African Dreamtravel hat 4,88 von 5 Sternen 280 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Packliste Urlaub in Afrika

Allgemein, Reisevorbereitung

Packliste Urlaub in Afrika

Beim Planen Ihrer Safari sollten Sie bedenken, dass nicht alle Dinge, die Sie vielleicht vermissen werden, einfach überall auf der Welt zu kaufen sind. Dies gilt insbesondere für wichtige persönliche Gegenstände wie regelmäßig einzunehmende Medikamente, qualitativ hochwertige technische Geräte oder spezielle Ausrüstung.

Die Anforderungen an das Reisegepäck sind in den klassischen Safari Destinationen ähnlich. Eine Unterscheidung nach Ländern ist daher nicht unbedingt sinnvoll.

Allerdings bestehen kleine Unterschiede je nachdem welche Art von Rundreisen sie unternehmen. Bei einer privat geführten Rundreise, einer Kleingruppenreise oder eine Selbstfahrerreise mit Übernachtungen in Lodges benötigen Sie etwas andere Dinge als wenn Sie eine Camping Selbstfahrerreise unternehmen.

Beim Packen bitte stets daran denken: Weniger ist mehr.

Egal, ob Sie ein Dachzelt nutzen oder in Lodges übernachten, Safari-Touren erfordern meist lässige und bequeme Kleidung im Zwiebel – Look, während schickere Outfits getrost zuhause bleiben können.

In den meisten Unterkünften gibt es einen Wäscheservice, der oft zu geringen Kosten genutzt werden kann. Es ist jedoch üblich, dass Unterwäsche und Socken nicht im Service enthalten sind. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Packliste.

Bitte beachten Sie, dass für Flüge mit einem Kleinflugzeug, wie zum Beispiel in das Okavango Delta, nur ein kleines Gepäckstück mit einem Gewicht von bis zu 12-15 kg erlaubt ist. Wir empfehlen Ihnen, sich vor Reiseantritt über die Gepäckregelungen zu informieren. In Tansania und Kenia sind bei Flügen mit Kleinflugzeugen hingegen 20 kg erlaubt.

Die folgende Safari Packliste bezieht sich auf die Notwendigkeiten für Safaris in östlichen und südlichen Afrika. Abhängig von der Dauer des Aufenthalts und dem Ziel können bestimmte Gegenstände ausgelassen werden.
Es ist jedoch unabhängig von den zu bereisenden Ländern oder einer geplanten Rundreise ratsam, mittels einer Packliste Urlaub vorzubereiten. Dadurch kann gewährleistet werden, dass während der Safari nichts Wichtiges vergessen wird und man für alle Eventualitäten entsprechend ausgestattet ist.

Was kommt ins Handgepäck.

Hier meine Empfehlung für das Handgepäck.

  • Wichtige Dokumente wie Reisepass, Internationaler + Nationaler Führerschein (je nach Destination), Impfpass, Flugtickets
  • Kugelschreiber. Oft müssen vor der Einreise Dokumente ausgefüllt werden.
  • Erste Adresse, die ich bei der Einreise oft angeben muss, Telefonnummer des Ansprechpartners vor Ort.
  • Bargeld (Ich nehme eigentlich immer Euros mit und tausche diese am Flughafen. In Ländern mit Visa on Arrival sind USD wichtig. )
  • iPad oder Kindle mit Büchern, Reiseführern
  • Kleiner Zipper Beutel für Zahnbürste und kleiner Zahnpasta, kleine Dose Deo, Hygienetücher ( wir kaufen immer bei Rossmann oder ähnlich diese kleinen Dinge ein )
  • Zweites Handy. Ich kaufe mir vor Ort immer Telefonkarten mit Datenoption und nutze das zweite Handy als Hotspot . So habe ich immer mein normales Handy mit der deutschen Karte in Funktion.
  • Mein Laptop, Ladegerät und kleine externe SSD-Festplatte
  • Kamera, Objektive, Ersatz-Akkus, Ersatz-Speicherkarten
  • Externe Powerbank zum Laden von Handy, iPad usw.

Was kommt in den Koffer, welchen Koffer nutze ich ?

Was muss ich einpacken? Welche Art von Gepäck benötige ich? Es ist sehr wichtig, nicht zu viel mitzunehmen. Außerdem sollten Hartschalenkoffer vermieden werden, da sie für eine Safari in Afrika unangemessen sind. Egal, ob Sie eine Selbstfahrerreise oder eine Kleingruppenreise planen, sie benötigen viel Platz und nehmen im Mietwagen unnötig viel Platz ein. Bei einer Kleingruppenreise ist der Platz in den Safarifahrzeugen begrenzt. Deshalb sollten Sie eine weiche Reisetasche mit Rollen wählen, die zusammengeknautscht werden kann, sodass andere Reisende auch Platz haben, um ihr Gepäck zu verstauen.

