geht dann ├╝ber┬áRosh┬áPinah┬ánach┬áAus. Sie k├Ânnen auch noch einen Abstecher zur┬áGarub┬áWasserstelle machen. Mit etwas Gl├╝ck k├Ânnen Sie hier die Wildpferde beobachten. Die ÔÇ×Desert┬áHorsesÔÇť durchstreifen hier gew├Âhnlich die Namib. Bei den Tieren handelt es sich h├Âchstwahrscheinlich um Nachfahren ausgewilderter Milit├Ąrpferde. Vor ca. 100 Jahren wurde ein Gro├čteil der Pferde, der einstigen deutschen Schutztruppe nach den K├Ąmpfen gegen die s├╝dafrikanische Armee zur├╝ckgelassen. Seitdem ├╝berleben die Pferde von┬áGarub┬ábei der Ortschaft┬áAus┬áim S├╝den Namibias unter der gl├╝henden W├╝stensonne. Wasser finden sie am Bohrloch von┬áGarub, an dem einst die Dampfloks der nahen Eisenbahnlinie versorgt wurden.

Touristische Sehensw├╝rdigkeiten von L├╝deritz sind einige gut erhaltene Geb├Ąude aus der wilhelminischen Kaiserzeit. Es gibt zudem auch viele reizvolle K├╝stenabschnitte wie die gro├če Bucht, viele Sandbuchten und Lagunen. Rund um die Halifax-Insel sind Pinguine und Flamingos zu bewundern. In der n├Ąheren Umgebung von L├╝deritz liegt der Bogenfels, eine Geisterstadt und das verbotene┬áDiamantentsperrgebiet.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

17. – 18. Tag: Von den Tirasbergen zur Sossusvlei ( Ausserhalb des Parks )
(F)

Nach dem Fru╠łhstu╠łck geht es Richtung Sossusvlei. Die Tour dauert ca. 4-6┬áStunden und fu╠łhrt u╠łber scho╠łne Strecken, die allerdings ab und zu etwas holprig sind. Fahren Sie ├╝ber die D707, eine der sch├Ânsten Strassen Namibias. Gegen Mittag erreichen Sie Ihr Ziel. Sie ko╠łnnen am Nachmittag noch eine Tour zur Big Daddy Du╠łne, dem Dead Vlei oder zur Du╠łne 45 unternehmen. Abends und morgens verwandeln die Sonnenstrahlen die Landschaft in ein faszinierendes Licht und Schattenspiel. Sie u╠łbernachten in der Na╠łhe des Parks . Am zweiten Tag ko╠łnnen Sie zum Sonnenaufgang bereits in den Park. Besuchen Sie am zweiten Tag den Sesriem Canyon oder buchen Sie einen unvergesslichen Ballonflug u╠łber der Sossusvlei Gegend. Schon vor Sonnenaufgang starten Sie zum Ausgangspunkt fu╠łr die Ballonfahrt. Die Ballons sind bereits startklar. Lautlos steigen die Ballons in die Luft und bei Sonnenaufgang schweben Sie fast lautlos u╠łber die Wu╠łste, die im Sonnenlicht in allen verschiedenen Rotto╠łnen leuchtet. Nach der Ballonfahrt genie├čen Sie ein Fru╠łhstu╠łck in den Du╠łnen.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

19. Tag: Von der Sossusvlei nach Windhoek
(F)

Heute fahren Sie von der Namib W├╝ste zur├╝ck nach Windhoek. Es gibt 2 Routen die Sie fahren k├Ânnen. Die k├╝rzere Route f├╝hrt ├╝ber den Tsaris Pass und Maltah├Âhe und dann ├╝ber Mariental nach Windhoek. Oder Sie fahren die l├Ąngere aber landschaftlich reizvollere Strecke ├╝ber den Gaub Pass und den Gamsbergpass nach Windhoek. In Windhoek angekommen k├Ânnen Sie noch den restlichen Tag Windhoek erkunden oder sich in Ihrer Unterkunft entspannen.