Gepaeckfach beim Landcruiser
So sieht es aus wenn Kunden Hartschalenkoffer mit auf Reisen nehmen. Es haben 3 Koffer Platz im Fahrzeug. Das restliche Gepäck muss dann irgendwo im Fahrzeug untergebracht werden

Folgendes nutze ich persönlich bei meinen Reisen: * Affilate Links

Safari Kleidung

Achten Sie darauf Kleidung in gedeckten Naturfarben mitzunehmen wie Khaki, Beige und Braun. Dies ist z.B bei einer Walking Safari wichtig damit Sie nicht so leicht von den Tieren gesehen werden. Moskitos werden von den Farben Schwarz und Blau angezogen, ebenso wie die Tsetsefliege die es in einigen Nationalparks in Tansania oder Kenia gibt. Obwohl es etwas Gepäck zusätzlich belastet, sind bequeme Schuhe für den Flug, abends oder Stadtbesuche eine lohnenswerte Investition. Bedenken Sie, dass Sie mehrere Stunden am Tag unterwegs sein werden. Deshalb sind bequeme Schuhe wichtig.

  • 1-2 Hemden mit langen Ärmeln und 1-2 lange Hosen. Diese Kleidungsstücke schützen nicht nur vor Moskitos, sondern sind auch ganz praktisch am Abend wenn es etwas kühler wird.
  • 1-2 kurze Hosen, 3-4 Hemden mit kurzen Ärmeln und 3-4 T-Shirts (reist du im afrikanischen Winter, dann eher Longsleeves, Pullis und lange Hosen)
  • Softshell- oder Fleece-Jacke. Bitte denken Sie daran das es in Afrika abends auch kalt werden kann.
  • Mütze und Handschuhe ( gerade beim Camping in der Winterzeit wichtig. Wer ein Dachzelt morgens bei 2-3 Grad im Winter in Namibia zusammenbauen muss wird mich verstehen )
  • Flip Flops oder Birkenstock Sandalen
  • Leichte Trekkingschuhe mit guter Sohle , halbhohe Schuhe reichen bei den meisten Touren. ( Ausgenommen Trecking in Uganda, Äthiopien usw.. Da solltet ihr etwas stabilere Wanderschuhe dabei haben )
  • Eventuell Gamaschen für das Gorilla Trecking in Uganda. ( Rote Ameisen sind echt fies ) Lange Socken gehen auch wenn man die Hose hinein steckt.
  • Regenjacke ( je nach Urlaubsland, Saison )
  • Ausreichend Socken und Unterwäsche
  • Schlafsachen ( gerade im Winter ist es ganz angenehm Skiunterwäsche dabei zu haben )
  • Microfaser-Handtuch wenn ihr eine Camping Tour unternehmt (trocknet schnell und ist platzsparend)
  • Leichte Fleece Decke wenn ihr eine Camping Tour unternehmt. Es ist zwar ausreichend Bettzeug in den Dachzelten aber manchmal ist eine Fleece Decke praktisch.
  • Bikini oder Badeshorts ( es gibt in vielen Lodges Swimming Pools )

Hygieneartikel

Die persönliche Hygiene auf Reisen ist ein Kapitel, das du bei der Reiseplanung nicht vernachlässigen solltest. Es ist nämlich nicht immer leicht, gewohnte Hygieneartikel am Urlaubsort zu kaufen, und manches ist auch gar nicht oder nur sehr schwer erhältlich. Dabei handelt es sich aber gerade um Artikel, die sehr praktisch sind, wenn man unterwegs ist: Feuchttücher sind zum Beispiel eine wahre Wohltat, wenn du während eines langen, aufregenden Safaritages einen Snack zu dir nehmen willst, aber keine Möglichkeit besteht, sich die Hände zu reinigen. Auch zur Erfrischung zwischendurch, um Nacken oder Gesicht abzukühlen, eigenen sie sich gut. Dasselbe gilt für feuchtes Toilettenpapier: Es ist in Gegenden mit Wassermangel oder fehlender Waschgelegenheit extrem praktisch. Am einfachsten verstaust du alles in einem Kulturbeutel, so hast du deine Hygieneartikel jederzeit griffbereit. Flüssiges und Cremen, die du im Handgepäck transportieren willst, gibst du am besten in einen Plastikbeutel, da du sie bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen in einem solchen vorweisen musst.