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

Namibia
20. Tag: R├╝ckreise von Windhoek zum Airport
(F)

Ihre Traumreise durch S├╝dafrika und Namibia ist leider zu Ende. Je nach R├╝ckflugzeit haben Sie noch Zeit durch Windhoek zu bummeln und Souvenirs f├╝r Ihre Lieben zuhause zu kaufen. Angepasst an Ihre Flugzeit fahren Sie zum Flughafen nach Windhoek und geben Ihren Mietwagen ab.

Enthaltene Leistungen

  • Mietwagen Hyundai Tuscon o.├ä. von Kapstadt bis Windhoek mit Versicherung Classic Plus, unbegrenzten Kilometer, Windschutzscheiben und Reifen Versicherung
  • Grenz├╝bertrittskosten Fahrzeug
  • Einwegmiete Fahrzeug
  • Alle ├ťbernachtungen wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • Umfangreiches Reisepaket
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Reisef├╝hrer S├╝dafrika und Namibia
  • Meet & Greet am Airport in Kapstadt
  • Deutschsprachige Vertretung vor Ort
  • Reisesicherungsschein

Nicht enthalten

  • Internationale Fl├╝ge, Eintrittsgeb├╝hren Nationalparks, Verbrauchskosten Fahrzeug, Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter, Optionale Ausflugsaktivit├Ąten vor Ort, Getr├Ąnke, Trinkgelder & andere pers├Ânliche Ausgaben, Reiser├╝cktrittsversicherung, Abendessen f├╝r 25,- ÔéČ pro Tag zubuchbar (wenn nicht bereits enthalten)

Impressionen

Termine und Preise

Abreisemonat einschr├Ąnken
5.3.1. Garantierte Durchf├╝hrung
Reisestart/Reiseende
16.01.23 -
 31.01.23
Preis im DZ (p. P)
ab 2.290 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
Durchf├╝hrung
Garantiert
Reispreis pro Person im Doppelzimmer
Reisestart/Reiseende
01.02.23 -
 31.03.23
Preis im DZ (p. P)
ab 2.290 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
Durchf├╝hrung
Garantiert
Reispreis pro Person im Doppelzimmer
Reisestart/Reiseende
01.05.23 -
 31.07.23
Preis im DZ (p. P)
ab 2.170 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
Durchf├╝hrung
Garantiert
Reisestart/Reiseende
01.08.23 -
 31.08.23
Preis im DZ (p. P)
ab 2.228 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
Durchf├╝hrung
Garantiert
Reispreis pro Person im Doppelzimmer
Reisestart/Reiseende
01.09.23 -
 31.10.23
Preis im DZ (p. P)
ab 2.290 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
Durchf├╝hrung
Garantiert
Reispreis pro Person im Doppelzimmer
Reisestart/Reiseende
01.11.23 -
 15.12.23
Preis im DZ (p. P)
ab 2.590 ÔéČ
Einzelzimmerzuschlag
Durchf├╝hrung
Garantiert
Reispreis pro Person im Doppelzimmer

Preishinweise

Hinweise

  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
  • Preise in den Osterferien (01. April – 31. April 2023) auf Anfrage
  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits- und Visavorschriften.
  • Das Angebot ist f├╝r mobilit├Ątseingeschr├Ąnkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns f├╝r weitere Infos an.
  • Bitte beachten Sie das die Preise W├Ąhrungsschwankungen unterliegen – Bei starken Kursschwankungen muss der Reisepreis angepasst werden
  • Diese Tour kann problemlos an Ihre Bed├╝rfnisse in Routenf├╝hrung und Dauer angepasst werden.
  • Sollte diese Reise nicht Ihren Vorstellungen entsprechen das schauen Sie nach unseren weiteren S├╝dafrika Mietwagenreisen.
  • Die allgemeine Check-in-Zeit in den ├ťbernachtungshotels/Lodges ist 14.00 Uhr und die Check-out-Zeit ist 10.00 Uhr.
  • Alle Ausfl├╝ge und touristischen Attraktionen im Freien sind wetterabh├Ąngig.
  • Alle Entfernungen und Fahrzeiten sind nur Richtwerte und k├Ânnen aufgrund der unterschiedlichen Stra├čenf├╝hrung variieren.
  • Die Eingangstore der Rastlager/Nationalparks haben bestimmte ├ľffnungs- und Schlie├čzeiten.
  • An religi├Âsen und gesetzlichen Feiertagen kann es zu eingeschr├Ąnkten Leistungen und/oder anderen ├ľffnungszeiten kommen.