  • Haarbürste/Kamm
  • Deo
  • Desinfektionstücher, Sagrotan Gel
  • Shampoo, Duschgel
  • feuchte Erfrischungs oder Reinigungstücher
  • feuchtesToilettenpapier
  • Hautcreme
  • Bepanthen Nasensalbe
  • Handcreme
  • Nagelschere
  • kleine Pinzette
  • Rasierer
  • Sonnencreme
  • Damenhygieneartikel
  • Zahnbürste+Zahnpasta
  • Insektenspray wie Autan eventuell für die ersten Tage. Ich empfehle eigentlich dies vor Ort zu kaufen wie z.B Peacefull Sleep in Namibia, Botswana, Südafrika

Weitere unverzichtbare Reiseutensilien : 

  • Taschenmesser: Ich empfehle einen Leatherman Wave . Er ist für viele universelle Dinge zu verwenden. Egal ob Sie die Schrauben Ihrer Brille nachziehen möchten, eine Flasche oder eine Dose öffnen wollen oder mit der Zange einen Dorn aus Ihrem Schuh ziehen müssen. Besonders bei einer Reise mit Dachzelt ist dieses Werkzeug unabdingbar.
  • Stirnlampe plus Ersatzbatterien: Weiterer extrem wichtiger Gegenstand ! Hiermit hat man dann die Hände frei. Besonders sinnvoll wen man im dunkeln ein Zelt aufbauen muss oder noch etwas lesen möchte wenn man im Zelt liegt.
  • Fernglas : Hier sind der Auswahl kaum Grenzen gesetzt. Sie sollten aber nicht zu sehr am Preis sparen und ein Glas mit einer guten Vergrößerung nehmen. Ich nutze das STEINER Fernglas SkyHawk 4.0 10×42
  • Stromadapter für das jeweilige Land ( hier finden Sie den richtigen Adapter )
  • Afrika / Safari Reiseführer
  • Trinkflasche : am besten Isolierte Aluminium oder Edelstahlflaschen

Medikamente / Apotheke

Für die gängigen Erkrankungen auf Reisen empfiehlt es sich Schmerzmittel sowie Mittel gegen Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Erbrechen und Übelkeit dabei zu haben. Persönliche Medikamente sollten ausreichend vorhanden sein, inklusive einer kleinen Reserve, da man nicht garantieren kann, dass man die benötigte Zusammensetzung auch am Zielort erhält. Empfehlungen für bestimmte Wirkstoffe sind nicht zielführend, da die Verträglichkeit und Wirksamkeit individuell verschieden sind. Daher ist es ratsam, vor einer Safari-Reise mit dem persönlichen Hausarzt oder der Hausärztin die konkreten Präparate zu besprechen, die mitgenommen werden sollten. Was man aber auf jeden Fall dabei haben sollte ist folgendes :

  • Durchfalltabletten wie Imodium
  • Schmerzmittel
  • Mittel gegen Malaria ( Bitte vorher mit Ihrem Arzt abklären )
  • Mittel gegen Sonnenbrand / Verbrennungen
  • Pflaster
  • Sonnenschutzmittel 50
  • Wund und Heilsalbe
  • Breitbandantibiotikum
  • Husten / Schleimlöser
  • Nasenspray / Nasensalbe

Papiere & Unterlagen

Für Ihre Reise sind Ihr Reisepass, die Unterlagen, die du vom Reiseveranstalter erhalten hast, wie Buchungsbestätigung, Tourbeschreibungen, zusätzliche Tickets und Gutscheine, unerlässlich. Es ist auch ratsam, Dokumente wie deinen Impf- oder Gesundheitspass mitzunehmen, wenn sie deine Gesundheit betreffen. Wenn du bestimmte Medikamente benötigst, solltest du ein ärztliches Attest oder Rezept mitführen und darauf achten, dass es auf Englisch ausgestellt ist. In den betreffenden Ländern wirst du wahrscheinlich nur selten auf deutschsprachiges medizinisches Personal treffen, daher kann dies im Notfall sehr hilfreich sein. Bitte achtet darauf das in Ländern wie Uganda eine Gelbfieberimpfung verpflichtend ist.