Fahrzeuginformation

Bei unseren Selbstfahrerreisen in Südafrika haben wir mehrere Mietwagen in mehreren Klassen zur Auswahl. Der Mietwagen ist abhängig von der Anzahl der Personen im Fahrzeug, der geplanten Reiseroute und den Wünschen des Kunden. 

In dieser Reise ist im Reisepreis folgendes Fahrzeug integiert: 

Hyundai Toucson oder vergleichbar

Empfohlen für 2 Erwachsene und maximal 1 Kind, Gepäck: zwei mittelgroße und ein kleiner Koffer, eine kleine Tasche

Geeignet für 2 Erwachsene und max. 2 Kinder, Gepäck: zwei große, ein mittelgroßer und ein kleiner Koffer

  • Inkl. Vollkasko ohne Selbstbeteiligung
  • unbegrenzte Kilometer
  • Klimanlage
  • Automatik
  • Radio
  • Airbag
  • Schaltgetriebe
  • Navigationsgerät
  • 2 versicherte Fahrer
  • 5-türig

Ihre Reiseexperten

Harald Braun

Haben Sie Fragen zur Reise? Unsere Reiseberater stehen Ihnen jederzeit zur Verf├╝gung.

Dauer
Reiseziel
Teilnehmer
Reisecode
Preis
ab 20 Tage
Namibia
1-4 Teilnehmer
SFSA035/24
ab ÔéČ 2170 ,-

Enthaltene Leistungen

  • Mietwagen Hyundai Tuscon o.├ä. von Kapstadt bis Windhoek mit Versicherung Classic Plus, unbegrenzten Kilometer, Windschutzscheiben und Reifen Versicherung
  • Grenz├╝bertrittskosten Fahrzeug
  • Einwegmiete Fahrzeug
  • Alle ├ťbernachtungen wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • Umfangreiches Reisepaket
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Reisef├╝hrer S├╝dafrika und Namibia
  • Meet & Greet am Airport in Kapstadt
  • Deutschsprachige Vertretung vor Ort
  • Reisesicherungsschein

Nicht enthalten

Internationale Fl├╝ge, Eintrittsgeb├╝hren Nationalparks, Verbrauchskosten Fahrzeug, Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter, Optionale Ausflugsaktivit├Ąten vor Ort, Getr├Ąnke, Trinkgelder & andere pers├Ânliche Ausgaben, Reiser├╝cktrittsversicherung, Abendessen f├╝r 25,- ÔéČ pro Tag zubuchbar (wenn nicht bereits enthalten)

Aktuelle News

Kolmannskuppe - Geisterstad...
Die Garden Route in S├╝dafrika
Die Panorama Route in S├╝daf...
Kapstadt Hafen

African Dreamtravel bietet Ihnen eine schnelle und professionelle Beratung von unseren Experten f├╝r Afrika Safaris und Reisen nach Namibia sowie kompetente Buchungen mit individueller und freundlicher Betreuung von Reiseprofis f├╝r Afrika. Wir bieten nur Reisen in das s├╝dliche und ├Âstliche Afrika ÔÇô denn wir k├Ânnen nur die L├Ąnder in Afrika anbieten die wir durch regelm├Ą├čige Besuche kennen. Wir leben und lieben Afrika.

├ťber uns

Enthaltene Unterk├╝nfte (oder vergleichbare Unterk├╝nfte)

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
× Wie kann ich Ihnen helfen?