  • Reisepass
  • Kopie Reisepass in Farbe
  • Führerschein / International und National
  • Kreditkarten ( Bitte für Afrika freischalten lassen )
  • EC Karte
  • Impfausweis
  • Gesundheitspass in Englisch übersetzt wenn notwendig
  • Visum, falls erforderlich
  • USD und Euro für Visa Erstellung in manchen Ländern
  • Zugticket für Bahnfahrt hin und zurück
  • Flugticket mit eventuellen Sitzplatzreservierungen
  • Informationen über das Urlaubsland vom auswärtigen Amt 

Welche Fotoausrüstung – was nutze ich ?

Ich bin sehr oft in Afrika unterwegs. Deshalb nutze ich stabile Kameras die Staub und wassergeschützt sind. Ich baue seit Jahren auf Fuji. Mit diesen Kameras bin ich bei allen meinen Safaris immer gut unterwegs gewesen. Sie sind robust, haben sehr gute Sensoren und eine hervorragende Bildqualität. Außerdem verfügen die Fiji Kameras über einen hervorragenden Autofokus.

Ich führe nachstehend auf welche Ausrüstung ich im Moment habe. Nicht immer nehme ich alle aufgelisteten Teile mit. Wenn ich z.B in Südafrika auf der Gardenroute unterwegs bin brauche ich kein 100-400 mm Objektiv da ich dort kaum Tieraufnahmen mache. Was ich auch immer öfter mache ist das ich mein Iphone 14 Pro nutze um normale situationsbedingte Aufnahmen zu machen. Die Qualität ist bei normalem Licht so extrem gut das ich kaum die Fuji brauche wenn entsprechendes Licht vorhanden ist und das Objekt nicht zu weit entfernt ist.

Ich nutze bei beiden Gehäusen die Riggs von Small Rig. Da habe ich variable Befestigungsmöglichkeiten für Zusatzmonitore, Blitzgeräte, Mikrofone usw. Außerdem ist die Kamera gut gegen Beschädigungen geschützt.

Meine Ausrüstung :

  • FUJI XH 2 als Kamera für meine Videos
  • FUJI XT 5 zum fotografieren
  • Objektiv FUJI 100-400 F 4,5 – 5,6
  • Objektiv FUJI 18-120 F 4 Motorzoom
  • Objektiv FUJI 10-24 F 4
  • Objektiv FUJI 50-140 F2,8
  • Konverter 2.0
  • Mikrofon VideoMic Pro+ von RODE
  • Mikrofon Funkstrecke RODE Wireless Go2
  • DJI Pocket Gimbal
  • DJI Mini 3 Pro Drohne ( nehme ich kaum noch mit da es immer schlimmer wird mit den Restriktionen )
  • GOPRO 11 ActionCam
  • diverse Filter / Accus / Speicherkarten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

* Affiliatelinks
Wir nehmen als Amazon-Partner an berechtigten Verkäufen teil. Unsere Webseite gibt Verbraucherinformationen und ist kein Online Shop. Direkte Einkäufe sind nicht möglich. Wir finanzieren unsere Arbeit durch Affiliatelinks, die von unseren Partnershops bereitgestellt werden. Wir erhalten eine kleine Verkaufsprovision von den jeweiligen Partnershops, wenn ein Kauf über einen unserer Links erfolgt. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für unsere Besucher.

Aktuelle News

Tsingy de Bemaraha National...
Die Temperaturen in Südafrika
Die schönsten Strände in Sü...
Campingübernachtungexkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
African Dreamtravel
SFN090/24
Camping Mietwagenreise zu den Highlights in Namibia - Kalahari, Sossusvlei, Swakopmund, Damaraland, Etosha, Waterberg
  • Camping Selbstfahrerreise mit 4x4 Mietwagen
  • Namib Naukluft Park und Sossusvlei
  • Swakopmund und Damaraland
  • Twyfelfontein, Etosha National Park
  • Waterberg
 ab 1.120 €
exkl. FlugPrivatreise
Ballonfahrt-ueber-der-Serengeti-1
TATA-PR17-8/24
Erleben Sie besondere, privat geführte Wildbeobachtungen im Serengeti Triangle
  • Arusha
  • 2 Transfer-Inlandflüge
  • Die Serengeti in 3 Camps erleben
  • Deutschsprachiger Reiseführer
 ab 3.390 €
exkl. FlugPrivatreise
8 Tage Tansania Privatsafari - Blick in den Ngorongoro Krater in Tansania
TATA-PR3-8/24
Erleben Sie besondere, privat geführte Safarimomente
  • Arusha (Kilimanjaro View)
  • Tarangire Nationalpark
  • Lake Manyara Nationalpark
  • Ngorongoro Krater
  • 2 Transfer-Inlandflüge
  • Grumeti Hills Wildreservat
  • Nachtpirsch im Elektrofahrzeug
  • deutschsprachig Reiseführer
 ab 3.490 €
exkl. FlugGruppenreiseReisetipp
Unterkünfte in Tansania
TAWI-GRFDSSAF8/24
Kaffee- & Farmwanderung • Tarangire NP • Serengeti • Ngorongoro Krater • Lake Manyara NP
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Wöchentliche Termine
  • Kleingruppe mit maximal 7 Personen
  • Kaffee- & Farmwanderung
  • Tarangire National Park
  • Ngorongoro Krater und Serengeti
  • Lake Manyara National Park
 ab 2.180 €
exkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
Mietwagenreise Namibia-Botswana erleben
SFN100/24
Die Top Nationalparks in Namibia und Botswana sowie die Victoria Falls in Simbabwe erleben.
  • Top Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • inkl. Zeltsafari im Moremi
  • Etosha und Bwabwata Nationalpark
  • Mahango Game Reserve
  • Chobe Nationalpark
  • Moremi Game Reserve, Victoria Falls
 ab 5.390 €
exkl. FlugFamilienreisen in Afrika
Newsletter
SFN066/24
One Way Familien Mietwagenreise von Windhoek über die Namib Wüste und den Etosha NP in den Sambesi Streifen. Zum Ende erleben Sie den Chobe NP sowie die Victoria Falls
  • Familien Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • One Way Tour
  • Sossusvlei und Swakopmund
  • Damaraland und Etosha Nationalpark
  • Caprivi Streifen, Chobe Nationalpark
  • Victoria Falls
 ab 2.420 €
exkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
Mietwagenreise Namibia und Botswana
SFN020/24
One Way Mietwagenreise von Windhoek über die Namib Wüste und den Etosha NP in den Sambesi Streifen. Zum Ende erleben Sie den Chobe NP sowie die Victoria Falls
  • Top Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • One Way Tour
  • Sossusvlei und Swakopmund
  • Damaraland und Etosha Nationalpark
  • Caprivi Streifen, Chobe Nationalpark
  • Victoria Falls
 ab 3.250 €
exkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
Mietwagenreise durch Namibia
SFN013/24
Die große Nord-Süd-Runde von Windhoek über den Fish River Canyon bis zu den Epupa Falls dann Etosha NP bis Windhoek
  • Top Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • Route an Ihre Wünsche anpassbar
  • Kalahari und Fish River Canyon
  • Lüderitz und Kolmannskuppe
  • Sossusvlei und Swakopmund
  • Damaraland, Epupa Falls
  • Etosha Nationalpark und Waterberg
 ab 3.190 €
exkl. FlugFamilienreisen in Afrika
Namibia Familienreise
SFN056/24
Von Windhoek über die Kalahari und Sossusvlei, Swakopmund bis zum Etosha Nationalpark und zurück
  • Familienreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • Sossusvlei und Kalahari
  • Swakopmund
  • Damaraland
  • Etosha Nationalpark
  • Waterberg Plateau
 ab 1.980 €
exkl. FlugFamilienreisen in Afrika
Namibia Camping Familienreise
SFN057/24
Von Windhoek über die Kalahari und Sossusvlei, Swakopmund bis zum Etosha Nationalpark und zurück
  • Camping Familienreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • Sossusvlei und Kalahari
  • Swakopmund
  • Damaraland
  • Etosha Nationalpark
  • Waterberg Plateau
 ab 1.240 €
exkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
Namibia Selbstfahrer Rundreise
SFN018/24
Von Windhoek über den Fishriver Canyon bis zum Etosha Nationalpark und zurück
  • Top Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • Route an Ihre Wünsche anpassbar
  • Kalahari und Köcherbaumwald
  • Fish River Canyon und Lüderitz
  • Sossusvlei und Swakopmund
  • Damaraland
  • Etosha Nationalpark
  • Waterberg Plateau
 ab 2.400 €
exkl. FlugSelbstfahrerreisen in Afrika
14 Tage Namibia Selbstfahrertour
SFN017/24
Erleben Sie den Sambesi Streifen, den Etosha Nationalpark sowie weitere Ziele im Westen Namibias
  • Top Selbstfahrerreise inkl. 4x4 Mietwagen
  • Route an Ihre Wünsche anpassbar
  • Okonjima Raubkatzenprojekt
  • Caprivi Streifen
  • Mahango und Bwabwata Game Reserve
  • Etosha Nationalpark und Swakopmund
  • Damaraland und Cape Cross
 ab 2.240 €
wird geladen...

Ihre Afrika Traumreise

×